abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet-Box 2

Swisscom
841 von 1.623

99 CHF

 

Und mit einem Macbook pro aus 2015 kommst Du im 5 GHz WLAN je nach Entfernung auf bis zu 600 MBit/s.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
842 von 1.623

@Anonym

Nach zwei Jahren Swisscom Glasfaser bin ich zu Sunrise gewechselt, mit dem ganzen Programm (Mobile, TV, Internet)... und nach drei Monaten wieder zu Swisscom zurück, was bin ich jetzt wieder glücklich. :smileylol:

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
inOne mobile M * inOne home (Internet L * Swisscom TV L) * Internet-Box 2 mit ext. Festplatte 2TB LaCie P9233 * iMac 27 * iPhone 7+ * SONOS Multiroom

Knowledge: Apple macOS (OS X), IOS und Apple Hardware

http://www.macuser.de
Contributor
843 von 1.623

@GuidoT schrieb:

99 CHF


@GuidoT - gibt es auch einen Preis für den Booster? Ich nehme ja nicht an, dass der gratis mitgeliefert wird? :smileywink:

Swisscom
844 von 1.623

Lass Dich überraschen. Es wird auch so sein, dass wir in 2016 noch sehr wenige Kunden aufschalten werden, um Erfahrungen mit allen Prozessen zu sammeln. Ab Januar 2017 werden wir dann die Verfügbarkeit vergrössern. Man kann dann einen Booster auch nur kaufen, wenn die Mobilfunkzelle an der Adresse freigeschaltet ist. Bonding wird auch erstmal "Nova" sein.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Highlighted
Expert
845 von 1.623

@GuidoT schrieb:

99 CHF

 

Und mit einem Macbook pro aus 2015 kommst Du im 5 GHz WLAN je nach Entfernung auf bis zu 600 MBit/s.


Cool! Faires Angebot!

Expert
846 von 1.623

Und für all diejenigen, die jetzt in die Röhre gucken (wie ich mit 30er Profil und besetzter Zelle) kommt der Weihnachtsmann in rot-blauer Verkleidung und legt Schokolade unter den Baum...

 

Gruss Chips

Contributor HoP
Contributor
847 von 1.623
Ohh. Es folgen ja noch weitere Promos bis Ende Jahr, sogar schon sehr bald ;-)
Contributor
848 von 1.623

@GuidoT

 

Da die IB2 in zehn Tagen offiziell zum Erwerb stehen wird, gibt es zuvor noch eine neue Firmware oder wird die 50er derzeit als finales Release gehandelt?

 

 

 

LG Uwe

 

 

WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

Swisscom
849 von 1.623

Mit der aktuellen Firmware könnten wir starten. Aber wir arbeiten noch/schon an einem R8.1 für alle IBs.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
850 von 1.623

Alles klar, Guido. Danke.

 

Wurde ja jetzt einiges öffentlich getestet, bis unter anderem die Updatefunktion für die Firmware innerhalb des IB2-GUIs. Ist bis dato ja nicht möglich, da kein FW zum Download bereit steht. Funktioniert das soweit auch problemlos (wovon ich ausgehe)?

 

 

 

 

LG Uwe

 

 

WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

Swisscom
851 von 1.623

Ja klar. :-)

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
852 von 1.623

Danke Guido :smileywink:.

 

Weil es bei mir gerade wieder einmal Thema ist. Bekomme derzeit unerwünschte Callcenter-Anrufe en masse, obwohl in meinem Telefonbucheintrag vermerkt ist, dass ich solche nicht erhalten will. :smileymad:

 

Toll wäre es, wenn sich diese Nummern im Webinterface der IB2 als Junk markieren liessen und so in eine Blacklist übertragen würden.

 

Als Anregung für eine kommende FW. :smileywink:

 

 

 

 

LG Uwe

 

 

WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

Super User
853 von 1.623

Da wird laut diversen Berichten (hier ein Beispiel) bis Ende Jahr etwas kommen.

