abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Internet-Box - R9.0 Beta-Firmware

Swisscom
1 von 108

Hallo zusammen,

Eine neue Beta steht hier zum testen zur Verfügung: 

 

Bitte Feedback hier in diesem Thread UND mit dem Fehler-Link melden: 

 

Die neue Version beinhaltet folgende Verbesserungen:

  • WLAN-Steering: Die Steuerungslogik wurde weiter verbessert und Steuerungsevents werden neu im Webportal aufgelistet (Diagnose > WLAN-Steering).
  • Neue Implementierung des Heimnetz Speedtest im Webportal (HTLM5).
  • Weiterentwicklung der Smart Home Komponente für die Swisscom Home App.
  • Diverse weitere Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen.

 

Bekannte Einschränkungen

  • Bildstörungen bei Replay und Aufnahmen wenn die TV-Box über WLAN angeschlossen ist (IB2).
  • Bei Verwendung der lokale SIP Zugangsdaten kann es bei Anrufen aufs Festnetz zu Problemen führen.
  • Einstellungsseite für Benutzerdefinierte IPv6 Einstellungen im Webportal kann nicht aufgerufen werden.

 

Viel Spass beim Testen!

 

Beste Grüsse,

MichelB

Experience Developer Router @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
104 von 108

Die Beta-Phase von R9.0 is beendet. Wir haben mit dem Roll-out der 09.00.60 für die IB2 begonnen. Für die IB standard und plus werden wir diese Firmware überspringen und direkt zum nächsten Release gehen. Wir werden bald mit der Beta von R9.1 beginnen.

Danke für eure Unterstützung!

Gruss,

MichelB

Experience Developer Router @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
107 Kommentare
Super User
2 von 108

Neben den grundsätzlichen Installationsproblemen, die im anderen Thread bereits beschrieben sind:

 

https://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-über-Geräte-und/Internet-Box-2-FW-09-00-24-09-0...

 

Ist mir heute noch aufgefallen, dass es mit der neuen Beta heute während des Tages mehrere kurze Internetunterbrüche gab, nur so ca. 30-60 Sekunden. In dieser Zeit leuchtete die IB2 dauerrot, anschliessend kam die Verbindung selbstständig zurück und die IB2 leuchtete auch wieder dauerweiss.

 

Zusammen mit der Erfahrung, dass heute abend auch Abspielen von Aufnahmen und Replay von Swisscom TV zeitweise zickte (und zwar nicht über das WLAN der IB2) frage ich mich jetzt, ob die Versionsnummer 9.0 darauf hinweist, dass auch die Basics in dieser Beta noch nicht genügend getestet sind.

Vielleicht hatte aber auch das Swisscom Netz heute einfach einen schlechten Tag.

 

Falls es morgen wieder besser wird, werde ich die unaufgefordert installierte Beta noch ein wenig laufen lassen, und Erkenntnisse und Fehlermeldungen wie gewünscht auch rapportieren.

Falls es sich aber einfach um eine zu früh verteilte Bananenversion handeln sollte, fliegt sie dann ganz schnell wieder runter.

 

Mal schauen wie es weitergeht. Bis jetzt sind erst Nachteile und noch keine Vorteile ersichtlich...

 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Swisscom
3 von 108
Es handelt sich um eine fortgeschrittene Beta und nicht eine "Bananenversion" 😉 Natürlich ist sie nicht 100% fehlerfrei, sonst wäre es ja keine Beta.
Die kurzen Unterbrüche sind bekannt und noch in der Analyse.
Uns sind aber keine Probleme mit Replay und Swisscom TV bekannt ausser wenn die TV-Box direkt per WLAN verbunden ist.
Damit wir diesen Punkt anschauen können, bitte den Fehlerlink zum Melden verwenden.
Experience Developer Router @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Highlighted
Contributor
4 von 108

Hallo @MichelB

 

IB2FWR9.0

 

Bei mir geht das Login lokal unter Win10/Firefox 56.0.2 nicht mehr. Ging jeddoch über VPN iOS 11.1.

Alles läuft soweit wie bis anhin ohne Probleme.

Habe bisher die Box nicht neugestartet, bei Interesse SN via PM.

Contributor
5 von 108
Hi @GuidoT and @MichelB. New version feedback: - DSL Signal to noise with Ikanos board is better, and showing less variation than before. This is quite better to increase Transmission in my case. - Wireless is definitively better: more strong and transfer rate attainable higher.  - Box means stable at this point - Speedtest does not work on mac OS X 10.13 set by default, (even if Java and Flash were activated) Are you sure this use HTML5? - Local IP Phone works - Having option to set the DHCP (duration in hours) would be helpfull is case of offering Wifi to guests. Bugs: - I still cannot set an IP that was used the week ago to the other device. (as per my email I sent you on 24 September) And this is very boring and ambarasing at this time!!! - Device that was not connected for a long time are still shown on device list (That must be limited by DHCP bail for me) - Please sort all lists by the IP Address. Other remarks: - On the Home App iOS, please add decimals on Speedtest values. Best regards
Former Swisscom Staff
Swisscom
6 von 108

Thanks for the feedback. It is always appriciated. We are already working on the mentioned things. Yes, the speedtest works but due to some limitations in macOS Safari and Chrome do not work right now. Please try Firefox.

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
7 von 108

Hallo Zusammen

 

Bei mir gab es keine Probleme mit Firefox64 v56.02 /Win10. Die FW wurde aufgespielt und die Meldung von @mabu1 wurde ein paar Sekunden angezeigt und verschwand dann. Nach 30s-60s gab es dann auch eine DSL Verbindung.

 

Speedtest funktioniert mit Edge und Firefox64 Problemlos, allerdings kann speziell der Heimnetz Upload Speed immer noch nicht richtig gemessen werden. Das war bei der IB2 aber schon immer so.

IB2 Speedtest FW9.00.24 Firefox64 v56.02 171104.png

 

An der CPU des Hosts Systems kann es kaumm liegen, da der Download gut funktioniert, auch wennn da die CPU mit 80% bei maximaler Taktfrequenz ausgelastet ist. Beim Upload ist die CPU Last deutlich geringer. Angeschlossen ist der Rechner direkt per Lan (1GBit).

 

 

Gruss

 

Roger

 
Super User
8 von 108

Ja mit dem Speedtest intern ist noch immer in Arbeit, aber es wird sicher noch gelöst !

Super User
9 von 108

Der Speedtest mit angeschlossenem Internetbooster, der ja schon immer falsch war, weil er nur das Kupfer gemessen hat, zeigt bei mir unter Firefox nicht mehr wie bisher 50 MBit Download, sondern neu ca. 75 MBit, anstatt der echten Bondingleistung von 100 MBit download.

 

Ob jetzt da wirklich die Hälfte der LTE-Leistung mitgemessen wird?

Keine Ahnung, vielleicht sind es auch einfach nur grundsätzliche Messfehler.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Anonym
10 von 108

Leider ist die Geräteübersicht auf der IB2 auch mit der neusten 09.00.2x Firmware immer noch kaputt.

 

Ein per LAN angeschlossener iMac (2 Aderpaare, also nur 100Mbit/s und manuell auf Halbduplex gestellt) bleibt als verbunden sichtbar, obwohl in der LAN-Diagnose der entsprechende Port als inaktiv ausgewiesen wird. 

 

Bei pr WLAN verbundenen Geräten gab es eine kleine Verbesserung. Leider gilt dies nicht für iPhones. Bei mir blieben vier iPhones als aktive Geräte in der Liste, obwohl diese entweder ausgeschaltet wurden.

 

Ich bin etwas enttäuscht über den mangelnden Fortschritt in dieser Basisfunktion.

Expert
11 von 108

Habe gestern Abend die Beta Version auf die Internetbox Plus installiert.Habe den Fehler gemeldet

Bin im meinen Kundencenter gegangen und beim Inernet schauen wann ich die Konfiguration gesichert hat,dann kam diese Meldung: 

 

Internet Box Fehler.PNG

gruss ballu

Super User
12 von 108

@ballu schrieb:

Habe gestern Abend die Beta Version auf die Internetbox Plus installiert.Habe den Fehler gemeldet

Bin im meinen Kundencenter gegangen und beim Inernet schauen wann ich die Konfiguration gesichert hat,dann kam diese Meldung: 

gruss ballu


Wie lange hast Du den nach der Installation gewartet bis Du das Kundencenter aufgerufen hast ?

Wenn der Fehler immer noch vorhanden ist schalte mal die Internet-Box Plus Aus- und ein und warte dann 15min bist Du im Kundencenter den Backup aufrufst.

Expert
13 von 108

@WalterB schrieb:

@ballu schrieb:

Habe gestern Abend die Beta Version auf die Internetbox Plus installiert.Habe den Fehler gemeldet

Bin im meinen Kundencenter gegangen und beim Inernet schauen wann ich die Konfiguration gesichert hat,dann kam diese Meldung: 

gruss ballu


Wie lange hast Du den nach der Installation gewartet bis Du das Kundencenter aufgerufen hast ?

Wenn der Fehler immer noch vorhanden ist schalte mal die Internet-Box Plus Aus- und ein und warte dann 15min bist Du im Kundencenter den Backup aufrufst.


Hi WalterB

Nach der Installation habe ca 10Min gewartet.Nachdem ich Deine Meldung gelesen habe:

1:Habe den Rauter ausgeschaltet und gewartet bis er neu gestartet ist.

2:Nun habe ich ca.45 Minuten gewartet bis ich im Kundencenter gegangen bin und die meldung ist genau die gleich kann die Konfiguration nicht aufrufen der Fehler ist genau gleich wie ich beschrieben habe

 

gruss ballu

 

Expert
14 von 108

Hallo WalterB

 

Wollte Dir noch etwas mitteile,bei der Vorgänger Firmware war der gleiche Fehler vorhanden  und den anderen vorher war das nicht dort konnte ich den Backup immer aufrufen

Bei der Vorgänger Firmware hat mir ein pctechnicker gesagt schalte die IPV6 aus diese macht immer wieder Probleme und siehe da ausgeschaltet und mit IPV4 konnte ich es öffnen

Habe jetz es auch ausgeschaltet aber auch mit IPV4 genau gleiche sch....e

An was kann das liegen

 

Gruss ballu

Super User
15 von 108

@ballu

 

hast du es schon mit anderem Browser und/oder anderem PC probiert ?

keep on rockin'
Super User
16 von 108

Funktioniert den ein Backup erstellen wenn Du über den Internet-Explorer mit  192.168.1.1  das Menü von der Internet-Box  aufrufst und dort ein Backup im Kundencenter oder auf dem eigenen Rechner erstellst ?

 

Nachtrag: IP-Adresse geändert da vorher falsch geschrieben !!

Editiert
Expert
17 von 108

@POGO 1104 schrieb:

@ballu

 

hast du es schon mit anderem Browser und/oder anderem PC probiert ?


ja POGO 1104 mit Firefox , IE11genau gleich habe meinen Freund gebetten mit meinen Daten von seinem PC zuzugreifen und genau die gleiche meldung mit IPV6 ging es nicht mit IPV4 hat er zugriff

 

ballu

Expert
18 von 108

@WalterB schrieb:

Funktioniert den ein Backup erstellen wenn Du über den Internet-Explorer mit 192.128.1.1 das Menü von der Internet-Box  aufrufst und dort ein Backup im Kundencenter oder auf dem eigenen Rechner erstellst ?


die Seite geht nich

ballu

Super User
19 von 108
Http://192.168.1.1 wäre richtig (192.128.1.1 ist falsch)
keep on rockin'
Expert
20 von 108

@POGO 1104 schrieb:
Http://192.168.1.1 wäre richtig (192.128.1.1 ist falsch)

ja ich konnte Backup im Kundencenter mit den IE erstellen

und wie weiter

ballu

Editiert