abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

SMBv1 und Windows 10 Version 1709

Contributor
1 von 3

Hallo, habe seit kurzem diese meldung in Bezug auf das Networkmapping meiner USB Disk via Internetbox2 der Swisscom, gemäss Windows ist SMBv1 nicht mehr unterstützt und somit kann ich die Disk nicht mer mappen. Ich nutze diese Funktion für verschiedenste Anwendungen zu Hause,

Windows Artikel: https://support.microsoft.com/it-it/help/4034314/smbv1-is-not-installed-windows-10-and-windows-serve...

Kennt jemand eine Lösung dazu?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Super User
2 von 3

@Daniel1

Unter Windows 10 einfach wieder manuell aktivieren, dann funktioniert es wie zuvor.

Siehe hier die Anleitung:

https://community.swisscom.ch/t5/Router-Hardware/Zentraler-Speicher-IB2-unter-W10-nicht-erkannt/m-p/...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
2 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 3

@Daniel1

Unter Windows 10 einfach wieder manuell aktivieren, dann funktioniert es wie zuvor.

Siehe hier die Anleitung:

https://community.swisscom.ch/t5/Router-Hardware/Zentraler-Speicher-IB2-unter-W10-nicht-erkannt/m-p/...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
3 von 3

Danke, hat perfekt mein Problem gelöst!