abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet-Box 2

Anonym
1361 von 1.623

Ich wähle die WLAN-Kanäle immer manuell. Die Automatik der IB2 wählt für 5GHz aktuell immer den Kanal 100, welcher in meiner Umgebung nicht sonderlich zuverlässig arbeitet. Schön wäre natürlich, wenn man einzelne Kanäle von der Automatik ausschliessen könnte.

Contributor
1362 von 1.623

Da gibt es nur die Möglichkeit den Router ins 1. OG zu zügeln...

Novice
1363 von 1.623

Vielen Dank für die Antworten, leider war die richtige nicht dabei. Natürlich ist die Anwahl Automatisch nicht aktiviert. Die Kanäle werden im 2,4 Netz automatisch durch die IB2 geändert. Ich hatte das mit der IB nicht, darum meine Frage zu der Firmware und einem vieleicht vorhanderem Bug.

Super User
1364 von 1.623

@Darius@  schrieb:

Vielen Dank für die Antworten, leider war die richtige nicht dabei. Natürlich ist die Anwahl Automatisch nicht aktiviert. Die Kanäle werden im 2,4 Netz automatisch durch die IB2 geändert. Ich hatte das mit der IB nicht, darum meine Frage zu der Firmware und einem vieleicht vorhanderem Bug.


Die Kanäle bei der Internet-Box 2 werden normal nur auf automatisch geändert wenn man das WLAN Aus- und einschaltet, ansonsten bleiben sie auf dem Manual eingestellten Kanal.

Super User
1365 von 1.623

@WalterB wie meinst du das jetzt? Bei mir bleibt die manuelle Kanalwahl auf dem 2.4GHz-Band bestehen, auch nachdem ich das WLan per Knopf an der IB2 aus- und wieder eingeschaltet habe. Bei der 08.01.08 ist das bei mir jedenfalls so.

 

@Darius du hast schon die 08.01.08 drauf? Ev. mal einen Reset der IB2 in Betracht ziehen?

Zum Thema Kanalanalyse: da nehm' ich schon mal den Laptop in die Hand mit Inssider drauf, gehe in der Wohnung umher und scanne die Umgebung ab, was an den entsprechenden Orten an WLan's so vorhanden sind. Danach optimiere ich die Kanäle der AP's und der IB2 entsprechend von Hand. 

 

Thomas

Super User
1366 von 1.623
@kaetho@  schrieb:

wie meinst du das jetzt? Bei mir bleibt die manuelle Kanalwahl auf dem 2.4GHz-Band bestehen, auch nachdem ich das WLan per Knopf an der IB2 aus- und wieder eingeschaltet habe. Bei der 08.01.08 ist das bei mir jedenfalls so.

Thomas

Bei mir ist eine andere FW drauf und die hat vermutlich noch ein Problem mit dem WLAN, da schmeist es mir manchmal die Manuale Einstellung raus beim Aus-und einschalten vom WLAN, nicht immer.

Highlighted
Contributor
1367 von 1.623

......für den Fehler in der VPN-Telefonie veranschlagt die Swisscom z.B. ca. 6 Monate ....
Vielleicht ist dies ja gar kein Fehler....... ein Schelm der böses denkt......

 

Contributor
1368 von 1.623

@NotNormal Richtig, genauso sehe ich das sehr oft, vor allenm deim 2.5 GHz Wlan!
Und in der Nähe des Routers ist vielleicht der Kanal 6 am stärksten am anderen Ende Wohnung, eben beim Empfänger, halt gar nicht mehr.

Gruss

Expert
1369 von 1.623
Hallo zusammen ich bin dran meinen privaten Anschluss aufgrund einer Firmengründung auf ein Business-Abo umzustellen. Nun aber stelle ich mir die Frage, ob ich mit dem Centro Business 2.0 im Vergleich zur IB2 nicht Nachteile habe.....?! Ich hab mich nun seit dem Beta-Test so sehr an diesen Router gewöhnt und möchte diesen einfach nicht mehr hergeben. 🙂 Daher meine Frage: Hab ich Nachteile durch einen Centro Business 2.0 ? Von der GUI-Oberfläche erinnert er mich ziemlich an meinen Uralt-Centro Grande.... @GuidoT
Expert Pro
1370 von 1.623

naja WLan mässig wahrscheinlich schon, denke der Centro Business kann eher mit der Internet-Box plus verglichen werden, als mit der IB 2.0.

 

SIP-Fähigkeiten der Internetbox sind auf dem Geschäftsrouter nicht möglich.

 

Wlan Standard derselbe, aber keine 7 Antennen drin, daher sicher WLan-mässig auch ein Abstieg.

 

Durch den Umstieg auf Business wäre dann aber wiederum eine Fixe IP möglich und eine Schnittstelle für ISDN.

