abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Teste die neue Internet-Box 3

Highlighted
Anonym
321 von 500

Hi

 

Das QoS mit einem Kupferanschluss funktioniert noch nicht auf der IB3. Habt Ihr ja inzwischen selber gemerkt. Empfehlung: einfach ignorieren.

 

Telefon - Besetzt nach einmal klingeln: Problem tritt nur dann auf, wenn eine Home - App auf einem iOS-Device genutzt wird und auf dem iOS-Device schon iOS13 ist. Apple hat mal wieder ein paar Sachen geändert bzw. verschärft. Wir haben (wahrscheinlich) eine Lösung gefunden, die mit einem App - Update asap geliefert wird. Bis dahin empfehlen wir, die Telefoniefunktion in der Home - App zu deaktivieren.

 

Wenn jemand von regelmässigen Neustarts betroffen ist, so soll er sich bitte per Fehlertool bei uns melden mit Verweis auf diesen Beitrag hier, so dass wir eine Testversion installieren können.

 

Happy Testing.

 

Guido

Highlighted
Super User
Super User
322 von 500

@Anonym 

Für wann steht das QoS auf der Roadmap ?

Wie wird es dann konkret umgesetzt (WAN, intern IB3, LAN, E2E) ?

Falls auch im LAN, wie werden die priorisierten Pakete markiert (TOS #, DSCP #) ?

Sind mittelfristig mehrere schaltbare QoS-Klassen geplant z.B. für RealTime (Voice), Video, HiPrio Data, ... ? 

Highlighted
Anonym
323 von 500

Hi

QoS funktioniert grundsätzlich auf allen IBs. Nur bei der IB3 auf Kupfer gibt es noch ein Problem. Daran arbeiten wir.

Im Moment ist nicht geplant, dass wir noch mehr Einstellungen einbauen. Wir erlauben nur, dass der Nutzer bestimmte Geräte, die per LAN verbunden sind, zu priorisieren. Usecase ist wirklich für Gaming. Da sollte man einen LAN - Kabel verwenden.

Und wer weiss, was die Zukunft noch bietet. Hat alles immer Vor- und Nachteile.

 

Highlighted
Level 3
324 von 500

Seit gestern DHCP Probleme 

 

Anscheinend jetzt das gleich wie bei IB2

 

IP Lease vergabe Fehlermeldung bei Samsung UHD  TV, Liegt nicht am TV auch nicht Firmware

 

Hatte das selbe schon mal

 

Entweder gibt es wieder Wartungsarbeiten am Netz die es verursachen oder dann ist es der Router

 

Hat jemand das selbe Problem?

 

Meistens erst ab 18:45 Uhr jetzt aber schon am Morgen 

 

Highlighted
Level 3
325 von 500

@Anonym  @MichelB 

 

Today tests were focused on two matters:

WIFI and gateway identification.

 

WIFI
- It seems that WIFI 6 ax cannot be turned off on 2.4GHz. 5GHz can toggle correctly.
- I was not able to see if 160 MMz works/enabled on 5GHz with Wireless scanner tools/computers (this need to be investigated by Swisscom)

 

Identification
- Swisscom TV Box cannot see the Gateway type/name /shows “-“)
- Wireless survey tools identify the IB3 under "Swisscom Internet-Box plus 2" name
- Swisscom Home App (iOS) identify the IB3 as "DiagnosticStargateV3Name".

 

Questions:
- Will Mobile Tethering support be added on IB3 ?
- Do you plan to provide any 10Gb SFP?
- What the GPON serial number refers to ? (serial do not match the SPF installed.)

 

Some ideas:
- On WLAN-Box, it would be appreciable to have set to turn off/on the WIFI (use the box as a simple switch) and have WLAN radio settings to set Radio channels.

 

Available to test new WLAN-Nox device.

Former Swisscom Staff
Highlighted
Level 3
326 von 500

@Anonym @MichelB 

 

Something even more interesting: 

my WLAN name backup from very old backup (and synchro with the customer area) has underscored symbols.

But now if I try to add any underscore, it says that it cannot be used.

 

Question: this has any impact on WIFI stability or anything else ?

Cause this is kind of usual symbol that be used across any other system. (for ie "Swisscom_Auto_Login" for Public WLAN)

 

Thank for your feedback regarding this case.

 

Screenshot 2019-10-27 at 13.34.10.png

Former Swisscom Staff
Highlighted
Super User
327 von 500

@iPing 

 

Question: Does this have any impact on the stability of the WLAN or anything else?


This does not affect the stability of the WLAN.
For the WLAN password, additionally use small and large letters, but no special characters.

Highlighted
Level 4
328 von 500

Bei mir wurde soeben die Version 11.90.30/11..00.08 installiert.

Highlighted
Level 4
329 von 500

Bei mir ebenfalls. Bin gespannt, ob sich etwas verbessert hat.

Highlighted
Super User
330 von 500

Habe auf einem anderen Kanal mal versucht herauszufinden, was die möglichen Verbesserungen der 11.90.30 sind.

