abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

DynDNS mit Internet Box 2 und Internet Booster

Highlighted
Level 1
1 von 3

Hier mal ein kurzer Erfahrungsbericht meinerseits. Wenn man gewisse Services hinter einer IB2 und eventuell noch einem weiteren Router oder Firewall betreiben möchte und keine statische IP besitzt, kommt man nicht um einen dynamischen DNS herum. Da gibt es ja zich verschiedene Varianten, wie und wo man die aktuelle WAN IP aktualisieren kann. Nun habe ich gemerkt, dass ich zwar auf meiner pfSense (Firewall & Router) die DynDNS Einträge wunderbar aktualisieren kann. Es wird mit der IP aktualisiert, welche mir auch www.wieistmeineip.ch anzeigt oder irgend ein anderer Webdienst, welche die aktuelle WAN IP auflistet. Das entspricht aber nicht der WAN IP, welche die IB2 hat. Im Diagnose Menü habe ich dann eine ganz andere IP vorgefunden.

Wenn man nun nur eine DynDNS Adresse besitzt, dann zügelt man diese einfach auf die IB2. Aber dort kann man ja nur eine eintragen und da war genau mein Problem. Daher habe ich kurzerhand ein powershell script aus dem Internet adaptiert und für meine Zwecke abgeändert. Das Script liest IP, die über die IB2 aktualisiert wird, aus und setzt dann alle anderen dyndns Einträge auf diese IP. Hier der Script dazu:

 

#############
# VARIABLES #
#############

# If you want to see what the script is doing, uncomment this.
$VerbosePreference = "Continue"

# Servers to update - all are updated to the detected external IP of the machine running the script.
$Servers = @("dyn1.dyndns.org","dyn2.dyndns.org","dyn3.dyndns.org","dyn4.dyndns.org")

# User agent string to send to DynDNS.
$UserAgent = "lewisroberts.com - DynDNSUpdater (PoSh 5) - 1.0"

# Get the credentials for the update.
# Create yours using Get-Credential | Export-Clixml "DynDNS-$env:COMPUTERNAME.xml"
$DynUP = Import-Clixml -Path "$PSScriptRoot\DynDNS-$env:COMPUTERNAME.xml"

#############
# FUNCTIONS #
#############
Function Get-ExternalIP(){
Try {
$ExternalIP = [System.Net.Dns]::GetHostAddresses("dynDerIB2.dyndns.org")[0].IPAddressToString
}
Catch { Return $false }

Return $ExternalIP
}

# Performs the DynDNS.org update if called to.
Function Set-DynDNSUpdate {
param([parameter(Mandatory=$true)][string] $HostAddress,
[parameter(Mandatory=$true)][pscredential] $Credentials,
[parameter(Mandatory=$true)][ipaddress] $IP
)
Try {
$Result = Invoke-RestMethod -Uri "https://members.dyndns.org/nic/update?hostname=$HostAddress&myip=$IP" `
-Credential $Credentials `
-UserAgent $UserAgent
}
Catch { Return $false }
Return $Result
}

##############
# PROCESSING #
##############

# Get the actual external IP address of this machine.
$ActualIP = Get-ExternalIP

If (!($ActualIP) -or ($ActualIP -eq $null)) {
Write-Verbose "An error occurred getting the current IP. Quitting."
Break
}

# For each host...
Foreach ($DynDNSHost in $Servers) {
Write-Verbose "Processing $DynDNSHost..."

# Get the host's current DNS IP address
Try {
$DNSIP = [System.Net.Dns]::GetHostAddresses($DynDNSHost) | Select-Object -ExpandProperty IPAddressToString
}
Catch {
Write-Verbose "Can't check the current IP so skipping host `"$DynDNSHost`"."
Continue
}

# If the DNS lookup failed, report and continue to next host.
If (!$DNSIP) {Write-Verbose "DNS lookup for `"$DynDNSHost`" returned nothing?"; Continue}

# If the detected IP and current host DNS IP are not equal, an update is required.
If ($ActualIP -ne $DNSIP) {
Write-Verbose "[UPDATE] for $DynDNSHost to $ActualIP"

# ...perform an update for this host
$Result = Set-DynDNSUpdate -HostAddress $DynDNSHost -IP $ActualIP -Credentials $DynUP

# If the response is not "good", output an error (only visible if verbose is on!)
If (!($Result -match "good")) {
Write-Verbose "[ERROR] An error occurred updating the IP address. Response from dyndns:`r`n$Result"
}
}
# If the current external IP and the host DNS IP are the same, just say nothing happened.
Else {
Write-Verbose "[INFO] No update occurred.`t[ACTUAL]:$ActualIP [DNS]:$DNSIP"
}

}

2 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 3

@tschuegy

 

Mehr als eine DynDNS-Nachführung auf der IB2 geht definitiv, denn ich habe parallel den Swisscom-DynDNS plus den NoIP-DynDNS aktiviert, und beide werden korrekt und parallel nachgeführt.

 

Ob es auch mit dreien geht habe ich noch nie probiert, denn der Swisscom-DynDNS plus ein Backup-DynDNS, wenn der von Swisscom mal schwächelt, reichen eigentlich...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Level 1
3 von 3

 Das ist wohl wahr...

@Werner Ja, zwei gehen. Habe mich da wohl etwas falsch ausgedrückt, sorry. Ich habe aber zich DynDNS Einträge und möchte alle aktualisieren. Aktuell sind es 6 an der Zahl. Daher mein Beitrag. Und ich möchte nicht noch ein zusätzlicher Dienst in Anspruch nehmen, sondern lediglich die Einträge aktualisieren. 

Als ich noch bei der Cablecom war und die WAN IP direkt an meine Firewall durchschleifen konnte, war das ja nie ein Problem. Bin ehrlich gesagt ein Neuling bei Swisscom und versuche nun mal meine Services wieder herzustellen 🙂

 

Gruss

tschuegy

Nach oben