abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Fritzbox 7590 ins Internet bringen

Anonym
21 von 26

Gibt es für die CH-Versionen immer noch keine neuere Versionen als unter http://service.avm.de/downloads/ bereitgestellt?

Wie sieht es um die Behebung der KRACK-Vulnerability aus? :winking:

Super User
22 von 26

@Anonym das ist leider immer noch so. Ich setze grudsätzlich deutsche Versionen ein und editiere die Module / Config. Damit bin ich immer up to date, als mit einer Internationalen version.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Contributor
23 von 26

@user109

Wie machst Du das genau ?

Gemäss meinen Recherchen im Internet geht dies nur bis zur 7490 (und meine Versuche mit der 7590 sind bisher fehlgeschlagen).

 

 

Super User
24 von 26

@danberg mit der 7590 habe ich noch keine Erfahrung gemacht, nur mit der 7490. Ich denke aber eine Umstellung von International auf Deutsch sollte möglich sein wie bei einer 7490 oder anderen AVM Geräten. 

 

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Editiert
Contributor
25 von 26

Das "Umflashen" ist leider bei der 7590 (noch) nicht möglich, da die entsprechenden Variablen, die geändert werden müssten, um die deutsche bzw. internationale Firmware zu laden, bei jedem Reboot wieder auf ihre urspünglichen Werte zurückgesetzt werden. Zudem gibt es Anzeichen, als würden die neuen Bootloader (die in den Updates enthalten sind)  dieselben Mechanismen auch bei der 7490 einführen, so dass auch bei dieser Box das Umflashen ev. nicht mehr so leicht gehen könnte.

Schlimm finde ich im Augenblick, dass die internationale Labor-Beta-Firmware für die 7590, die für das reibungslose Funktionieren mit Swisscom nötig wäre, nicht mehr im Download unter Labor zu finden ist. Wer jetzt ein neues 7590 A-CH-Modell kauft, kann ohne diese Beta-Firmware an vielen Swisscom-Anschlüssen keine VDSL-Verbindung  herstellen ... Ich hoffe, dass AVM da rasch nachliefert ...

Contributor
26 von 26

Seit heute (18.1.2018) ist die neue Labor-Beta-Version bei AVM für die Fritzbox 7590 A-CH erhältlich:

ch.avm.de/fritz-labor/

Funktioniert bei mir tadellos mit Swisscom VDSL, inkl. TV und Festnetz ...

Nach oben