abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Router IB21

Otter49
Level 4
1 von 9

Guten Abend!

Ich betreibe in meinem Ferienhaus einen Swisscom Anschluss mit IB2. Dasselbe läuft auch an meiner Heim Adresse. Früher konnte ich von meinem Ferienhaus auf meinen Router an der Wohnadresse zugreifen und sehen ob dieser einwandfrei läuft. Seid dem Umbau des Kundencenters ist dies nicht mehr möglich, das heisst: Ich habe die entsprechende Stelle noch nicht gefunden.

HILFREICHSTE ANTWORTEN2

Akzeptierte Lösungen
POGO 1104
Super User
4 von 9

@Otter49  schrieb:....Konkret möchte ich sehen ob mein NAS, das mit der IB2 verbunden ist, richtig arbeitet und allenfals den Router zu Hause neu starten

VPN ist dein Freund !

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/vpn-server.html

 

Wichtig: An einem von beiden Standorten musst du der Internetbox die IP Adresse 192.168.1.1 ändern. Dabei muss sich die zweithinterste Stelle der IP unterscheiden. also z.B. ändern auf 192.168.9.1

 

Mir ist keine Möglichkeit bekannt, dass das je über das Kundencenter möglich war - ausser die Kontrolle, ob die Internetverbindung i.o. ist - aber sicher kein Zugriff aufs NAS

keep on rockin'
POGO 1104
Super User
7 von 9

@Otter49  schrieb:

geht aber, wurde mir vom Kundendienst vor ca 10 Jahren so eingerichtet und hat alle  Anpassungen überdauert; sehr praktisch. Ich sehe alle meine Nummern und eben auch meine beiden Router; löst aber mein Problem leider nicht!


Die Lösung habe ich in meinem obigen Beitrag geschrieben....

 

Zeig mal bitte einen Screenshot, wo du deine beiden Router / ANschlüsse in deinem selben Kundencenter siehst - kann mir das nicht vorstellen....

keep on rockin'
8 Kommentare 8
kaetho
Super User
2 von 9

Hast du beide Abos im selben Kundencenter sichtbar? Hast du nicht für die Ferienwohnung ein 2. Swisscomabo? Dann müstest du dich einfach ins richtige Kundencenter einloggen.

Otter49
Level 4
3 von 9

Danke für Deine Antwort!

beide Abos sind im Kundecenter verbunden. Konkret möchte ich sehen ob mein NAS, das mit der IB2 verbunden ist, richtig arbeitet und allenfals den Router zu Hause neu starten

POGO 1104
Super User
4 von 9

@Otter49  schrieb:....Konkret möchte ich sehen ob mein NAS, das mit der IB2 verbunden ist, richtig arbeitet und allenfals den Router zu Hause neu starten

VPN ist dein Freund !

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/vpn-server.html

 

Wichtig: An einem von beiden Standorten musst du der Internetbox die IP Adresse 192.168.1.1 ändern. Dabei muss sich die zweithinterste Stelle der IP unterscheiden. also z.B. ändern auf 192.168.9.1

 

Mir ist keine Möglichkeit bekannt, dass das je über das Kundencenter möglich war - ausser die Kontrolle, ob die Internetverbindung i.o. ist - aber sicher kein Zugriff aufs NAS

keep on rockin'
Jüre
Super User
5 von 9

Soweit bei allem einverstanden oder begriffen.

 

Aber das über Ein Kundencenter Login zwei Anschlüsse Verwaltet werden können, wäre mir absolut Neu...

 

#userID63
Otter49
Level 4
6 von 9

geht aber, wurde mir vom Kundendienst vor ca 10 Jahren so eingerichtet und hat alle  Anpassungen überdauert; sehr praktisch. Ich sehe alle meine Nummern und eben auch meine beiden Router; löst aber mein Problem leider nicht!

POGO 1104
Super User
7 von 9

@Otter49  schrieb:

geht aber, wurde mir vom Kundendienst vor ca 10 Jahren so eingerichtet und hat alle  Anpassungen überdauert; sehr praktisch. Ich sehe alle meine Nummern und eben auch meine beiden Router; löst aber mein Problem leider nicht!


Die Lösung habe ich in meinem obigen Beitrag geschrieben....

 

Zeig mal bitte einen Screenshot, wo du deine beiden Router / ANschlüsse in deinem selben Kundencenter siehst - kann mir das nicht vorstellen....

keep on rockin'
Jüre
Super User
8 von 9

@Otter49  schrieb:

geht aber, wurde mir vom Kundendienst vor ca 10 Jahren so eingerichtet und hat alle  Anpassungen überdauert; sehr praktisch. Ich sehe alle meine Nummern und eben auch meine beiden Router; löst aber mein Problem leider nicht!


Überdauern heisst aber eben nicht, dass  es ewig währt…

 

Nach wie vor, dass es dies mal gab kann ich nicht glauben oder entzieht sich meiner Kenntnis.

Aber praktisch wäre es sichere, IMO Systembedingt nicht möglich.

 

Hilft jetzt eventuell nicht wirklich zur Problembehandlung, aber sicher mal ein Ansatz.

#userID63
Otter49
Level 4
9 von 9

Ich möchte mich bei allen herzlich bedanken. Wenn ich wieder zu Hause bin werde ich die VPN Lösung ausprobieren. Wir sind beide über 70 Jahre Alt und ich betreue beide Anlagen und da macht es Sinn immer einen Zugang zu haben.

Nach oben