abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Probleme mit Zentralem Speicher auf InternetBox2

Novice
Nachricht 1 von 9

Hallo Zusammen,

Bis vor Kurzem hatte ich eine InternetBoxPlus und dort eine SD Karte mit 64GB als zentralem Speicher (mehrheitlich mit mp3 Musik & mp4 Videos).

Ich konnte die Dateien problemlos von den PCs / Laptops / Home Apps im Heimnetz bewirtschaften (lesen, schreiben, löschen, streamen, ...). Ich konnte aber die Dateien auch ab Fernseher (Panasonic) und Internet Radio abspielen.

Neu habe ich eine InternetBox2 und dort ein 128GB USB Stick am 3.0 Port dran.

Ich kann weiterhin die Dateien problemlos von den PCs / Laptops / Home Apps im Heimnetz bewirtschaften (lesen, schreiben, löschen, streamen, ...).

ABER ich kann die Dateien nicht mehr ab Fernseher (Panasonic) und Internet Radio abspielen. Von diesen Geräten wird der Zentrale Speicher gar nicht mehr erkannt.

Komischerweise gibt es ab den gleichen Geräten (Fernseher & Internet Radio) absolut keinen Problem mit meinem Synology NAS, der im gleichen Netz drin ist. Von dort lassen sich die Dateien problemlos abspielen.

Muss ich noch irgendwo in der InternetBox2 etwas einschalten/konfigurieren (Medienfreigabe-Funktion ist eingeschaltet).

Bin für jedem Tipp dankbar. Gruss.

 

8 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 9

@Jean-Marie

 

Geht es nicht mit den App von der TV-Box siehe Link unten ?

 

Falls du ein USB-Gerät verwendest, muss dieses mit FAT16 oder FAT32 formatiert sein. NTFS geht nur mit der UHD Box, exFAT funktioniert nicht.

 

https://community.swisscom.ch/t5/Swisscom-TV/Bilder-vom-Zentral-Speicher-%C3%BCber-die-TV-Box-anzeig...

 

oder

 

https://community.swisscom.ch/t5/TV-Wissensbox/Deine-Bilder-Filme-und-Musik-auf-Swisscom-TV-abspiele...

Novice
Nachricht 3 von 9

@WalterB:

 

Es geht hier nicht darum, ob ich meine Bilder/Videos/Musik via Swisscom-TV Box abspielen kann, sondern, dass ich mit der InternetBox2 das gleiche machen kann, wie mit meiner alten InternetBoxPlus, nämlich meine Videos & Musik direkt auf dem Fernseher und den Internet Radios (verteilt in verschiedene Räume im Haus) streamen kann.

Genau das funktioniert seit dem Wechsel auf der InternetBox2 nicht mehr.

Hast du dort eine Lösung ?

Super User
Nachricht 4 von 9

@Jean-Marie

 

Habe leider keinen Panasonic sondern einen Samsung und damit kann ich ohne TV-Box mit dem  Smart Hub  über LAN oder WLAN auf den Zentral-Speicher bei der Internet-Box 2 zugreifen.

 

Also muss sich hier jemand mit einem Panasonic TV melden und der TV muss DLNA Streaming fähig sein.

 

Hast Du DLNA-Streaming aktiviert ?

 

 

DLNA-Streaming.JPG

 
Novice
Nachricht 5 von 9

@WalterB:

 

Die Marke vom TV ist irrelevant.

 

Fakt ist, dass ich ab meinen Internet Radios und ab TV bis November auf dem Zentralen Speicher zugreifen konnte.

Jetzt, nachdem ich meiner alten InternetBoxPlus durch die neue InternetBox2 ersetzt habe, funktioniert den Zugriff aus den gleichen Geräten nicht mehr.

 

Das ist hier das Problem.

 

 

Novice
Nachricht 6 von 9

Ja, ich habe "DLNA Streaming" eingeschaltet (aber auch ausprobiert ohne).

Gleiches gilt für die anderen Einstellungen (USB Stromsparmodus und Mac AFP): habe auch ausprobiert, ob es besser ist mit und ohne.

Resultat: Macht keinen Unterschied. Funktioniert weder mit, noch ohne ! 

 

USB Stick ist mit FAT32 formatiert, so dass das nicht das Problem sein kann.

 

Bin wirklich mit meinem Latein am Ende

Super User
Nachricht 7 von 9

@Jean-Marie

 

Vielleicht muss sich @Swisscom Deinem Problem annehmen das es früher mit der Internet-Box Plus funktionierte und jetzt mit der Internet-Box 2 nicht mehr !

Novice
Nachricht 8 von 9

Das wäre schön, wenn sich endlich Jemand von @Swisscom bemühen würde, eine Antwort zu geben.

Hier wieder die Essenz der Frage:

Fakt ist, dass ich ab meinen Internet Radios und ab TV bis November auf dem Zentralen Speicher zugreifen konnte.

Jetzt, nachdem ich meiner alten InternetBoxPlus durch die neue InternetBox2 ersetzt habe, funktioniert den Zugriff aus den gleichen Geräten nicht mehr.

 

Das ist hier das Problem.

Highlighted
Community Manager
Nachricht 9 von 9

@MichelB Hast du eine Idee oder einen Tipp?

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.