abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Firmware upgrade offline failed

Highlighted
Level 4
1 von 37

Hallo Kollegen

 

Ich weiss nicht, ob jemand anders bereits meine Erfahrung gemacht hat. Ich versuche offline eine neue Firmware auf meine InternetBox Standard zu laden. Leider schlägt dieses Vorgehen fehl mit der Meldung "Ungültige Firmware Datei". Ich habe schon öfters dieses Vorgehen gewählt und es hat bis jetzt immer geklappt. Die Datei heisst ips_np_10-04-40.rui. Die aktuell geladene Version ist 10-04-32.

 

Vielleicht finde ich hier einen Leidensgenossen. Der Support der sc ist bislang nicht fähig, mir eine genügende Lösung anzubieten.

 

Danke

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Level 4
29 von 37

Das Rätsel hat ein Ende gefunden.

 

Da ich ja immer an meine Version der korrupten Version geglaubt habe, habe ich periodisch die Firmware von der sc-Seite heruntergeladen. Heute wurde ich fündig und entdeckte eine annehmbare Version. Das Programende sieht nun gesund aus.

 

HexDump ips-10.04.40 (ok).jpg

 

Im weiteren hat sich auch die Grösse des Moduls geändert, hier ersichtlich in der Auflistung der periodisch heruntergeladenen Versionen.

 

InternetBox Firmware Versionen 10-04-40 downloaded.jpg

 

Und zu guter Letzt hat auch die Aktualisierung tatsächlich geklappt.

 

InternetBox Firmware_20200823.jpg

 

Ich denke, an alle Verschwörungstheoretiker hier, die den Browsern nicht zutrauen, einen Download sicher durchzuführen, und an alle sc-Jünger mit der Rosabrille, die Alles glauben und für bare Münze nehmen, was von ihrem geliebten Konzern stammt,  sei gesagt: Seid wachsam und verifiziert, was euch angeboten wird und traut keinem, der nicht vertrauenswürdig ist. Die sc hat so etwa die Kernkompetenz und Vertauenswürdigkeit eines BAG.

36 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 37

/t5/Router-Hardware/Firmware-Aktualisierung-schl%C3%A4gt-fehl/td-p/626380

Bis Ende der Woche sollen alle Boxen automatisch aktualisiert sein.

Früher Arbeit, heute Hobby.
Editiert
Highlighted
Super User
3 von 37

Hi @wodan51 

wahrscheinlich dasselbe Thema. IB sichern, resetten, Update einspielen, Richerung zurückschreiben 😉

Highlighted
Level 4
4 von 37

Ich habs so ausgeführt mit dem Resultat, dass es nix gebracht hat.

Es hätte mich sowieso gewundert, dass ein Firmwareupdate von den Config-Daten abhängig sein sollte.

Highlighted
Super User
5 von 37

Nicht abhängig von der Config- Datei, sondern das Update funktioniert erfahrungsgemäss nach einem Reset besser, wenns mal bockt.

Highlighted
Community Manager
6 von 37

Hallo @wodan51

 

Konntest du mittlerweile die Firmware installieren?

 

Liebe Grüsse

Thalbia

Ich bin Lernende Fachfrau Kundendialog und ich unterstütze die Community.
Highlighted
Level 4
7 von 37

Hallo Thalbia

 

Nein. Ich vermute, die Datei ist korrupt. Nur weiss das niemand. Ich denke auch, dass es nur wenige, wenn sogar nur ich dieses Verfahren auf einer IB Standard anwenden. Ich vermute, dass die sc-MA das auch nicht hinreichend getestet haben.

 

Ich habe mal die diversen Versionen mit einem Hex-Editor verglichen, obwohl ich ja die Datei Struktur nicht kenne. Dabei bin ich auf die letzte Sektion des Programms gestossen, die bei den vorgängigen Versionen eine gemeinsame Struktur erkennen lassen, die bei der V10-04-40 abrupt endet (siehe Anhang).

 

 

HexDump ips div versionen.jpg

Highlighted
Super User
8 von 37

Hallo @wodan51

 

Ich konnte noch Standart Box beim letzten Einsatz problemlos einen FW machen, muss aber auch sagen es liegt aber auch 1 Monat zurück. 

 

Probiere doch mal einen anderen Browser für das Update. 

 

Gruss Lorenz 

Highlighted
Super User
9 von 37

Falls das Update immer noch nicht automatisch aufgespielt wurde, dann bei der Hotline melden, dass die das manuell machen. 

