abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet-Booster/LTE-Bonding: Erfahrungen und Wünsche

Super User
21 von 84

@zack123 mit welchem Checker hast Du das geprüft? Hast Du mir mal den Link bitte?

Highlighted
Contributor
22 von 84

War der ganz normale Checker der Swisscom.

www.swisscom.ch/checker

Super User
23 von 84

Mein Anschluss zeigt wohl auch den Link, kann aber noch nichts abrufen.

Etweder werden wir hier nicht in den Genuss kommen oder sie sind noch nicht soweit!

Soll ja erst ab Mitte Januar der Fall sein. Kann mich nicht mal "Erinnern" lassen, da tritt ein Fehler auf!
Merci trotzdem!

Contributor
24 von 84

Bei uns ging das mit der Erinnerungsanmeldung, war aber schon letze Woche möglich.

Contributor
25 von 84

für mein Standort wird nichts angezeigt 🙂
wohl ist 1 Antenne zuwenig 🙂
wenn da plötzlich xx Anwohner mitziehen.

Super User
26 von 84
Also bei mir wird auch nichts angezeigt, obwohl hier Bonding funktioniert. Wird wahrscheinlich Schritt für Schritt aufgeschaltet. Der Booster ist ja sowieso erst ab Januar zu bekommen.
Super User
27 von 84

Wenn ich guten 4G-Empfang habe, kann ich dann den Internet-Booster auch im Raum aufstellen ohne was an das Fenster zu kleben? Ist nur so eine Frage! :smileyindifferent:

Super User
28 von 84

@Quadro62

 

Bei gutem Empfang muss er nicht unbedingt ans Fenster.

Habe es bei mir ausprobiert und der Unterschied Fenster zu inhouse, sogar innerhalb des Medienschranks aus Holz war nur 3db SIgnalstärke, was keinen messbaren Einfluss auf die Übertragungsleistung hatte.

 

Bei mir hängt jetzt der Booster mittels der mitgelieferten Geckofolien nun also nicht am Fenster sondern im Innern des Medienschrankes und da via LAN-Kabel direkt am Router und funktioniert bestens.

Falls der 4G-Empfang aber suboptimal ist, hätte die Fensterposition sicher Vorteile. Die Positionierung hängt also sicher von der lokalen Situation ab.

Meine Frau nicht vom Fensterputzen "abzuhalten" und eine direkte LAN-Anbindung zu haben, war mir wichtiger, als das letzte Db Empfangsstärke. Sieht zwar nicht so chic aus wie auf dem Marketingbild der Swisscom ist dafür bei mir in der Wohnung aber unsichtbar.

 

Hier noch ein Foto meiner inhouse-Booster-Installation im normalerweise geschlossenen Medienschrank.

Die obere dunkle Platte ist die LTE-Antenne, dann das schwarze Verbindungsflachband, welches bei Ausseninstallation unter dem Fensterflügel durch muss, unten dann der weisse Modemteil, welcher dann an Strom- und LAN-Kabel angeschlossen ist.

 

image.jpeg

 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert
Super User
29 von 84

Hallo @Werner

vielen Dank für die Info. Ich bin froh wenn ich das mal so testen kann. Ansonsten gäbe es wohl ein paar Diskussionen über den Sinn und Zweck so einer Installation mit der "Obrigkeit". Ich will ja jetzt nicht sagen "Hausdrachen!" :smileyvery-happy::smileylol:

Aber das kommt schon gut denke ich. Ich bin sehr gespannt.......

Schönes Wochenende und Gruss

Marcus

Super User
30 von 84
@Werner

Hast du inzwischen wieder mehr Speed mit dem Bonding? Habe seit anfang Woche wieder die Werte wie von Anfang an. Hatte einige Tage vorübergehend deutlich weniger Speed, aber Guido hat es ja glaub gesagt, dass man für uns Tester eine Ausnahme macht.
Super User
31 von 84

@Samsi

 

Auch bei mir wurde das LTE-Kontingent wieder hochgestuft.

Zwar noch nicht ganz auf das Testniveau, aber +40 mBit sind doch auch schon ganz schön flott.

 

Noch nichts getan hat sich im Upload. Ist nach wie vor auf +2 mBit limitiert.

