abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Internet Box verliert Verbindung zu Fritzbox seit Firmware Update

Highlighted
Contributor
1 von 6

Hallo zusammen

 

Seit dem Upgrade der Firmware auf 10.00.44 verliert unsere Internet Box Standard alle 1 - 2 Tage die Verbindung zur Fritzbox. Die gesamte Telefonie läuft auf der Fritzbox. Wenn uns jemand anruft hören wir ihn nicht und er uns nicht. Der Status auf der IB zeigt zwar noch Telefon angemeldet an. Auch der Klingeltest funktioniert noch. Auf der FB ist der Status auch okay. Aber man hört sich nicht. Nur ein Neustart beider Boxen löst das Problem. Danach läuft es wieder 1 - 2 Tage problemlos.

Ich habe bereits ein Reset der IB gemacht, Konfiguration neu geladen, Firmware neu geladen. Hilft alles nichts.

Wenn ich auf die alte Firmware 09.02.08 downgrade tritt das Problem nicht mehr auf. Es läuft dann alles problemlos so wie vor dem Upgrade auf 10.00.44. Nur löst das mein Problem nicht, da Swisscom nach ein paar Tagen automatisch und ungefragt die neue Firmware wieder aufspielt und das Problem von vorne beginnt.

Mit der alten Firmware ist das Problem definitiv nicht vorhanden. Es tritt erst ab 10.00.44 auf.

Kann mir jemand helfen oder hat jemand das gleiche Problem?

 

Vielen Dank.

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
4 von 6

@RoliJ Bitte unter http://internet-box.Kontakt-Formular-general-external.sgizmo.com/s3/ melden. Dann schauen wir es an.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
6 von 6

Guten Abend,

 

Also bei mir läuft alles ohne Störungen.

FB 7390 mit OS 06.83   3 Fon MT-D    Switch mit einem Eingang (Lan 1) und 3 Ausgängen

IP-Client-Modus gemäss Anleitung AVM

Angeschlossen an Ausgang 3 der IB2  ( 1 TV , 2 PC )   10.00.46 / 10.00.66     lief auch auf 44 fehlerfrei

 

PK39

5 Kommentare
Super User
2 von 6

@GuidoT kannst Du mal schauen, Danke

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Contributor
3 von 6

Hallo zusammen

 

Meine Fritz-Box läuft schon seit Monaten im IP-Client-Modus und zwar ohne jegliche Probleme, als Telefonzentrale und als Switch. Zwar nicht mit einer IB Standart sondern mit einer IB2 , ist aber die selbe Software drauf. Ansonsten mit der neuesten 10.00.44 sehr zufrieden, praktisch keine Fehler.

 

PK39

Swisscom
4 von 6

@RoliJ Bitte unter http://internet-box.Kontakt-Formular-general-external.sgizmo.com/s3/ melden. Dann schauen wir es an.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
5 von 6

@PK39 Hast Du noch immer keine Probleme mit der IB2 und der Fritzbox? Kein fehlendes Audiosignal bei Anrufen?

 

Ich wechsle in den nächsten Tagen zur IB2 infolge Abo-Wechsel. Swisscom hat noch keine Lösung für mein Problem und hat mich vorgewarnt, dass das Problem auch bei der IB2 auftauchen würde, da gleiche Software. Offensichtlich taucht das Problem auch bei der Internetbox Plus auf (https://community.swisscom.ch/t5/Festnetztelefonie/Fritzbox-SIP-trunking-Probleme-mit-IBplus-V10-00-...).

 

Welche Fritzbox hast Du? Und welche Internettelefonie Einstellungen?

 

Contributor
6 von 6

Guten Abend,

 

Also bei mir läuft alles ohne Störungen.

FB 7390 mit OS 06.83   3 Fon MT-D    Switch mit einem Eingang (Lan 1) und 3 Ausgängen

IP-Client-Modus gemäss Anleitung AVM

Angeschlossen an Ausgang 3 der IB2  ( 1 TV , 2 PC )   10.00.46 / 10.00.66     lief auch auf 44 fehlerfrei

 

PK39

Nach oben