abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet-Box 2

Contributor
361 von 1.623

Samsung T3 500GB / gestern gekauft

Contributor
362 von 1.623

..danke, und wie geht es nun weiter : Samsung T3 500GB / gestern gekauft

Contributor
363 von 1.623

ich habe nicht formatiert, sondern gekauft und an PC Window direkt ist alles gut abre nicht an IB2. Ist Formattierung notwendig ?

Expert
364 von 1.623

Wenn du unter Windows auf die Festplatte gehst, Rechtsklick > Eigenschaften, was wird da angezeigt unter Dateisystem? NTFS oder FAT32?

 

Was für ein USB-Kabel benutzt du um die Festplatte mit der Internetbox 2 zuverbinden? Das was beilag?

Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Editiert
Contributor
365 von 1.623

@kkleo schrieb:

ich habe nicht formatiert, sondern gekauft und an PC Window direkt ist alles gut abre nicht an IB2. Ist Formattierung notwendig ?


Formatiere die Platte mal mit NTFS und hänge sie danach an die IB2. Dann wird sich ja herausstellen, ob sie sauber erkannt wird.

 

 

@GuidoT

 

Hatte letzten Freitag eine EMail erhalten, ob ich den "Internet-Booster" testen möchte. Hatte angemerkt, dass ich gerne noch angerufen werden möchte, da ich noch eine Frage habe. Bis jetzt ist jedoch noch nichts passiert. Kann dies einige Tage dauern?

 

 

LG Uwe

Swisscom
366 von 1.623
Vielleicht ist das übersehen worden. Schick mir Deine Frage doch per PN.
Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
367 von 1.623

@kkleo schrieb:

Samsung T3 500GB / gestern gekauft


Diese SSD Samsung T3 braucht noch einen zusätzlichen Treiber welcher direkt auf der SSD installiert ist, jedenfalls beim Windows PC wurde beim einstecken der SSD T3 dieser Treiber im Hintergrund installiert und bei der Internet-Box ist das vermutlich das Problem mit dieser Zusatzfunktion.

 

Selber habe ich diese SSD T3 welche ich beim Brack über * DayDeal * gekauft habe komplett neu formatiert um eine normale SSD zu erhalten ohne diese spezielle Funktion, ist aber nicht so einfach diese Zusatzfunktion zu löschen.

 

http://www.samsung.com/ch/consumer/memory-storage/memory-storage/portable-ssd/MU-PT500B/EU

Contributor
368 von 1.623

@GuidoT schrieb:
Vielleicht ist das übersehen worden. Schick mir Deine Frage doch per PN.

Okey-dokey. Erledigt.

Contributor
369 von 1.623

@WalterB schrieb:

Selber habe ich diese SSD T3 welche ich beim Brack über * DayDeal * gekauft habe komplett neu formatiert um eine normale SSD zu erhalten ohne diese spezielle Funktion, ist aber nicht so einfach diese Zusatzfunktion zu löschen.


Hast du es mit Diskpart gemacht? Bspw. so?

 

diskpart
list disk (hiermit bekommt man die Nummer, die man dann verwenden muss…)
select disk 1 (und hier aufpassen, nicht die falsche nehmen!)
clean
create partition primary
select partition 1
active
format fs=fat32
assign
exit

Swisscom
370 von 1.623

@kkleo 

Kannst du bitte die Formatierung deiner Festplatte überprüfen? Rechtsklick -> Eigenschaften -> Dateiformat.
Sollte da exFAT stehen, ist das das Problem. Dieses Format ist nach meinem Wissensstand aktuell nicht Unterstützt.

Bitte sende mir deine Telefonnummer oder das Swisscomlogin per PN. Dann können wir deinen Fall genauer anschauen.

 

Danke und Gruss,
MichelB

Experience Developer Internet-Box 2

Experience Developer Router @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
371 von 1.623

@gur_helios

 

Habe die SSD zuerst über den iMac formatiert und dann später über den Windows 10 PC, diese spezielle Software auf der SSD T3 geht mit einfachem formatieren nicht weg.

 

Jedenfalls so lange diese Software drauf ist funktioniert es nicht mit der Internet-Box.

Super User
372 von 1.623

Vielleicht hilft Diskpart etwas?

Contributor
373 von 1.623

Mit obiger Diskpart-Befehlsliste müsste komplett alles gelöscht werden (cmd mit Adminrechten).

 

LG Uwe

 

 

P.S.: "fat32" kann auch durch "ntfs" ersetzt werden, je nach belieben.

Editiert
Contributor
374 von 1.623

@GuidoT

 

Habe dir gestern Abend ebenfalls per PN geschrieben, weil ich noch nichts von der Bestellung Internet-Booster gehört habe.

Kannst du mir bitte eine Antwort geben?

 

 

Gruss Marcel

Contributor
375 von 1.623

@GuidoT ,

 

du erwähntest, dass die Reichweite des WLAN 2017 noch optimiert wird. Ist geplant, Beamforming zu implementieren?

 

 

LG Uwe

 

P.S.: Wann können wir mit einer fehlerbereinigten Firmware hinsichtlich des IPv6-Problems unter Android rechnen?

Swisscom
376 von 1.623

Erstmal zur Firmware. Wir testen gerade Patches, die das IPv6 lösen sollten. Bis ein BlackBuild kommt, welches wir dann verteilen, kann es noch 3-4 Wochen dauern. Darin sind dann auch diverse andere Themen gefixed.

 

Chipsatz und Treiber der WLAN-Chips können diverse Techniken wie z.B. Bandsteering & Co. Allerdings wollen wir sichergehen, dass diese auch etwas bringen und nicht nur Verkaufsmarketing sind, die mehr Schaden als Nutzen bringen. Daher werden wir die verschiedenen Techniken in den nächsten Monaten Testen und wenn sie gut genug sind freischalten.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
377 von 1.623

Hatte die letzten 2 Tage Probleme mit der Netflix-Auflösung. Nur noch 480P anstatt 2160P.

Habe dann begonnen die Internet-Verbindung der IB2 zu untersuchen. Resultat zwar viel schwankender als die IBS, welche ich bisher in Betrieb hatte, aber Geschwindigkeit doch bis 50 mBit, aufgefallen ist aber ein relativ hoher Ping von 66ms anstatt normalerweise 26ms.

Nun habe ich die IB2 neu gebootet, der Ping ist wieder 26ms und die Netflix-Auflösung wieder 2160P, also alles wieder normal.

 

Könnte also sein, dass die Internetverbindung der IB2 im Dauerbetrieb noch teilweise schwächelt und ein periodischer Reboot die Situation dann wieder bereinigt.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Swisscom
378 von 1.623

@Shorty  kannst Du das Verhalten melden. Das kenne zumindest ich nicht. 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
379 von 1.623
Formatierung war exFAT, habe geändert auf NTFS und nun funtioniert es. Danke euch allen
Highlighted
Contributor
380 von 1.623

Hallo @GuidoT, ich nutze nun schon seit längerem die Internetbox 2 und mir ist über's Wochenende aufgefallen das ich trotz Vivo XL bei Steam nur mit 50mb/s downloaden konnte - stimmt da wieder etwas mit dem Traffic nicht? Desweitern habe ich einen Speedtest auf dem Router GUI durchgeführt und erhalte als Download "nur" ca. 840mbit/s und der Upload ist bei ca. 960mbit/s.

 

Vielen Dank

Editiert