abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

NAS zugriff seit Win update 1903

Contributor
1 von 14

Hallo zusammen

 

Seit ich das neue Win10 update 1903 auf den einen Pc installiert habe, habe ich mit Apps (Vlc, Teracopy, etc) keine Zugriffsrechte mehr auf mein NAS. 

 

Innerhalb von Windows geht eigentlich alles. Also ich kann mit dem Windows internen kopieren Daten auf und vom NAS herunter kopieren. 

 

Aber eben nicht mit "fremden" Apps.

 

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
13 von 14

Hallo zusammen

 

Wir warten noch auf die Unterstützung von Visuality. Derzeit überprüfen wir den VLC-Quellcode. Stand heute können wir jedoch nicht bestätigen, ob es eine Änderung auf Internet-Box Seite benötigt.

 

Workaround:

  • Innerhalb von VLC können wie folgt Dateien abgespielt werden
    • Medien -> Netzwerkstream öffnen.. (anstatt Medien ->Datei öffnen )
    • Im Netzwerkfeld folgende Eingabe machen: smb://internetbox-nas/drive/filename

      Damit forcieren with VLC das Samba Zugriffsmodul zu verwerden (VLC interne Implementation wird verwendet), und nicht das Dateizugriffsmodul (Wir nehmen an, dass VLC hier System API Calls verwenden)
  • Einen anderen Media Player als VLC verwenden

Ich hoffe ich konnte euch hiermit schon mal weiterhelfen.

13 Kommentare
Super User
2 von 14

@Stiofrioppo78 

 

Ja da ist eine Fehler vorhanden, habe probiert direkt mit dem VLC Player unter Windows 10 auf eine mov und mp4 Datei zuzugreifen und dann kommt eine Fehlermeldung.

 

VLC-Fehler-NAS.jpg

 

Beim iMAC funktioniert es !

 

Das muss sich mal @Swisscom ansehen !

Editiert
Highlighted
Community Manager
3 von 14

@JonasB  Ist dir ein allgemeines Problem bekannt?

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Swisscom
4 von 14

Mal im Internet suchen, würde ich empfehlen. MS war wohl wieder kreativ, um Probleme zu verursachen.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
5 von 14

@GuidoT 

Was ich bisher mit meiner Suche herausgefunden habe ist, dass Win 1903 SMBv3.1.1  brauchen will.

Anscheinend unterstützt die Internetbox dies nicht? Oder zumindest finde ich keine Option dies einzustellen.

 

In Windows selber habe ich die Möglichkeiten SMB und SMBv2 ein- bzw ausschalten schon probiert, jedoch ohne Erfolg.

 

Wäre interessant zu wissen ob es jemanden gibt, der das neuste Win Update hat und das Problem nicht hat...

 

Ich weiss nicht wirklich wie weiter 😕

Editiert
Swisscom
6 von 14

@SamuelD wir schauen uns das Problem an. Ich sollte heute Nachmittag mehr dazu wissen.

Super User
7 von 14

Habe es noch mit dem Linux Mint probiert, auch da keine Probleme die Video Datei vom Zentral-Speicher mit dem VLC Player abzuspielen.

 

Also eindeutig ein Windows 10 Problem.

Expert
8 von 14

@Stiofrioppo78  schrieb:   ... Was ich bisher mit meiner Suche herausgefunden habe ist, dass Win 1903 SMBv3.1.1  brauchen will.Anscheinend unterstützt die Internetbox dies nicht? ... Wäre interessant zu wissen ob es jemanden gibt, der das neuste Win Update hat und das Problem nicht hat...

Im PC mit der aktuellen Version von Windows 10 Home (inkl. alle Updates) kann ich mit dem
Power Shell Befehl   Get-SmbConnection   die aktuelle SMB-Version abfragen. Die SMB Version 3.1.1. wird angezeigt, nachdem ich im Windows-Explorer das IB-NAS angewählt habe, siehe Bild.

 

SMB zu IB2.jpg

 

Mit den folgenden Programmen / Apps kann ich auf dem PC die Videos aus dem IB-NAS anzeigen:

Fotos

Nero Media Home

Cyberlink PowerDVD 15

Windows Media Player

Filme & TV

 

Mit folgenden Programmen / Apps wird auf dem PC die oben gezeigte Fehlermeldung ausgegeben, wenn ich ein Video aus dem IB-NAS anzeigen will:

VLC Media Player

Cool File Viewer

 

Das Problem kann irgendwo liegen, bei diesen Programmen/Apps, bei Windows, oder auch in der IB, ich schliesse nichts aus.

 

Bemerkung: bei der Anwahl von   Cool File Viewer lautet die Fehlermeldung "… VLC kann die Medienadresse    …   nicht öffnen. … "

 

Walter

Editiert
Swisscom
9 von 14

Hallo zusammen Wir konnten das Problem bei uns im Labor gleich reproduzieren.
Grundsätzlich unterstützt die IB Samba 3.1.1 wie eure Tests auch schon gezeigt haben. Wir sind weiter daran den Rootcause des Problems zu untersuchen und ich kann ein nächstes Feedback morgen geben.

Swisscom
10 von 14

Wir diskutieren ein Problem mit Visuality Systems und es scheint kein Problem auf der Internet-Box zu sein, weil:

  • nur ausgewählte Client-Apps betroffen sind
  • das Problem bei verschiedenen NAS-Lösungen auftritt, nicht nur bei der Swisscom Internet-Box 
Expert
11 von 14

"Chönnt ich s no chli gnauer ha?"

Diese Schiedsrichter-Frage aus dem Quiz "Tell-Star" kennen zumindest die älteren User.

 

Im Detail: Wer klärt nun die Ursachen ab? Hat jemand zugesagt, das Problem zu lösen? Wenn das Problem offenbar bei verschiedenen NAS-Lösungen auftritt: Haben alle den gleichen Fehler eingebaut? Wird das nun ein Geschäftsfall für den bezahlten Swisscom-Support?

 

Walter

Editiert
Contributor
12 von 14

Vielen Dank @JonasB  für die Untersuchung des Problems. 

Was heisst das nun für mich? Warten und hoffen das die Apps und/oder Windows ein Update herausbringt und das Problem sich löst?

Editiert
Swisscom
13 von 14

Hallo zusammen

 

Wir warten noch auf die Unterstützung von Visuality. Derzeit überprüfen wir den VLC-Quellcode. Stand heute können wir jedoch nicht bestätigen, ob es eine Änderung auf Internet-Box Seite benötigt.

 

Workaround:

  • Innerhalb von VLC können wie folgt Dateien abgespielt werden
    • Medien -> Netzwerkstream öffnen.. (anstatt Medien ->Datei öffnen )
    • Im Netzwerkfeld folgende Eingabe machen: smb://internetbox-nas/drive/filename

      Damit forcieren with VLC das Samba Zugriffsmodul zu verwerden (VLC interne Implementation wird verwendet), und nicht das Dateizugriffsmodul (Wir nehmen an, dass VLC hier System API Calls verwenden)
  • Einen anderen Media Player als VLC verwenden

Ich hoffe ich konnte euch hiermit schon mal weiterhelfen.

Swisscom
14 von 14

Hallo zusammen


Wir haben von unserem Lieferanten erhalten und die ersten Tests zeigen positive Ergebnisse. Wir testen den Patch noch weiter und wenn alles OK ist, wird dieser Patch im nächster Release offiziell eingeführt.


Ich werde mich melden, wenn wir eine integrierte Version erhalten, die wir verteilen können. Interessierten könnte ich diese Version bereits vorab installieren 🙂