abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Betriebszeiten für WLAN einrichten/CentroBusiness

Contributor
1 von 6

Hallo zusammen,

 

wir haben KMU M und den Router CentroBusiness 1.0. Da unser Teil der Firma im Privathaus ist möchte ich das WLAN gerne programmieren, z.B. abends automatisch abschalten.

Das funktioniert aber nicht, der Techniker an der Hotline sagte, das sei momentan mit keinem Router in den KMU Abos möglich (!), es gäbe nur die Möglichkeit auf ein Privatkundenabo umzusteigen (kommt nicht in Frage) oder mir im Elektromarkt einen "Hotspot für WLAN" zu besorgen, über diesen könnte ich dann solche Einstellungen vornehmen.

Heisst ein solches Gerät wirklich so? Wenn ich das in der Suche bei den Fachmärkten eingebe, werden mir immer diese mobilen Hotspots angezeigt, aber das ist doch nicht das was ich brauche, oder?

Wäre froh, wenn jemand eine einfache Lösung für ein doch eigentlich einfaches Problem wüsste.

 

Danke im Voraus

 

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
6 von 6

Ich habe hier noch eine alte Fritzbox 7930 rumliegen, die könnte ich doch auch als AP benutzen, oder? Das probier ich jetzt mal.

5 Kommentare
Super User
2 von 6

Er meine wohl eher einen  Access-Point für Wlan-Zugang. Diesen verbindest du dann per Netzwerkkabel an den Router und schaltest auf dem Router das WLan komplett ab, wärend du auf dem "AP" dann das WLan einrichtest. Natürlich muss dieser AP dann das zeitgesteuerte ein- und ausschalten auch selber unterstützen.

 

Thomas

Editiert
Super User
3 von 6

Oder diesen zusätzlichen Wlan-AP per Steckdosenschaltuhr ein/ausschalten

keep on rockin'
Highlighted
Super User
4 von 6

Zusätzlich würde ich noch den cbv1 durch einen cbv2 ersetzen.

Contributor
5 von 6

OK, vielen Dank. Also ein Access point, da gibt es ja sehr viele, da kämpf ich mich dann mal durch die Auswahl... Oder könnt ihr mir gerade was empfehlen, bzw. auf was muss ich achten?

Den Router ersetzen, wird Swisscom das kostenlos machen, wisst ihr das?

Contributor
6 von 6

Ich habe hier noch eine alte Fritzbox 7930 rumliegen, die könnte ich doch auch als AP benutzen, oder? Das probier ich jetzt mal.