abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Ethernet nur über 1 Dose

Novice
1 von 9
Hallo zusammen

Habe die Swisscom Internet Box Standard. In der Wohnung ist eine universmcs Hausverkabelung von Zida-Tec installiert.

WLAN, Swisscom TV funktioniert.

Wenn ich den Laptop an derselben Dose einstecke wie die TV-Box bekomme ich das Internet. Das Problem ist, dass ich nur über diese eine Dose Internet via Kabel habe.

Hat jemand Erfahrungen mit dem universmcs? Das Problem muss dort liegen bzw. habe wahrscheinlich dort etwas falsch angeschlossen.

Gruss
J
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
8 von 9

Hier hast du das entsprechende Schema:

http://www.zidatech.ch/de/downloads/dl/file/id/1180/s_1135_modular_swisscom_ip_telefonie_ab_modem.pd...

 

Bei dir ist nur eine Multimediadose gepatcht. Möchtest du in den anderen Zimmern ebenfalls Netzwerk / Telefonie, so musst du diese Zimmer auch patchen.

 

Der geübte Laie erkennt nun auf dem Schema, dass in den Zimmern verschiedene Multimediadosen gezeichnet sind.

Ganz einfach gesagt, hat es jeweils 2 RJ45 Buchsen pro Dose. Die welche einen metallenen Rahmen haben, wären fürs Netzwerk, die bluten (weisser Rahmen/Plastik) sind für Telefonie.

Richtig, eine sogenannte Split Installation. Nicht wirklich zeitgemäss, kann man aber ändern:

Dieses Modul in die Dose eines Zimmers montieren: http://www.zidatech.ch/de/shop/hausverkabelung-mcs/module-mcs/mcs-kommunikationsmodule/modul-lan-gig...

Dann kann man A ein normales Patchkabel nehmen und braucht kein Zidatech Splitkabel und B, hat man einen Gigabit Link.

Sonst hier noch die Schema Übersichten: http://www.zidatech.ch/de/downloads/dl/file/id/1300/s_1000_universmcs_modular_schema.pdf

Du hast aktuell Schema 3, kannst es aber in Schema 1 abändern. Möchtes du bei Schema 3 bleiben brauchst du solche ein Kabel: http://www.zidatech.ch/de/y-patchkabel-tel-lan.html Ein normales Patchkabel kannst du nicht verwenden da die Zimmermodule so ausgelegt sind, dass es (vermutlich absichtlich) nicht geht.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

8 Kommentare
Super User
2 von 9

Ist mit Deiner Frage gemeint das Du mehrere LAN Steckdosen im Haus hast aber von diesen nur eine Funktioniert ?

 

Jedenfalls wenn in einem Haus eine Netzverteilung mit mehreren LAN Steckdosen vorhanden ist müssen diese bei der Verteilung den einzelnen LAN Steckdosen normal mit Link Kabel zugeordnet werden.

 

Wenn Du aber bei einer einzelnen LAN Steckdose mehrere Geräte einstecken willst musst Du einen Switch einstecken (Mehrfachverteiler) .

 

Ist es möglich das Du eine Photo von Deinem Verteiler wo die Internet-Box angeschlossen ist hier hineinstellen kannst.

 

Oder hast Du so etwas wie beim Bild unten ?

 

verteilung.JPG

 

 

Editiert
Novice
3 von 9

Vielen Dank für deine Antwort!

 

Ja, mit meiner Frage ist gemeint, dass ich mehrere Steckdosen habe, davon aber nur eine funktioniert.

 

Unten ist ein Bild von meiner Installation zu Hause zu finden. Heisst das, ich muss neben dem roten Stecker noch 3 weitere LAN-Kabel einstecken und mit der Internet-Box verbinden?

 

20170821_231004.jpg

Super User
4 von 9

@jantastic_j

 

Hast Du nur diese Verteilung bei Deinem Schrank, oder hat es noch eine zusätzliche ?

Jedenfalls jedes Zimmer braucht eine Verbindung zur Internet-Box !

 

Hat es in den Zimmer immer zwei Steckdosen nebeneinander oder nur eine ?

Novice
5 von 9

Ja, da ist nur diese Verteilung.

 

Also heisst das:

- Ich habe 4 Dosen verteilt in der Wohnung. An 2 davon will ich ein internetfähiges Gerät anhängen.

- Also muss ich an 2 Kabel von der Internet-Box zum Verteiler ziehen? Woher weiss ich, welche Nummer am Verteiler zu welcher Dose gehört? Die Dosen in der Wohnung sind leider nicht nummeriert.

 

Es hat nur 1 Steckdose, jedoch hätte es noch einen freien Slot für eine weitere

 

Gruss

Jan

Super User
6 von 9

Wenn nichts angeschrieben ist dann kannst Du nur mit einem LAN-Kabel probieren und es ist richtig Du musst für jeden Anschluss eine Verbindung zur Internet-Box herstellen.

 

Kannst Du noch eine genaue Foto von dem vorhandenen Verbindungskabel machen mit dem roten Stecker, da hat es so ein komisches weisses Teil dran, ist das eine Kupplung, normal müsste ein Linkkabel aus einem Stück bestehen für die Verbindung zur Internet-Box  ?

 

N.b. warum hast Du den nicht das Original DSL-Kabel verwendet welches mit der Internet-Box Standard geliefert wurde ?

 

 

DSL-Kabel.JPG

Editiert
Novice
7 von 9

Vielen Dank für deine Hilfe. Werde es bei Gelegenheit ausprobieren.

 

Das rote Kabel ist ein Y-Patch Kabel, welches zur Verteilerbox gehört (siehe unten)

140102005.jpg

 

 

Super User
8 von 9

Hier hast du das entsprechende Schema:

http://www.zidatech.ch/de/downloads/dl/file/id/1180/s_1135_modular_swisscom_ip_telefonie_ab_modem.pd...

 

Bei dir ist nur eine Multimediadose gepatcht. Möchtest du in den anderen Zimmern ebenfalls Netzwerk / Telefonie, so musst du diese Zimmer auch patchen.

 

Der geübte Laie erkennt nun auf dem Schema, dass in den Zimmern verschiedene Multimediadosen gezeichnet sind.

Ganz einfach gesagt, hat es jeweils 2 RJ45 Buchsen pro Dose. Die welche einen metallenen Rahmen haben, wären fürs Netzwerk, die bluten (weisser Rahmen/Plastik) sind für Telefonie.

Richtig, eine sogenannte Split Installation. Nicht wirklich zeitgemäss, kann man aber ändern:

Dieses Modul in die Dose eines Zimmers montieren: http://www.zidatech.ch/de/shop/hausverkabelung-mcs/module-mcs/mcs-kommunikationsmodule/modul-lan-gig...

Dann kann man A ein normales Patchkabel nehmen und braucht kein Zidatech Splitkabel und B, hat man einen Gigabit Link.

Sonst hier noch die Schema Übersichten: http://www.zidatech.ch/de/downloads/dl/file/id/1300/s_1000_universmcs_modular_schema.pdf

Du hast aktuell Schema 3, kannst es aber in Schema 1 abändern. Möchtes du bei Schema 3 bleiben brauchst du solche ein Kabel: http://www.zidatech.ch/de/y-patchkabel-tel-lan.html Ein normales Patchkabel kannst du nicht verwenden da die Zimmermodule so ausgelegt sind, dass es (vermutlich absichtlich) nicht geht.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Novice
9 von 9

Cool. Genau dieses Schema habe ich gesucht. Vielen Dank!!!

 

Gruss

j