 

Wieso nimmst denn ein Business-Abo ? Du kannst auch als Firma ein Privatkundenprodukt haben oder umgekehrt. Nur der Router sollte dem Produkt entsprechen, also wäre ein normales Vivo mit der Internetbox-Serie, und ein MyKMU Office mit dem Centro Business zu bestücken, schon aus Support-Gründen

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Expert
1371 von 1.623
Ich bin dabei das ganze mal Kostentechnisch zu vergleichen - und bevor ich das überhaupt mache, wollte ich erstmal abklären wie das mit dem Centro Business 2.0 ist.
Expert Pro
1372 von 1.623

kostentechnisch ist natürlich das Abo entscheidend. Für die Businesslösung musst einiges mehr zahlen, wenn du Leistung und Preis grundsätzlich vergleichst. Bei den Geschäftslösungen hast dann einen besseren SLA oder einige Möglichkeiten (wie fixe IP, Passtrough, DHZ) oder den Geschäftssupport.

 

Wenn es alleine nach dem Router ginge, würde ich meine IB 2.0 nicht mit einem Centro Business 2.0 tauschen, denn alleine gesehen (ohne die obenerwähnten Möglichkeiten) ist nur die ISDN-Schnittstelle ein Vorteil.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Novice
1373 von 1.623

Hallo GuidoT

Das Gerät sieht hübsch aus, hat aber wie der Vorgänger nur 4 Lan Anschlüsse.

Da ich mehrere Fernseher, Compis und und Netgear Arlo Kameras habe die einen Lan Anschluss verlangen, 

die mit WLan nichts anfangen können, brauche ich mehr Lan Anschlüsse.

Von Eurem Swisscom Suport habe ich keine brauchbare Antwort gekrigt.

Der Suport hatte mir ein Switcher 10 100 geschickt. Schade, die Fernseher konnten mit dem Signal auch nichts anfangen. 

Frage:

Wie komme ich zu mehr Lan Anschlüssen

 

Gruss Kodalith

Super User
1374 von 1.623
Kauf Dir eine Switch, am besten den TP-Link aus dem Swisscomzubehör und schliess diesen an der IB an.

NB: bei mir müsster der Router etwa 50 LAN-Anschlüsse haben.. wäre wohl ziemlich klobig und unförmig das Teil 😉
Super User
1375 von 1.623

@Kodalith schrieb:

Von Eurem Swisscom Suport habe ich keine brauchbare Antwort gekriegt.

Der Support hatte mir ein Switcher 10 100 geschickt. Schade, die Fernseher konnten mit dem Signal auch nichts anfangen. 

Frage:

Wie komme ich zu mehr Lan Anschlüssen

 

Gruss Kodalith


Das Swisscom einen 10-fach Switch veschickt habe ich bis jetzt nie erfahren, normal ist dieser 7-fach Switch beim Link unten von Swisscom welcher auch für TV 2.0 geeignet ist, selber habe ich drei von diesem im Einsatz.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/produkte/ethernet-switch(000000000011009327).html

Super User
1376 von 1.623
@WalterB
Die Anhabe 10 100 deutet für mich eher auf die gedchwindigkeit hin...
Aber auch dann
Contributor
1377 von 1.623

@Kodalith schrieb:

Der Suport hatte mir ein Switcher 10 100 geschickt.


Dass es heute noch Switches gibt, die "nur" 10/100 können ... 10/100/1000 würde ich (so langsam) als Standard betrachten ... (meine Meinung)

Novice
1378 von 1.623

Danke für Eure Antworten, ich werde das ausprobieren

 

Kodalith

1379 von 1.623
Hallo zusammen ich weiss erlich nicht ob ich richtig bin aber habe vor kurzem so ein Swisscom Box bekommen das Telefon und Internet wurde mir Neu auf geschaltet nur ist so da ding immer noch rot weiss blink.. Nach Anleitung muss ich jetzt mit PC so an schließlich leider ist mein PC nicht im gleichen Raum wie die Box Kabel ist zu kurz kann das nicht per Smartphone erledigen? Dank für die Hilfe
Super User
1380 von 1.623

@Zbinden.marcel5@  schrieb:
Hallo zusammen ich weiss erlich nicht ob ich richtig bin aber habe vor kurzem so ein Swisscom Box bekommen das Telefon und Internet wurde mir Neu auf geschaltet nur ist so da ding immer noch rot weiss blink.. Nach Anleitung muss ich jetzt mit PC so an schließlich leider ist mein PC nicht im gleichen Raum wie die Box Kabel ist zu kurz kann das nicht per Smartphone erledigen? Dank für die Hilfe

Du musst irgendwie diese Page unten beim Link erreichen !

 

https://www2.swisscom.ch/registration/online/app/adsl_registration

 

Ansonsten telefoniere dem Support 0800 800 800 und erwähnst Dein Problem.

Nach oben