Hoffe dass im Upload in zukünftigen Releases mal noch mehr kommt.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
32 von 84
Ich habe sogar wieder bis +50 MBit's Gewinn, aber ja beim Upload ist der Zuwachs nur minimal.
Swisscom
33 von 84

Ja, es gibt einen Tester-Bonus im Download. Upload haben wir erstmal kürzen müssen. Da warten wir noch auf ein paar Anpassungen im Mobilenetz.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
34 von 84

@GuidoT

 

Braucht man eigentlich für den Betrieb des Internet-Boosters zwangsweise die Kombination mit der IB2, oder geht das bereits heute oder vielleicht zukünftig auch zusammen mir der Internet-Box Standard?

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Swisscom
35 von 84

Zwingend eine IB2.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
36 von 84

Noch als Hinweis an alle die sich überlegen ab Januar einen LTE-Booster zuzulegen:

 

  • die bisherigen Testerfahrungen haben gezeigt, dass der Booster problemlos und stabil funktioniert. Es ist nicht mit negativen Seiteneffekten auf den Festnetzanschluss oder für Swisscom TV zu rechnen. Der Einsatz ist m.E. mit keinerlei Risiken verbunden.

 

  • durch die im Q1/2017 von der Swisscom vorgegebenen noch sehr defensiven Regeln ist das zur Verfügung gestellte LTE-Kontingent aber noch sehr beschränkt. Somit muss jeder selber überlegen wie gross sein anschlussspezifischer Gap zur momentanen Limite von 40 MBit Download überhaupt ist und ob sich für ihn der Einsatz eines zusätzlichen Geräts wirklich lohnt.

 

  • eine Steigerung müsste m.E. > 10 MBit oder mind. 50% des Basisanschlusses sein damit der Einsatz des LTE-Kontingentes in der Praxis wirklich spürbar wird.

 

  • falls die Swisscom im Verlaufe von 2017 die freigegebenen LTE-Kontingente nach einer ersten Pilotphase tatsächlich erhöht, könnte das den Einsatz des Booster bedeutend interessanter machen als noch zu Jahresbeginn. Wünschenswert wäre es natürlich, dass das LTE-Kontingent nach Abschluss der Pilotphase einfach der fehlenden "Kupferleistung" bis zur eingekauften Vivo Abo-Grenze entspricht.
Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert
Super User
37 von 84

@Quadro62 schrieb:

Hallo @Werner

vielen Dank für die Info. Ich bin froh wenn ich das mal so testen kann. Ansonsten gäbe es wohl ein paar Diskussionen über den Sinn und Zweck so einer Installation mit der "Obrigkeit". Ich will ja jetzt nicht sagen "Hausdrachen!" :smileyvery-happy::smileylol:

Aber das kommt schon gut denke ich. Ich bin sehr gespannt.......

Schönes Wochenende und Gruss

Marcus


@Quadro62

 

Hast Du in Zwischenzeit schon Erfahrungen mit dem "Inhouse-Betrieb" des LTE-Boosters?

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
38 von 84

Hallo @Werner

mein Booster hängt nun im Büro am Fenster! Ich muss sagen ich bin/war echt überrascht wie nun die Post abgeht. Anschliessen (brauchte dann aber doch noch die Helpline weil sich der Booster nicht gleich verbinden wollte) und los gehts. 

Nun geht, für meine Verhältnisse, die Post ab! 

Ich bin froh habe ich das Teil. 

Funktioniert einwandfrei!

Leistungssteigerung um ca. das Doppelte!!! Ich geb's nicht mehr her!

Super User
39 von 84

Kann mich hier nur anschliessen. Bin auch sehr zufrieden. Habe jetzt mit dem Booster im Schnitt 3x so viel Speed als ohne. Merke dies insbesondere wenn auch der TV läuft, dass das Internet sehr viel schneller ist.

Novice
40 von 84

Hallo

 

wie kann ich einen Internet - Booster erhalten?

Ich habe mich im November 16 eintragen lassen aber bisher noch nicht die kleinste Info diesbezüglich erhalten.

Kann ich als Kunde von Vivo M als Tester vorab dieses Gerät erhalten inkl. IB2?

Beste Grüsse

Nach oben