abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet Box 2 und VPN

Novice
Nachricht 1 von 12

Ich habe auf meiner IB2 VPN eingerichtet und kann auch eine Verbingung erfolgreich herstellen. 

 

Wenn ich dann aber auf meinen Server zugreifen will, finde ich diesen nicht. Was muss ich noch einstellen?

 

Danke für eure Hilfe

 

Stefan

11 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 12

Du must den Server auch einschalten...

 

Nein, im Ernst, Du musst etwas mehr Infos geben, warum Du ihn nicht findest. Welcher? Wo? Warum?

Expert
Nachricht 3 von 12

hast du denn einen server eingerichtet?

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Super User
Nachricht 4 von 12

Suchst du den Server mit Namensauflösung, kannst du dies mit der Internet Box so mal abschminken.

Wenn du den Zugriff auf den Server auch via lokaler IP nicht hast, so kannst du diesen Thread mal prüfen: https://community.swisscom.ch/t5/Archiv-Andere-Swisscom-Themen/VPN-Internetbox-Zugriff-auf-diverse-l...


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Novice
Nachricht 5 von 12

Ich habe ein Server mit AD und DHCP aktiv.

Novice
Nachricht 6 von 12

Kleiner Nachtrag. Ich habe nur IPv4 eingerichtet. Ich weiss nicht, ob das das Problem ist. 

Super User
Nachricht 7 von 12

Also wenn du auf dem AD noch die DNS Rolle aktivierst und im VPN Client manuell die IP des DNS einstellst, so meinte ich, dürfte das schon funktionieren können.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Novice
Nachricht 8 von 12

Ich habe IP des DNS eingestellt doch funktioniert nicht. Grundsätzlich funktioniert im LAN alles. Die Clients beziehen ihre IP Adresse und können überall zugreifen. Wenn ich aber dann die IP der VPN anschaue ist diese in einem anderen Bereich. Irgendwie kann der VPN Client nicht die korrekte Adresse beziehen.

 

Vielleicht ist das Problem ja auch auf dem Server...

Super User
Nachricht 9 von 12

Der VPN Client bekommt eine IP aus dem Subnet des VPN Servers. Dieser unterscheidet sich natürlich vom Subnet im LAN. Das ist schon richtig so.

Zeichne mal auf was dein Ziel ist.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Super User
Nachricht 10 von 12

Kannst du den via vpn den server per ip anpingen?

Novice
Nachricht 11 von 12

Mein Wunsch / Ziel ist folgendes.

Ich habe bei mir zu Hause einen TFS Server auf dem ich meine Entwicklungsprojekte laufen. Wenn ich auf meinem PC zu Hause arbeite kann ich ohne Probleme im Visual Studio auf den TFS verbinden und arbeiten. Wenn ich nun mit meinem Notebook extern bin und mein Visual Studio starte kann ich keine Verbindung herstellen. Die VPN Verbindung kann ich erfolgreich starten aber dann ist Schluss.

 

Ich kann den Server auch nicht anpingen resp ich erhalte keine Antwort.

Super User
Nachricht 12 von 12

Ich nehmen an, dass auf dem Server noch die Protokolle für den Zugriff aus dem Subnet des VPN freigegeben werden muss. Das ist in der Firewall von Windows einzustellen.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration