abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Teste die neue Internet-Box 3

Super User
241 von 394

Ja das würde mich auch intressieren. Ausser die IB3 zeigt es nicht korrekt an?

Super User
242 von 394

@WalterB 

 

Hat sich erledigt. Ich habe gestern Abend ein Problem gemeldet, dass sich bei mir die IB3 beim TV schauen wiederholt "aufgehängt" hat. Auch hat sich mein Accessprofil dieses Wochenende von selbst reduziert, so das ich auch keine UHD Sender mehr empfangen konnte, vermutlich durch die vielen Neustarts. Habe soeben eine Mail bekommen, dass man bei mir diese Firmware 99.99.22 installiert hat, das sollte diese Unterbrüche beheben. Auch wurde mein Profil wieder "hochgeschraubt" so dass ich auch wieder UHD TV empfangen kann.

Super User
243 von 394

@WalterB  schrieb:

Vielleicht kann @MichaelB etwas zu dieser Firmware etwas sagen,  die hintere Zahl 11.00.08 stimmt, aber die vordere 99.99.22 ist schon komisch !


Walter, du solltest eigentlich wissen, dass die 99.x jeweils eine vorübergehende Testfirmware ist von den Jungs aus Liebefeld....

keep on rockin'
Super User
244 von 394

@POGO 1104  schrieb:

@WalterB  schrieb:

Vielleicht kann @MichaelB etwas zu dieser Firmware etwas sagen,  die hintere Zahl 11.00.08 stimmt, aber die vordere 99.99.22 ist schon komisch !


Walter, du solltest eigentlich wissen, dass die 99.x jeweils eine vorübergehende Testfirmware ist von den Jungs aus Liebefeld....


Nein das ist mir nicht bekannt da ich selber  noch nie  so eine Version bekommen habe !

Swisscom
245 von 394

Das ist eine spezielle Testversion, mit der wir testen, ob ein bestimmtes Problem gelöst ist. Das machen wir öfter. 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
246 von 394

Heute morgen ist mir noch ein Fehler zur DynDNS-Nachführung aufgefallen (mit offiziellem Formular auch soeben gemeldet), hier aber noch zusätzlich zur Information für die anderen Tester:

 

6C7BE9A4-57AA-407B-A2B1-E56BB59B506B.jpegDer externe DynDNS ab der Swisscom-Liste, in meinem Fall konkret No-IP wird nicht nachgeführt.
Das Datum steht initial auf 01. Januar 1900 00:00.


Es ist aber nicht nur ein Anzeigefehler, sondern auch die bei NoIP abgespeicherte IP entspricht nicht der öffentlichen IPv4.


Die Nachführung der IP beim externen DynDNS-Anbieter wird also gar nicht aufgerufen.

Der Swisscom-eigene DynDNS funktioniert hingegen korrekt.

 

Nachtrag: Ohne etwas zusätzliches geändert zu haben funktioniert der DynDNS von No-IP aktuell jetzt wieder, es könnte sich also allenfalls doch um einen reinen Anzeigefehler im GUI handeln.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert
Expert
247 von 394

@Werner 

 

Nichts neues hatte die IB2 ständig also problem übernommen

 


@Werner  schrieb:

Heute morgen ist mir noch ein Fehler zur DynDNS-Nachführung aufgefallen (mit offiziellem Formular auch soeben gemeldet), hier aber noch zusätzlich zur Information für die anderen Tester:

 

6C7BE9A4-57AA-407B-A2B1-E56BB59B506B.jpegDer externe DynDNS ab der Swisscom-Liste, in meinem Fall konkret No-IP wird nicht nachgeführt.
Das Datum steht initial auf 01. Januar 1900 00:00.


Es ist aber nicht nur ein Anzeigefehler, sondern auch die bei NoIP abgespeicherte IP entspricht nicht der öffentlichen IPv4.


Die Nachführung der IP beim externen DynDNS-Anbieter wird also gar nicht aufgerufen.

Der Swisscom-eigene DynDNS funktioniert hingegen korrekt.

 

Nachtrag: Ohne etwas zusätzliches geändert zu haben funktioniert der DynDNS von No-IP aktuell jetzt wieder, es könnte sich also allenfalls doch um einen reinen Anzeigefehler im GUI handeln.


 

Super User
248 von 394

@Werner  noch nie Probleme mit DynDns gehabt, sei es IB2 oder IB3. Verwende Dyndns.org

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
249 von 394

@user109  schrieb:

@Werner  noch nie Probleme mit DynDns gehabt, sei es IB2 oder IB3. Verwende Dyndns.org


Da No-IP auch wieder läuft, tendiere ich aktuell eher wieder auf einen reinen Anzeigefehler im GUI der IB3.

Als letztes Sync-Datum 1. Jan. 1900 hast Du aber auch auf der IB3?

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
250 von 394

@Werner  nein 

DynDNS
Aktiviert (Dyndns) , Letzte Aktualisierung: 19. Okt. 2019, 00:30
Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
251 von 394

@Werner  schaue doch mal bei deinem NO-IP Account vorbei, dort müsste ja der letzte sync. mit der IB3 aufgeführt sein.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
252 von 394

@user109 

 

Entweder hat meine IB3 Selbstheilungskräfte, oder im Hintergrund arbeitet ein Swisscom-Heinzelmännchen Netz-seitig daran:

 

Vor ca. 15 Min. hat sie selbständig nochmals einen Reboot durchgeführt (gemerkt habe ich es am Unterbruch des Internet-Radios) und anschliessend war der Sync mit No-IP inkl. aktuellem Datum da und die vorher kriselnden DECT-Telefone (2 Fehler: eingehend nach 1 mal Läuten direkt auf Combox und ausgehend no audio für beide Gesprächspartner) funktionieren aktuell auch wieder normal.

 

Hoffe es bleibt jetzt so.

Als Firmware habe ich momentan 11.00.30

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
253 von 394

Ich habe immer noch 11.00.26 auf der IB3

 

Dafür wieder zwei Neustarts🙁

Editiert
Super User
254 von 394

@Thommy  schrieb:

Ich habe immer noch 11.00.26 auf der IB3


Das ist normal, denn die 30er ist eigentlich eine Beta der Beta... und sei froh, dass Du sie nicht als erster gekriegt hast.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
255 von 394

@Werner 

 

Ok, dachte das diese etwas stabiler läuft und nicht so viele Neustarts produziert.

Swisscom
256 von 394

Die 30 ist auch stabiler. Sie ist die 26 + diverse Korrekturen. Aber ws gibt immer noch kritische Punkte, die weiterhin Stück für Stück gefixed werden. Ist halt viel Neues in der IB3. 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
257 von 394

@GuidoT 

 

Ok, dann wird diese Version 30 nicht ausgerollt?

Highlighted
Super User hed
Super User
258 von 394

Ich habe auch die 11.00.30 drauf und bis jetzt keine Probleme festgestellt.

Super User
259 von 394

Auch bei mir mit 11.00.30 keine Probleme vorhanden, auch sind drei WLAN-Boxen vorhanden, vorher sogar vier.

Contributor
260 von 394

ich habe immer noch die alte Firmware, dafür in der letzten Stunde 4 Neustarts.

Das ganze Wochenende war nichts, was ist da los?

Nach oben