abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Externen Access Point (Edimax) an Swisscom Router anschliessen

Gelöst
Highlighted
Novice
Nachricht 1 von 4

Liebe Community

 

Ich habe einen Swisscom Router mit welchem ich 3 Stockwerke mit WLAN versorgen will. Ich habe einen externen WLAN AP (Edimax CAP1200) welchen ich auf einem Stock via Ethernet an den Swisscom Router anschliessen will. Leider bin ich kein Experte und habe Probleme die beiden Geräte so zu konfigurieren dass es läuft. Das Manual ist nicht hilfreich!

Wer kann mich dabei unterstützen? Ich danke euch herzlich!

Azuend

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
Nachricht 2 von 4

Man muss sich schon ein wenig auskennen da der Accesspoint die IP-Adresse 192.168.2.1 hat und der Swisscom Router 192.168.1.1.

 

Somit muss man den Accesspoint separat über einen PC ohne Routeranschluss zuerst konfigurieren damit er später an den Router angeschlossen werden kann.

 

Es ist eigentlich gut beschrieben bei der deutschen Anleitung unten beim Link.

 

http://www.edimax.ro/edimax/mw/cufiles/files/download/QIG/transfer/edimaxDE/Wireless/EW-7209APg/Deut...

 

Wenn ein Bekannter auch einen Router mit der IP-Adresse 192.168.1.1 hat und sich ein wenig mit Konfigurieren auskennt kannst Du auch dort den Accesspoint für Dich vorbereiten, aber schau Dir vielleicht die Anleitung genau an ob es geht zum einrichten.

 

Konfig-Accesspoint.JPG

 

 

3 Kommentare
Super User
Nachricht 2 von 4

Man muss sich schon ein wenig auskennen da der Accesspoint die IP-Adresse 192.168.2.1 hat und der Swisscom Router 192.168.1.1.

 

Somit muss man den Accesspoint separat über einen PC ohne Routeranschluss zuerst konfigurieren damit er später an den Router angeschlossen werden kann.

 

Es ist eigentlich gut beschrieben bei der deutschen Anleitung unten beim Link.

 

http://www.edimax.ro/edimax/mw/cufiles/files/download/QIG/transfer/edimaxDE/Wireless/EW-7209APg/Deut...

 

Wenn ein Bekannter auch einen Router mit der IP-Adresse 192.168.1.1 hat und sich ein wenig mit Konfigurieren auskennt kannst Du auch dort den Accesspoint für Dich vorbereiten, aber schau Dir vielleicht die Anleitung genau an ob es geht zum einrichten.

 

Konfig-Accesspoint.JPG

 

 

Swisscom
Nachricht 3 von 4

Bring den AP zurück und nehme eine WLAN-Box von uns. Funktioniert mit der IB2 und ab Oktober (oder seite heute als Beta) auch mit der IBs und IBP. Einstecken, zwei Tasten drücken und fertig.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
Nachricht 4 von 4

Damit werden Anwendungen wie hier unmöglich: https://community.swisscom.ch/t5/Heimvernetzung/Heimvernetzung-3-Stockwerke-WLAN-%C3%BCber-LAN-m%C3%...

Also es geht schon. Ist einfach alles in einem Netz. Was heute zunehmend ganz und garnicht erstrebenswert ist.

 


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration