abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Alternatives Modem Zyxel XMG3927

1 von 10

Hallo zusammen

 

Da ich eine andere Wlan Infrastruktur habe als das Swisscom Modem bin ich schon lange auf der Suche nach einem Modem im Bridge Mode. 

Dieses scheint es nun zu geben: https://www.studerus.ch/de/products/zyxel-xmg3927-gfast-with-wlan/

Meine Frage: kann man damit auch Swisscom TV laufen lassen? Oder wird mir die Swisscom TV Box sagen, dass sie eine Internet Box der Swisscom benötigt? Swisscom TV Box ist mit einem Kabel angeschlossen und nicht über WLAN. 

 

Beste Grüsse und Danke

Sämi

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 10

Die Bridge an sich lässt alle Arten von Daten, auch Swisscom TV, durch. Gut, ich würde jetzt nicht gerade ein Zyxel-Teil dafür nehmen, aber das musst du wissen. Wichtiger als die Bridge ist für Swisscom TV der Router, welcher einen sauber funktionierenden IGMP Proxy laufen haben muss. Da müsstest du dich beim Support deines Routers erkundigen wie das geht.

Super User
8 von 10

Im Grundsatz steht auch nichts im Weg einen igmp Proxy hinter einem einem igmp Proxy zu betreiben. Wenn der igmp Support auch im Routing Modus gegeben ist kannst du die TV Box zum Test auch mal in das Google Wifi LAN hängen.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
9 Kommentare
Super User
2 von 10

Die Bridge an sich lässt alle Arten von Daten, auch Swisscom TV, durch. Gut, ich würde jetzt nicht gerade ein Zyxel-Teil dafür nehmen, aber das musst du wissen. Wichtiger als die Bridge ist für Swisscom TV der Router, welcher einen sauber funktionierenden IGMP Proxy laufen haben muss. Da müsstest du dich beim Support deines Routers erkundigen wie das geht.

Super User
3 von 10

@Stiemmegre77  schrieb:

Hallo zusammen

 

Da ich eine andere Wlan Infrastruktur habe als das Swisscom Modem bin ich schon lange auf der Suche nach einem Modem im Bridge Mode. 

Dieses scheint es nun zu geben: https://www.studerus.ch/de/products/zyxel-xmg3927-gfast-with-wlan/

Meine Frage: kann man damit auch Swisscom TV laufen lassen? Oder wird mir die Swisscom TV Box sagen, dass sie eine Internet Box der Swisscom benötigt? Swisscom TV Box ist mit einem Kabel angeschlossen und nicht über WLAN. 

 

Beste Grüsse und Danke

Sämi


Nein die TV Box ist eines der guten Produkte von Swisscom, die nicht zwingend auf einen Swisscom Router oder gar eine Internet Box angewiesen ist. Ja muss man auch mal sagen, von diesen Produkten, also den Guten, gibt es nicht mehr so viele 😉

 

Damit Swisscom TV auch im live Betrieb läuft, brauchst du im Netzwerk einen IGMP Proxy, üblicherweise auf dem Router und damit keine Störungen auftretten, Netzelemente wie Switches oä welche IGMP Snooping können.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
4 von 10

Danke für die Antwort. Zwei Fragen: 

1. Was würdest du denn als Router empfehlen?

2. Ich plane Google Wifi zu nutzen, ich gehe mal davon aus, dass dies dort geht. IPTV müssten sie seit Mitte 2018 unterstützen. 

 

 

Danke!

5 von 10

Besten Dank. Ich hoffe Google Wifi's sind auch gute Produkte... 

Super User
6 von 10

Jetzt ist mir klar wieso du einen Router im Bridge Mode suchst, wegen google wifi.

Also eine Suche im Internet ergibt, dass da IGMP Support nicht aktiv ist.

Also würde das in einem zu 99% unbefriedigendem Experiment enden.

Ich glaube nicht das man Swisscom TV in einem google Wifi zum Laufen bringt. Ich habe schon vieles zum Laufen gebracht, aber hier sehe ich keinen Lichtblick.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
7 von 10

Hallo zusammen

 

ich habe Feedback vom Google Support: 


Hello Sam,

Good day!

I have good news for you! It appears that Google Wifi is now supporting IGMPv3 Routing for wired clients. It can now provide multicast routing support, this also means that wired devices can support IPTV.

Sincerely,

Shawn

 


Ich vermute Shawn ist ein Bot, aber ich versuche das nun jetzt einmal. Ich gebe hier wieder ein Update. 

 

Gruess

Super User
8 von 10

Im Grundsatz steht auch nichts im Weg einen igmp Proxy hinter einem einem igmp Proxy zu betreiben. Wenn der igmp Support auch im Routing Modus gegeben ist kannst du die TV Box zum Test auch mal in das Google Wifi LAN hängen.


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
9 von 10

Modem ist hier, angeschlossen udn dann wollte ich es unter www.swisscom.ch/access registieren.. aber diese 6 Stellige Nummer kann mir bei der Swisscom niemand geben. Weiss jemand wer die mitteilen kann?

 

Besten Dank

 

10 von 10

hat funktioniert.