abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Massive Probleme nach automatischem Update der Inetrnetbox 2 auf 10.01.38

Highlighted
Contributor
1 von 15

Bei mir wurde in der Nacht von 30.06.19 auf 01.07.19 meine Internet-Box plus auf Werkseinstellugen zurückgesetzt - es war prakt. alles gelöscht. Und ich habe Beta-Firmware auf der Box - obwohl ich dem nie zugestimmt habe:

Router Firmware: 10.02.36
Applikation Firmware: 10.02.62

Seit dieser Nacht funktionieren eingehende Anrufe nicht mehr. Die Swisscom hat daher alle eingehenden Anrufe (automatisch und ebenfalls ungefragt) auf das Handy meiner Frau umgeleitet. Nur wenn meine Frau daher mit ihrem Handy selbst auf unser Festnetz anruft kommt die Meldung "Der Anschluss ist gestört, bitte versuchen sie es später".

Wenn ich auf der Swisscom Störungs-Webseite meinen eigenen Anschluss "prüfen" lasse kommt tatsächlich das Ergebnis, dass alle in Ordnung sei. Dieser Test ist eine totale Lachnummer...

 

Wenn ich mich auf dem Webintefache der Internet Box plus anmelde erscheinen zwei Warnungen:

 

1. Ungültige IP-Telefonie Daten.
    Sie können Ihre Ip-Telefone nicht verwenden. Bitte kontaktieren Sie den Swisscom Kundendienst!

2. Im Menü Telefonie: Alle Ihre Telefone haben keine eingehende Nummer zugewiesen.

 

Habe am Dienstag Kundendienst mehrfach kontaktiert; die haben einen (Service Request) SR eröffnet - und diesen am Donnerstag stillschweigend geschlossen, ohne das Problem zu lösen. Am Freitag habe ich erneut den Kundendienst angerufen, dann wurde ein neuer SR eröffent.

Ich bin echt sprachlos.
Vielleicht erbarmt sich ein Swisscom Mitarbeiter hier im Forum meiner und ist gewillt mir zu helfen...  :sad_face:

 

PS. Ich hatte keine HD oder sonst was am USB Port angeschlossen.

 

Editiert
14 Kommentare
Super User
2 von 15

@RKausS 

 

Hast Du die Internet-Box Plus hinten schon mal komplett Aus-und eingeschaltet ?

Vielleicht kann @Roger G. Unterstützung bieten.

Swisscom
3 von 15

@MichelB : kannst Du das bitte checken ?

Roger G.
Swisscom (Schweiz) AG
Network, Access & Internet
Contributor
4 von 15

Vielen Dank.

 

Ich habe die Box mehrere mal per WebGUI neu gestartet, ob ich sie auch mal am Schalter komplett ausgeschaltet habe weiss ich schon gar nicht mehr, darum habe ich das soeben nochmals gemacht:

 

Hat nichts geholfen.

 

Braucht ihr Angaben von mir? Festnetznummer oder so?

 

PS. Meinem Büro-Kollegen ist übrigens zwei Tage später, in der Nacht auf Mittwoch ganz exakt das gleiche passiert - und auch er kann keine eingehenden Anrufe empfangen, und auch er wartet auf Hilfe.

Super User
5 von 15

@RKausS 

 

Wie Du weiter oben siehst wurde es weitergeleitet, aber Du musst noch ein wenig warten da Sie vermutlich noch nicht "Online" sind hier im Community und normal melden Sie sich für weitere Fragen !

Editiert
Swisscom
6 von 15

@RKausS  schrieb:

Vielen Dank.

 

Ich habe die Box mehrere mal per WebGUI neu gestartet, ob ich sie auch mal am Schalter komplett ausgeschaltet habe weiss ich schon gar nicht mehr, darum habe ich das soeben nochmals gemacht:

 

Hat nichts geholfen.

 

Braucht ihr Angaben von mir? Festnetznummer oder so?

 

PS. Meinem Büro-Kollegen ist übrigens zwei Tage später, in der Nacht auf Mittwoch ganz exakt das gleiche passiert - und auch er kann keine eingehenden Anrufe empfangen, und auch er wartet auf Hilfe.


Ich bin leider nicht der Router- noch der Voice-Spezi. Aber wir schauen uns das an. Ich persönlich würde einen Hard-Reset machen, also Hinten mit einem Stift. Dann die Login-Daten bereit halten, denn die Credentials auf der Box werden alle gelöscht.

Roger G.
Swisscom (Schweiz) AG
Network, Access & Internet
Contributor
7 von 15

Mir brennt es schon lange unter den Nägeln einen Hard-Reset zu machen, und danach wenn das nichts hilft, die frühere Non-Beta Firmware aufzuspielen.

 

Aber ich will ja dem "Kundendienst" nicht reinpfuschen; könnte ja sein, dass sie auch dran sind, oder? Am Schluss behauptet der Kundendienst noch, ich sei schuld das es nicht vorwärts geht, weil ich ihnen in die Arbeit reingepfuscht hätte..

Was meint ihr?

 

Vielleicht wichtig noch zu erwähen:

 

  1. Ich habe ein Freizeichen und ausgehende Anrufe funktionieren problemlos.
  2. Ich habe am Router ganz normale analoge Telefone angeschlossen; ich habe also im Haus intern keine IP-Telefonie sondern alte 2-Draht-Analog-Telefonie.

