abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Nintendo Switch: nat typ b - Kein Multiplayer möglich

Highlighted
Level 3
21 von 32

Hallo,

 

Also das Problem ist wirklich der Booster und die sich dadurch ändernde IP Adresse!
DMZ muss aber auch aktiviert sein und der Switch zugeordnet.

 

Booster an / DMZ an = Kein Multiplayer

Booster aus / DMZ aus = Kein Multiplayer

Booster aus / DMZ ein = Multiplayer Spass !

 

Mit DMZ kann ich ja leben - ich brauch das eh für kein anderes Gerät!

Aber mit dem Booster das ärgert mich natürlich!
Eigentlich will ich auf diesen enormen Geschwindigkeitsboost nicht verzichten....aber ich würd halt auch gern mal spontan ne Runde Mario Kart spielen....

 

Kann ich nicht irgendwie beides haben? *seufz*

Highlighted
Level 3
22 von 32

Hallo,

 

das mit dem Booster und den zwei IP-Adressen hängt mit der Methode zusammen wie die beiden Anschlusstechnologien gebündelt werden (Stichwort transparenter SOCKS-Proxy). Wie beschrieben lässt sich dieses Problem momentan nur durch Abschalten des Boosters lösen. In Kürze wird es eine neue Firmware für die Internetbox2, bei der es Möglich sein wird einzelne Geräte dediziert vom Booster auszuschliessen.

 

Dass Du DMZ einschalten musst (und wahrscheinlich die Nintendo Switch als Gerät ausgewählt sein muss) ist nicht sehr elegant. Hast Du schon geprüft, dass UPnP eingeschaltet ist, wie im folgenden Bild:

UPNP-screen.JPG

Falls das nichts bringt könnte es sein, dass eine spätere Version der Nintendo Switch Software das Problem löst oder auch eine spätere Firmware der Internetbox2, falls dort ein entsprechender Mangel festgestellt werden könnte. 

Highlighted
Level 3
23 von 32
Hallo,

Das klingt ja spitze! Genau das was man als Switch und Booster User also braucht - ich hoffe auf baldiges erscheinen dieser Firmware! 🙂

DMZ muss leider wirklich aktiviert sein, sonst geht nichts!
UPnP reicht scheinbar nicht aus - das war mir bei schon immer seit Tag 1 aktiviert und nie ausgeschaltet.
Highlighted
Level 3
24 von 32
Gibt es einen groben Zeitplan für die neue Firmware?
Highlighted
Level 1
25 von 32
 
(google translate italiano -> tedesco)
 
 
 
Hallo,
 
Ich habe das gleiche Fischauto anfängliche Problem, aber in meinem Fall....Booster off / DMZ on = kein Multiplayer!!! Hlep!!
 
NAT type A / Downstream = 19.5 Mps (Ohne Booster)/ Upstream = 3.7 Mps (Ohne Booster)
Highlighted
Level 2
26 von 32
Hallo zusammen, gibt es hierfür eine Lösung? Habe das gleiche Problem auf der Nintendo Switch.

LG
Highlighted
Level 5
27 von 32

Guten Morgen Fischauto

 

Du kannst in der IB2 für einzelne Geräte die Internet-Booster Funktion deaktivieren.

So musst Du nicht jedesmal den Internet-Booster ausschalten.

 

Hingegen mache ich mir Gedanken, wenn die DMZ Funktion für ein Spiel permanent eingeschalten ist...

 

Grüsse

RAL9004

* Dunning-Kruger Effekt * wurde mit der digitalen Kommunikation zur Pest der Neuzeit...*
############################################################################
Highlighted
Level 2
28 von 32

Guten Morgen RAL9004

 

Wo kann ich diese Einstellung vornehmen?

 

Das Problem ist, auch wenn ich den Internet Booster deaktiviere, habe ich teileweise diese Error Meldung. An was kann das noch liegen?

 

Danke und Grüsse

Kevin

Highlighted
Level 5
29 von 32

Hallo

 

Nintendo Switch und Port Einstellungen im Router sind ein grosses Thema im Internet.

Lesen macht klug  😉

 

Geräte vom Internet Booster auschliessen, definiert man analog den Ports in der IB2. Leider habe ich hier keine Installation mit Interntboooster. Einfach mal den netten technischen Kundendienst fragen.

 

Grüsse

RAL9004

 

* Dunning-Kruger Effekt * wurde mit der digitalen Kommunikation zur Pest der Neuzeit...*
############################################################################
Highlighted
Level 2
30 von 32

Hallo RAL

 

Danke für den netten Hinweis :-). Ich habe bereits viel gelesen, doch leider möchte Nintendo, dass man sehr viele Ports freigibt, was leider auf der Internet Box gar nicht möglich ist z.B. UDP 1 - 65000. Wie soll ich hier also vorgehen? Da hilft auch der Support nicht....

 

Es sollte doch irgendwie möglich sein, Nintendo Switch online spielen zu können, auch mit der Internet Box von Swisscom..?

 

LG, booKa

Highlighted
Level 2
31 von 32

Hallo

 

Hatten das gleiche Problem mit Multiplayer.

 

Auch unsere Lösung :

 

Booster aus / DMZ ein = Multiplayer Spass !Swisscom Multiplayer Modus.jpg

 

Swisscom Portfreigabe  Multiplayer Modus.jpg

 

Highlighted
32 von 32

Habe dasselbe Problem, habe nun den Booster abgestellt und die DMZ Funktion aktiviert,  UPnP ist auch an. Für Mario Kart hat es gelangt aber für super smash bros leider nicht. Auf der Switch habe ich auch NAT Type A, also sollte es eigentlich auslangen. Hat jemand noch eine Idee?

Nach oben