 

Laut @Anonym zielt die neue Version auf:

- Lösung der Crash/Reboot Thematik

 

Bezüglich der Telefonie-Probleme (welche mich vor allem aktuell interessieren) hat sich noch nichts geändert.

 

Das heisst konkret:

- Wer das Problem mit den eingehenden Gesprächen hat (Umleitung auf Combox nach 1 mal Klingeln) muss als Workaround nach wie vor die Telefoniefunktion auf allen Geräten mit Home App in der Home App vorübergehend deaktivieren

- Wer das Problem von „no audio“ (hauptsächlich bei ausgehenden Gesprächen) hat, kann selbst nichts machen, da arbeitet der DECT-Komponenten-Lieferant der Swisscom aktuell noch daran.

 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
331 von 500

HD Davos

Wie haben zur Zeit Tonqualitätsproblemen. Recht störend!

Swisscom ist z.Z. mit der Installation der Glasfaser im Dorf beschäftigt.

Kommen die Störungen eher vom IB3 oder von der Installationsarbeiten!

Danke.

 

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Highlighted
Super User
332 von 500

Hallo Jean @Jean-Pierre_Feron 

 

Eigentlich sollte der Kunde nicht viel mitbekommen wenn Glasfaser eingebaut wird. Außer der angekündigterunterbruch wenn der MCan eingebaut wird.

 

Was man auch merken kann, das an diesen Tag mehr fec, crc auf der Leitung sind. Der Grund ist das der Monteur bei der Muffe an den Kabel hanriert, diese auspackt und wieder eingepackt. 

 

Musste sogar schon mal eine Messung unterbrechen, da die Messung nicht relevant da am Kabel gearbeitet wurde.

 

Schaue mal am Abend ob die Störungen auf dem Telefon immer noch vorhanden sind.

 

Kannst auch im Diagnosse Menü nachschauen, evt weißt du wie viele fec oder crc deine Leitung aufweist.

 

Gruss Lorenz 

Highlighted
333 von 500

Besten Dank,

Mache ich.

MfG

Jean-Pierre

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Highlighted
Level 1
334 von 500

Habe seit gestern auch noch den Internetbooster mit der IB3 in Betrieb. Habe auch gleichzeit vom Internet S auf M gewechselt. Komischerweise ist der Upload bei den Messungen deutlich besser. Der Download bleibt bei 50mbit stehen als wäre das Abo nicht angepasst worden. 

 

Habe ein 50' Profil, daher wollte ich mit dem Booster und Internet M aufstocken 😉

Highlighted
Level 4
335 von 500

Seit dem iOS Update auf 13.2 habe ich wieder massive Probleme mit iPad Pro und jetzt auch iPhone 11 Pro im WLAN. Seiten Aufbau wenig performant und Streaming von Video (z.B. Youtube) mit Buffering bis zum Abbruch. Diese Probleme hatte ich auf dem iPad mit 11.00.26 und iOS 13.1.x mit 11.00.30 waren die Probleme weg, bis zum Update auf iOS 13.2 und nun sind die Probleme wieder da.

Highlighted
Super User
336 von 500

Kann ich nicht bestätigen...

Highlighted
Level 5
337 von 500

Momentan habe ich nichts mehr von meinen Bewohnern gehört. Läuft momentan nicht schlecht.

 

Frage: Diese Angaben sind nicht tragisch oder ??

 

IB3.jpg

Highlighted
Super User
338 von 500

@wolewo 

 

Ohne Bezugsgrösse Zeit seit letztem Neustart sagen Deine Angaben leider gar nichts aus.

 

Generell kann man aber sagen, FEC sind in der Regel gar kein Problem, denn dass sind automatisch korrigierte Fehler. (Selbst hatte ich auf einem g.Fast-Anschluss schon bis zu 6 Millionen/Stunde davon, ohne spürbare Beeinträchtigungen).

 

Ein wenig anders sieht es mit den CRC-Fehler aus, denn das sind wiederholte Sendungen von Übermittlungspaketen, welche im Übermass dann zu effektiven Störungen führen können.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Super User
339 von 500

@ofaessler  schrieb:

Seit dem iOS Update auf 13.2 habe ich wieder massive Probleme mit iPad Pro und jetzt auch iPhone 11 Pro im WLAN. Seiten Aufbau wenig performant und Streaming von Video (z.B. Youtube) mit Buffering bis zum Abbruch. Diese Probleme hatte ich auf dem iPad mit 11.00.26 und iOS 13.1.x mit 11.00.30 waren die Probleme weg, bis zum Update auf iOS 13.2 und nun sind die Probleme wieder da.


Habe auch keine Probleme mit den iPhone und iPad mit dem iOS 13.2 welches neu ist.

Selber habe ich bei der IB3 die WLAN 2.4 und 5.0 GHz auf getrennt und kein Steering.

Highlighted
Level 5
340 von 500

@Werner 

merci für die Info.

Mit einer Zeitangabe sieht es dann so aus.

Gruss

Daniel

 

IB3.jpg

Nach oben