Wir haben früher auch festgestellt, dass manche Browser beim Download der Update-Datei ein Problem produzieren. Daher kann ich den Tipp, einfach mal einen anderen Browser für den Download zu benutzen nur unterstützen.

 

 

Früher Arbeit, heute Hobby.
Highlighted
Level 4
10 von 37

Edge liefert dasselbe Ergebis und einen anderen Browser habe ich nicht, bin doch keine Datenmelkkuh 😉

Highlighted
Super User
11 von 37

Dann ruf an oder @JonasB soll sich das anschauen. Leider sind bei jedem Update ein paar Boxen verloren gegangen. Wir reden hier über 2 - stellige Zahlen. Aber die Jungs arbeiten an einer Lösung, soviel ich weiss.

Früher Arbeit, heute Hobby.
Highlighted
Super User
12 von 37

@wodan51  schrieb:

.....einen anderen Browser habe ich nicht, bin doch keine Datenmelkkuh 😉


Welcher andere Browser ist denn eine Datenmelkkuh ?

 

Welcher Browser ist denn KEINE Datenmelkkuh ?

keep on rockin'
Highlighted
Level 4
13 von 37

...der Datenmelker (Chrome/Google) liefert kein besseres Ergebnis 😞

Highlighted
Super User
14 von 37

... du weisst aber schon, dass der aktuelle Edge-Browser von Microsoft auch auf Chromium basiert? Und warum gehst du der Empfehlung von @IloveIB nicht nach?

Highlighted
Level 4
15 von 37

yep

Highlighted
Super User
16 von 37

@wodan51 

 

Mal noch einen Alternativvorschlag:

Schliesse die IBS doch einfach mal am einem Swisscom-Anschluss an und mache mit der „berühmten“ Heftklammer einen Reset, dann hast Du eigentlich eine gute Chance, dass darauf automatisch vom Netz her die aktuellste Software installiert wird.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Super User
Super User
17 von 37

@wodan51 

 

Chrome und Edge habe die selbe Engine d.h. du solltest es noch mit einem davon unabhängigen Browser (z.B. FireFox) versuchen. 

 

Und das soll nun keine Beschäftigungstherapie sein. Ich hatte vor längerer Zeit dasselbe Problem, soviel ich noch  weiss mit der IB2. Mit Chrome kein Erfolg, mit Edge (damals noch ohne Chrome Engine) auch kein Erfolg und mit Fire Fox hat es dann geklappt.

 

Highlighted
Level 4
18 von 37

Meine letzte Bemerkung: Firefox ist mein  Standardbrowser. Die Datenmelker habe ich nur benutzt, um zu belegen, dass alle ein korruptes File liefern, d.h. dass es beim sc-Stall so rumliegt.

Nebenbei habe ich von der Post eine Ankündigung für morgen über ein Paket von 1.4kg erhalten. Die glauben wohl, mit einer neuen Box ist das Problem gelöst, statt dem geschilderten Problem nachzugehen. Staatsbetrieb halt!

Highlighted
Super User
Super User
19 von 37

Auch wenn die Wahrscheinlichkeit für einen Hardwaredefekt eher gering ist, so sollte man es dennoch nie ganz ausschliessen. Insofern ist der Hardwaretausch im Sinn von "Fehlereingrenzung nach dem Ausschlussverfahren" sehr wohl eine gängige Variante.

 

Und wenn es mit der neuen Box nicht funktioniert so weisst du und Swisscom zumindest, an was es nicht liegt, das ist beim Troubleshooting oft eine wertvolle Erkenntnis.

 

P.S.:

Swisscom ist kein Staatsbetrieb sondern eine AG, wo der Bund rund 51% der Aktien besitzt..

 

Highlighted
Level 4
20 von 37

HW Fehler schliesse ich aus, da ich, bei aktiver V10-04-32, nacheinander V10-03-50 und wieder V10-04-32 neu geladen hatte, OHNE Probleme.

Und wer > 50% einer AG besitzt, ist der Alleineigner und wenn das der Staat ist, ist's ein Staatsbetrieb, dixi!

Jedenfalls benehmen sie sich so.

Aber eben, wenn man mich gefragt hätte, ob ich einen Verdacht habe, wäre das Problem schon lange gelöst. Und der Herr von Kundendienst sagte mir sogar, dass sie bei der sc immer "Dienst nach Vorschrift" machen. Das Gehirn also im Regelwerk der sc, na prost. Erklären vielleicht die bereits zahlreichen Fehlleistungen in diesem Jahr.

Nach oben