 

Ist wirklich ein trauriger Zustand. Ab heute hat unser Sohn Ferien und ist zu Hause, und wir können ich noch nicht mal erreichen...

Editiert
Super User
8 von 15

Afaik:

Die 10.02.36 ist keine Beta mehr, sondern wurde schon länger zum RC und ist bereits schon länger auf mehreren 10'000 Boxen ausgerollt. Wenn da wirklich ein gravierenden Problem wäre, wäre hier der Shitstrom gross

 

Dass die 10.02.36 auf der Downloadseite noch als Beta gelistet, ist "nur" ein kosmetisches Problem.

Ich weiss, DAS löst dein Problem jetzt nicht, bin mir aber sicher, dass die richtigen Leute bereits informiert sind...

keep on rockin'
Super User
9 von 15

Hallo @RKausS  

 

Die Notfall umleitung auf das Handy deiner Frau.

 

Beim einrichten wurde mal gefragt was passieren soll, wenn es ein unterbruch gibt, ob dann die Telefone automatisch umgeleitet werden sollen.

 

Dort hätte man dann eine beliebige Zielnummer eingeben können.

 

So wäre man bei einem ausfall automatisch erreichbar.

 

 

Evt hatte ihr mal früher einen ausfall und jemand hat den Support angerufen, und dort wurde dann auf Eurern wünsch die Umleitung gesetzt, falls es wieder einen Ausfall gibt.

Swisscom macht diese Umleitung nicht automaisch ins System.

 

 

P.s wenn man diese Funktion nicht wünsch kannst du dies im Kundenzenter deaktivieren.

 

 

Gruss Lorenz

Swisscom
10 von 15

Hallo

Die 10.02.36 ist keine Beta, sondern die finale Firmware, die inzwischen alle Kunden der IBP, IB2 und nahezu alle der IBS haben. 

Das Problem ist mir so nicht bekannt, aber es kann bei einem Update immer mal etwas in die Hose gehen. 

Wenn ein Neustart per Schalter nicht hilft, dann würde ich in diesem Fall auch zu einem Reset raten, denn dann wird die Box neu provisioniert.

@JonasB Bitte anschauen.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
11 von 15

Euch allen vielen Dank.
Könnte ihr den Reset durchführen? Oder ihr sagt mir wenn ich das durchführen soll, gell? Weil wie gesagt; ich will am Ende nicht noch jemanden reinpfuschen.

 

>>Das Problem ist mir so nicht bekannt, aber es kann bei einem Update immer mal etwas in die Hose gehen.

 

Verstehe ich. Es ist aber schon ein ziemliche Zufall, dass meinem Arbeitskollegen hier bei uns in meiner IT-Abteilung  am letzten Mittwoch exakt dasselbe widerfahren ist? Wenn mein Fall gelöst ist kann ich ihm ja berichten wie, weil auch er seit Tagen auf Hilfe wartet... 

Editiert
Swisscom
12 von 15

Hi @RKausS 

 

Wir haben das Problem auf der Box angeschaut und gesehen, dass mit der Konfiguration was nicht stimmt. Das haben wir nun bereits behoben (ohne Reset). 

 

Um das Problem besser zu verstehen, müssten wir noch wissen, ob ein Backup einer älteren Version eingespielt wurde. Oder hast du alles manuell konfiguriert nach dem "Reset", der durch das FW Update getriggert wurde? Wenn ja, weisst Du noch von welcher Firmware Version das war?

Contributor
13 von 15

Super habe es soeben überprüft; eingehende Anrufe gehen wieder und die Fehlermeldungen im WebGUI sind weg. Vielen Dank!!!

 

Ich habe am letzten Montag, 01.07.19, alles von Hand konfiguriert, weil mein letztes Backup schon ca. 1 Jahr alt war. Ich war mir nicht sicher, ob so ein "altes" Backup für eine so "neue" Firmware gut ist, darum habe ich alles von Hand konfiguriert.

 

(Leider hätte ich auch nicht gewusst, mit welcher Firmware Version ich damals ein Backup gezogen habe. Ich kann nicht mit Sicherheit behaupten, dass diese neue Firmware genau in jener Nacht eingespielt wurde in der alles anfing, oder schon zuvor.)

Darf ich fragen, was an der Konfiguration nicht gestimmt hat? Hätte ich das selber lösen/einstellen können?

 

Und; könntet ihr meinem Arbeitskollegen mit demselben Problem auch helfen?

Editiert
Swisscom
14 von 15

Es ist gut, dass Du das Problem gemeldet hast, weil in unserem Trial der über Wochen lief haben wir kein solches Problem gefunden. Ein Reset hätte das Problem wohl gelöst, aber sonst hättest du das Problem wohl nicht lösen können. Wie ist zu diesem Zustand kam müssen wir uns nun anschauen, aber Du hast jedenfalls nichts falsches gemacht.

Schick mir doch bitte die Leitungsdaten Deines Arbeitskollegen in einer Privatnachricht, dann schauen wir uns das Problem an.

Contributor
15 von 15

@JonasB 

 

Vielen Dank. 
Habe dir die Daten meines Kollegen per privater Nachricht hinterlassen.

 

Nach oben