abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

IB2 - WLAN 5GHz funktioniert nicht

Expert
1 von 8

Hallo zusammen

 

Habe festgestellt, dass meine IB2 kein 5GHz WLAN mehr sendet. Wenn ich das 2.4GHz WLAN deaktiviere, habe ich von der IB2 kein WLAN mehr. Hat das evtl. mit einer Einstellung zu tun oder ist die IB2 defekt?

WLAN-Steering habe ich ausgeschaltet und WLAN Synchronisation eingeschaltet, da ich auch noch eine WLAN-Box habe.

IMG_3104.JPG2.4 GHz WLANIMG_3105.JPG5 GHz WLAN

Danke für eure Rückmeldung.

 

Gruss

Mountainman

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 8

Das ist ein bekanntes Problem der Internet Büxen. Lass sie von Swisscom auswechseln.

Das dieses Problem aktiv angegangen wird, scheint auch nur eine weiter leere Worthülse gewesen zu sein 🙂


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Expert
3 von 8

@Tux0ne

Danke, werde ich machen.

7 Kommentare
Super User
2 von 8

Das ist ein bekanntes Problem der Internet Büxen. Lass sie von Swisscom auswechseln.

Das dieses Problem aktiv angegangen wird, scheint auch nur eine weiter leere Worthülse gewesen zu sein 🙂


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Expert
3 von 8

@Tux0ne

Danke, werde ich machen.

Contributor
4 von 8

Zudem hatte ich an einem Tag 3 X über 40`000 (drei mal über vierzig-tausend) E-Mails und musste das Passwort ändern! 

Nun habe ich auch Probleme mit dem WLAN zum Handy! 

 

Mit G 5 das mit dem zeichen des Tieres, das da ist 666 verbunden ist, will ich nichts zu tun haben, es ist die  Totale überwachung (und dies Weltweit) in allen Bereichen auch im privaten des Lebens bewirkt! Die Endzeit hat eingeläutet! Maranata. 

Super User
5 von 8

@Daddy  schrieb:

Zudem hatte ich an einem Tag 3 X über 40`000 (drei mal über vierzig-tausend) E-Mails und musste das Passwort ändern! 

Nun habe ich auch Probleme mit dem WLAN zum Handy! 

 

Mit G 5 das mit dem zeichen des Tieres, das da ist 666 verbunden ist, will ich nichts zu tun haben, es ist die  Totale überwachung (und dies Weltweit) in allen Bereichen auch im privaten des Lebens bewirkt! Die Endzeit hat eingeläutet! Maranata. 


Dein Beitrag ist komplett undurchsichtig und keinem richtigen Thema zugeordnet ?

 

:blush:

Highlighted
Super User hed
Super User
6 von 8

@WalterB 

 

Wenn du nach den "undurchsichtigen" Begriffen googelst, dann weisst du auch, welchem Thema du das zuordnen musst.

 

Der gleiche Absender taucht auch in einem andern Thread mit ähnlichen Aussagen auf:

 

https://community.swisscom.ch/t5/Mobile-Themen/Grünes-Licht-für-5G-Start-von-Swisscom/m-p/562802

 

-> Das ist wohl ein Fall für den Moderator

 

Super User
7 von 8

Solange es nicht ausartet soll der Moderator doch noch ein bisschen zuwarten. Ich finde diese 5G-Schreckmümpfelis eigentlich ganz amüsant. Habe etwas nach 5G-Verschwörungstheorien gegoogelt. Herrlich gruselig was einem da so alles prophezeit wird.

Contributor
8 von 8

-> Das ist wohl ein Fall für den Moderator

 


 

Ich glaube, da kann ein Psychiater besser helfen.