Bis dahin trainiere ich einen unwirschen Ton und schnauze diese Callcenter-Leute ganz heftig an. Hilft ab und zu....

 

Thomas

Contributor
854 von 1.623

Hallo Thomas

 

Den entsprechenden Ton habe ich mir bereits antrainiert :smileywink:.

 

Ideal wäre, wenn sich ein Anruf als Junk markieren liesse und dieser sich dann direkt in die Blacklist im Kundencenter eintrüge. Eine zusätzliche Sync-Funktion wäre auch erwünschenswert.

 

 

 

LG Uwe

 

 

WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

Anonym
855 von 1.623

@GuidoT schrieb:

Und mit einem Macbook pro aus 2015 kommst Du im 5 GHz WLAN je nach Entfernung auf bis zu 600 MBit/s.


Die aktuellen MacBook Pro 2016 haben den dritten WLAN-Stream verloren und erreichen Brutto maximal 867 MBit/s. Die Displays sind mittlerweile so dünn, dass dort keine Antenne mehr Platz hat.

 

Ausserhalb der Laborbedingungen dürfte der Unterschied zu 1300 MBit/s eher gering ausfallen.

 

Allerdings scheint der Trend bei richtigen Access Points in Richtung Beamforming zu gehen. Unterstützt die IB2 Beamforming?

Super User
856 von 1.623

Hallo @Anonym

 

Hier noch ein kleiner MAC-Speedtest mit einer Decke dazwischen :smileywink:

 

Peed.jpg

Tschamic

 

 

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*
*P.S. Den "Daumen hoch" kann man, wenn es geholfen hat, drücken.*
Swisscom
857 von 1.623
Ja, Beamforming unterstützen alle IBs.
Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
858 von 1.623

@GuidoT

Heisst die im Handy Display steht 4G+ anstatt "nur" 4G, oder auf was bezieht sich dies genau, ob eine Zelle Bonding kann?

Was ist ungefähr geplannt im 2017, auf wie viele x Mbit/s man max. gehen kann bis dann zusätzlich zu VDSL im besten Fall, d.h z.B. Mo. 4h in der früh?

Swisscom
859 von 1.623

Die Angabe 4G oder 4G+ hat nichts damit zu tun. Wir schauen, wie stark eine Zelle ausgelastet ist. Da die Grenzwerte für Strahlung in der Schweiz sehr viel strenger sind als z.B. in D oder AT, sind die Zellen hier viel schneller am Limit. Nur Zellen, bei denen Bonding zu keiner Verschlechterung für die "normalen" Mobilfunknutzer führen wird, werden freigegeben.

 

Einen genauen Zeitplan kann ich im Moment nicht geben. Mehr ab dem 15.11., wobei ich in der Woche sehr wenig im Forum sein werde, da ich mich dann in einer anderen Zeitzone befinde. Aber mal als Beispiel:

 

Du hast auf der VDSL - Leitung 18 MBit/s und ein einen Tarif mit bis zu 40 MBit/s. Dann werden wir versuchen, mit Bonding die Lücke zu schliessen. Es kann dann aber durchaus sein, dass das zu bestimmten Uhrzeiten sehr gut geht und evtl. Abends zwischen 19 und 21 Uhr eher mit einem geringeren Plus zu rechnen ist. Gibt ja einige Tester hier, die über Ihre Erfahrungen berichten können.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Novice
860 von 1.623

Hallo,

An der IB2 kann man gem. Beschreibung einen externen Speicher z.B. HD via USB3 anschliessen. Wie sieht es mit DLNA aus, gibt es eine Limit bei der Anzahl der Media Dateien? Zum Teil wird bei den Routern die Anzahl der Dateien eingeschränkt damit die teilweise schwache Hardware bei der reinen Router Funktion nicht beinträchtigt wird.

Merci