abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Unbekanntes Gerät in der Geräteliste

Highlighted
1 von 15

Nach heutiger Kontrolle ist mit ein Gerät aufgefallen, dessen Existenz und Funktion mir unbekannt sind.

Die Löschmöglichkeit, wie in einem Beitrag hier im Forum beschrieben, ist bei meiner Anwendung nicht vorhanden.

 

Eine  Idee zum Gerät? Und, wie kann ich das Gerät allenfalls entfernen?

 

 

Bildschirmfoto 2020-04-23 um 14.06.58.png

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
3 von 15

@Pleuviopliog65 

 

Kleinen Tipp:

 

Hier die Mac Adresse des Devices einfügen

 

--> https://macvendors.com

Highlighted
Super User
10 von 15

Die Fing App zeigt erfahrungsgemäss relativ genau an, was es für ein Gerät ist.

 

Falls man das Gerät nicht kennt in seinem Netz, mal das Gerät per IB "Kindersicherung" 7x24h sperren und schauen, was nicht mehr funktoniert, resp. schauen wer reklamiert....

keep on rockin'
14 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 15

Anscheinend handelt es sich um ein Gerät der  RSI VIDEO TECHNOLOGIES. Nach einer Google-Suche habe ich das gefunden:

 

PR167921V6.jpg

Ist es möglich, dass du sowas besitzt?

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali saluti
Dominik

#stayathome
Highlighted
Super User
3 von 15

@Pleuviopliog65 

 

Kleinen Tipp:

 

Hier die Mac Adresse des Devices einfügen

 

--> https://macvendors.com

Highlighted
Super User
4 von 15

@suisse das habe ich bereits gemacht. Da kam eben dieses RSI Video Technologies heraus....

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali saluti
Dominik

#stayathome
Highlighted
Super User
5 von 15

@DomiP 

 

Ja schon, aber dann kannst Du gerade die URL erwähnen, damit andere das künftig auch wissen 

 

Highlighted
Super User
6 von 15

@suisse 

 

Entschuldige, daran habe ich nicht gedacht 😅.

Gute Idee!

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali saluti
Dominik

#stayathome
Highlighted
Super User
7 von 15

@Pleuviopliog65 vielleicht noch zu erwähnen wäre, dass vielleicht einer deiner Nachbarn ein solches Gerät nutzt? Ich weiss nicht wie diese Dinger funktionieren, aber es könnte ja sein, dass diese sich irgendwie mit deinem Internet-Hotspot verbinden....

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali saluti
Dominik

#stayathome
Highlighted
Super User
8 von 15

Das Bild der IB zeigt aber kabelgebunden...

Highlighted
Super User
9 von 15

@kaetho wenn es aber so ein Gerät ist macht ja das praktisch 0 Sinn...

Aber du hast schon Recht. 

 

 

@Pleuviopliog65 hast du eine Überwachungskamera?

Und prüfe sonst mal wohin die Kabel an der Internet Box hingehen... 

Gruess, Cordial salids, Cordialement, Cordiali saluti
Dominik

#stayathome
Highlighted
Super User
10 von 15

Die Fing App zeigt erfahrungsgemäss relativ genau an, was es für ein Gerät ist.

 

Falls man das Gerät nicht kennt in seinem Netz, mal das Gerät per IB "Kindersicherung" 7x24h sperren und schauen, was nicht mehr funktoniert, resp. schauen wer reklamiert....

keep on rockin'
Highlighted
11 von 15

Guten Abend, DomiP

 

Besten Dank für deine Antworten. 

 

Doppelte Anfrage

Über die Community-Plattform ist es scheinbar möglich, eine Anfrage auszulösen ohne sich anzumelden.

Die Funktion, ein Dokument anfügen, steht nur nach der Anmeldung zur Verfügung. Hier hat es Verbesserungspotential.

Die erste Anfrage lässt sich nicht mehr löschen. Keine Löschauswahl vorhanden - wahrscheinlich weil bereits Antworten vorhanden.

Bildschirmfoto 2020-04-23 um 21.10.47.png

 

Zahlungsterminal

Ein solches oder ähnliches Gerät besitze ich nicht. Ein kleine Recherche meinerseits im Netz, selbstverständlich vor meiner Anfrage hier, hat vergleichbare Ergebnisse gezeigt. 

 

Trotzdem vielen Dank für deine Bemühungen.

 

Pascal

 

Highlighted
Super User
12 von 15

@Pleuviopliog65  schrieb:

 

Doppelte Anfrage

Über die Community-Plattform ist es scheinbar möglich, eine Anfrage auszulösen ohne sich anzumelden.

Die Funktion, ein Dokument anfügen, steht nur nach der Anmeldung zur Verfügung. Hier hat es Verbesserungspotential.

Die erste Anfrage lässt sich nicht mehr löschen. Keine Löschauswahl vorhanden - wahrscheinlich weil bereits Antworten vorhanden.


Das alles ist eigentlich normal in Communities und Foren:

 

Nicht anmelden = read only

 

Anmelden = Read, write, edit, attachments, ......

 

Wüsste jetzt nicht, wo da Verbesserungspotential sein sollte

 

EDIT: Posten ohne Anmeldung hier ? @ThomasS

keep on rockin'
Highlighted
13 von 15

Guten Abend, Suisse

 

Danke für deinen Hinweis. Nach Eingabe der Mac-Adresse erhielt den Namen: RSI Video Technologies. Unternehmung für Videoüberwachung in Frankreich. Wir haben keine Videoüberwachung aber eine Warnanlage mit Bewegungsmeldern. 

Ich prüfe dies mit dem Anbieter bzw. Installateur. 

 

Pascal

Highlighted
Community Manager
14 von 15

@POGO 1104  schrieb:

EDIT: Posten ohne Anmeldung hier ? @ThomasS

Man kann "beginnen" einen Post zu schreiben. Beim Abschicken muss man sich einloggen, ausser man war bereits auf swisscom.ch eingeloggt, dann wird das entsprechend übernommen, da ja dasselbe Login. 

liebe Grüsse ThomasS
Highlighted
15 von 15

Guten Abend, Pogo

 

Vielen Dank für deinen Lösungsvorschlag betreffs Kindersicherung. Gerne werde ich deinen Tipp ausprobieren. Ich denke jedoch, ich konnte mit den hier erhaltenen Antworten das Gerät identifizieren - Warnanlage. 

Bildschirmfoto 2020-04-23 um 22.50.28.png

 

Verbesserungspotential

Z.B. Dateien, Bilder hochladen ohne sich anzumelden. Es gibt Foren, welche für Beiträge eine Anmeldung voraussetzen.

Das Hochladen einer Datei klappte bei mir nicht, da ich mit folgender Aufforderung nichts anfangen konnte.

 

Bildschirmfoto 2020-04-23 um 22.04.11.png

 

Nochmals besten Dank

Pascal

 

 

 

Nach oben