Internet-Box: keine Verbindung zum Internet

New Member
Nachricht 1 von 5

Hallo! 

Gestern ist meine Standard-Box angekommen. Ich wollte sie direkt in Betrieb nehmen und habe alles schrittweise ausgeführt. Das Glasfaserkabel wurde eingesteckt und nach mehreren Minuten blinkte das LED nur rot. 

Nach mehreren weiteren Versuchen wurde es mir zu doof und ich habe die Swisscom kontaktiert. Nach 1000 unterschiedlichen Ideen und Versuchen konnte immer noch keine Internetverbindung hergestellt werden. Als letzte Empfehlung wurde mir mitgeteilt einen Techniker zu bestellen, den ich selbst bezahlen müsste. Vermutlich stimme etwas mit den Leitungen nicht (bei anderen im Haus funktioniert es).

 

Hat jemand von euch eine Idee, woran es liegen könnte?

Ich weiss ja z.B. nicht, ob eventuell nicht der Router selbst oder ein Kabel kaputt ist? Oder ob auch die richtige Glasfasernummer ausgewählt wurde (der Typ im Swisscomshop hatte nämlich einige andere Fehler begangen wie sich im Nachhinein herausgestellt hat). Muss das zwingen meine Leitung sein, die nicht funktioniert?

 

Ich sehe nicht ein, dass ich einen Techniker bestellen und bezahlen muss, obwohl ich ja keine Schuld trage?! Darum wäre ich um Tipps, Ideen und Erfahrungsberichte seeeehr dankbar!

 

 

4 Antworten
Novice
Nachricht 2 von 5

Gestern schien Swisscom ein Problem zu haben. Ab 23.30 Uhr hatten wir weder Intenet- noch Telefonverbindung. Heute Morgen funktionierte bei uns wieder alles.

 

H.R. Meier, Aeschlen, Gemeinde Sigriswil

Expert
Nachricht 3 von 5

Ruf doch einmal anstelle dem Störungsdienst dem Kundendienst an und prüfe die Umstellung infolge Mangels  rückgängig zu machen, dann erhällst du den Techniker meist kostenlos

Master of Desaster
Highlighted
Super User hed
Super User
Nachricht 4 von 5

@Vsch

Wenn sich herausstellt, dass der Fehler ausserhalb des Hauses d.h. in der Zentrale oder der Zuleitung bis zum UP liegt, so musst du den Techniker nicht bezahlen.

 

Ist hingegen etwas faul zw. UP und IB oder im LAN, dann kostet es logischerweise.

Swisscom
Nachricht 5 von 5

Hallo

Du bist a. von Kupfer auf Fiber umgestellt oder b. war es nur ein Routertausch? Wenn a., dann hast Du evtl. auch ein Schreiben bekommen, mit einem Datum ab dem die Umstellung geht, da in vielen Fällen noch in der Zentrale die Leitung aktiviert werden muss, wenn niemand den Anschluss vorher genutzt hat. Swisscom benutzt fast immer die Leitung Nr. 2 (es gibt Ausnahmen). 

Und ja, wenn alles korrekt verkabelt ist und es trotzdem nicht geht, dann den Kundendienst anrufen. Wenn der Fehler auf unserer Seite liegt, dann ist es defintiv kostenlos. Schick mir mal Deine Festnetztelefonnummer oder DSL-Seriennummer per PN zu. Dann schaue ich auch mal drauf. @Vsch

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG