abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kein Netzwerk Zugriff mehr auf Synology NAS seit Umstellung auf Swisscom

Highlighted
Level 1
1 von 10

Liebe Community

 

Ich besitze ein Synology NAS DS1815+

bisher hatte ich Cablecom, da gab es nie Probleme. Seit der Umstellung auf Swisscom, kann ich zwar immer noch über Fernseher (LG), App Samsung und Browser darauf zugreifen, allerdings nicht mehr über den Pc als Netzwerkadresse - also //server/ordner

 

Scan auf NAS gab mir folgendes aus...

 

"Warnhinweis: Zwei oder mehrere Router wurden in Ihrem Netzwerk gefunden. Bitte wenden Sie sich an Ihren Internet-Serviceanbieter, um das/den Modem/Router in den Bridge-Modus zu setzen, oder versuchen Sie, Ihren Router selbst in den Bridge-Modus zu setzen."

 

als Erstes, ich habe kein zweites Modem/Router und auch sonst keine weiteren Geräte angeschlossen. Den Bridge Modus finde ich in den Routereinstellungen nicht, auch nicht im Experten Modus.

 

Habe Heute mit der Swisscom Hotline telefoniert, die haben mich an eine kostenpflichtige Nummer verwiesen, oder ich soll mir hier im Forum Hilfe suchen, was ich nun versuche.

 

Wenn ich auf dem Pc ein neues Netzlaufwerk einfügen möchte, wird nichts gefunden. Am NAS wurde nie etwas geändert.

 

Vielen Dank für hilfreiche Antworten. LG Charly

 

ps. Betriebsystem ist Windows 10. Alle Treiber, Firmware usw. auf aktuellstem Stand, auch auf der Synology

9 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 10

@Carlitos 

 

Normal gibt man dem NAS eine Netzwerkadresse welche z.b. bei der Internet-Box im Bereich von 192.168.1. 80 - 192.168.1.180 liegt .

 

Kann es sein das die Netzwerkadresse beim NAS statisch eingeben wurde und einen falschen Bereich hat.

 

 

IP-Adressverteilung.jpg

 

Der schnellste Weg geht über den Browser, Firefox, Internet Explorer oder Google Chrome. Einfach in die Adress-Zeile die URL: htt://find.synology.com eingeben und der Assistent sollte die noch nicht installierte Diskstation finden. Alternativ lässt sich die IP-Adresse auch über den Router ermitteln.

Editiert
Highlighted
Super User
3 von 10

@Carlitos 

 

Es kann auch sein, dass die Fehlermeldung richtig ist und Du tatsächlich 2 DHCP-Server in Deinem Netz hast, nämlich dann wenn Du auf der Synology das Paket DHCP-Server installiert und aktiviert hast.

 

In jedem Fall passt Deine Installation im Moment nicht zusammen.

In einem Swisscom Netz noch einen zusätzlichen DHCP-Server auf einer Syno zu haben, wäre recht exotisch.

Falls Du Dir keinen Netzspezialitäten bewusst bist und der Syno-DHCP tatsächlich aktiv wäre, würde ich ihn ausschalten.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Level 1
4 von 10

ich habe statisch nichts eingegeben, bzw. geändert. Also nein. DHCP hab ich nicht installiert, wird mir auch nicht als installierbare Software angezeigt, kann es sein das diese anders heisst als Paket?

 

Also über Browser (quickconnect.to/.......) erreich ich meine NAS ja im Browser. Ich will sie aber im Netzwerk (\\server\ordner) erreichen über Pc. Vorher mit Cablecom ging das problemlos und die Verknüpfungen sind auch noch vorhanden, verweisen allerdings ins Nichts.

 

Ich komm problemlos auf die NAS über Browser, TV und App, nur halt nicht über die direkte Netzwerkadresse

Highlighted
Super User
5 von 10

@Carlitos 

 

Also falls Du auf der Syno nichts spezielles konfiguriert hast und Deine Syno keine fix definierte IP-Adresse hat, sondern eine IP-Adresse dynamisch via DHCP vom Router bezieht, dann erhält sie von einer Swisscom Internetbox eine IP-Adresse im Defaultbereich des Netzes 192.168.1.0.

 

Die UPC hat aber als Defaultbereich das Netz 192.168.0.0

 

Das heisst alle bisherigen auf dem UPC Netz basierenden Windows-Netzwerkverknüpfungen werden sowieso nicht mehr funktionieren.

 

Als erstes würde ich mal im Verwaltungsmenu der Internetbox schauen, ob Du Deine Syno da sehen kannst und welche IP-Adresse sie von der Internetbox bezogen hat.

 

Tendenziell würde ich ihr dann eine neue fixe IP-Adresse im Netz der Internetbox zuweisen. Entweder direkt im Verwaltungsmenu der IB z.B. fix 192.168.1.7 zuweisen, oder alternativ auf der Syno direkt eine statische Adresse aus dem IP-Bereich der Internetbox definieren.

Die fixe IP- Adresse kannst Du dann auch dazu verwenden auf das Verwaltungsmenu der Syno zu springen.

 

Wenn Du die Syno dann mal vernünftig im neuen Netz installiert hast, muss Du anschliessend noch alle Netzlaufwerke im Windows neu einbinden damit Du auch wieder gültige Laufwerksverknüpfungen über die SMB-Freigaben innerhalb des neuen Netzwerks erhältst.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Level 1
6 von 10

wenn ich die Ordner als Laufwerke im Pc einbauen möchte, muss ich die als \\servername\ordnername angeben. Ich verstehe nicht ganz was das mit der statischen IP zu tun hat. Der Name der NAS hat sich ja nicht geändert und ich muss bei einem Netzwerkordner keine IP angeben?

Highlighted
Super User
7 von 10

@Carlitos 

 

Wenn Du im Windows Explorer auf die Funktion Netzlaufwerk neu verbinden gehst, siehst Du dann bereits Dein NAS und die einzelnen Ordner, welche Du als Laufwerke in Windows einbinden möchtest?

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Level 2
8 von 10

@Carlitos 

damit es mit \\servername\ordner funktioniert benötigst du ein dns-server, der den servername in eine IP auflöst.

 

wenn du ein ping auf servername machst, wird wahrscheinlich ein "could not find host servername" kommen.

 

da die IP deinem NAS dynamisch zugewiesen wird von der IB, hat @Werner dir bereits vorgeschlagen eine fixe zuzuweisen.

 

geht auf die IB, weise eine fixe zu und dann kannst du mit \\192.168.1.(welche-zahl-du-reserviert-hast)\ordner draufkommen.

 

 

Highlighted
Super User
9 von 10

@Carlitos  

 

Du kannst das NAS doch wieder so anmelden wie das erste Mal beim vorherigen Provider , siehe Seite 15 bei der PDF Datei beim link unten.

 

https://global.download.synology.com/download/Document/Hardware/HIG/DiskStation/15-year/DS1815+/ger/... 

Editiert
Highlighted
Level 2
10 von 10

@Werner glaube du wolltest nicht mich zitieren 😉

Nach oben