abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Tarif auf Schiffen

Highlighted
New Member
1 von 1

Dies soll eine Warnung an alle sein, die beabsichtigen ihr Mobiltelefon auf Schiffen zu benutzen, und eine Aufforderung an die Swisscom ihr Tarif-Chaos auf Schiffen in den Griff zu kriegen. 

 

Vorweg, ich habe Anfang September eine tolle Kreuzfahrt durchs Mittelmeer auf der AidaNova unternommen. Ich habe dabei unter anderem die Destinationen la Spezia, Marseilles, Barcelona und Palma de Mallorca besucht.  Des Weiteren habe ich ein InOne Mobile Go Abo mit inkludiertem EU Roaming. 

 

Auf hoher See aktiviert ein Kreuzfahrtschiff ein eigenes Mobilfunknetz, das über Satellit bereitgestellt wird. Die Kommunikation in diesem Mobilfunknetz ist nicht im EU-Roaming dabei, auch wenn das Schiff nur EU Destinationen anfährt. Dies war mir im vorhinein klar, weswegen ich mich auf der Swisscom Webseite über die Tarife infomiert hatte. Diese sind die folgenden: 

image.png

 

Angesichts dieser Tarife habe ich entschieden, die Travel Voice Option zu buchen, die Standradtarife sind ja halsabschneiderisch... Nachdem ich diese Option gebucht hatte, hab ich einen Tag vor der Kreuzfahrt das Kleingedruckte der Travel Voice Option durchgelesen, dort steht: "Die Inklusivvolumen sind auf Schiffen und in Flugzeugen nicht gültig." Wie jetzt?, bei der Preisliste für Schiffe steht aber was anderes? Ich war total verwirrt, liess es aber drauf ankommen un telefonierte trotzdem.

 

Auf dem Schiff angekommen, hab ich dann ein Roaming-Sms bekommen, das mich über die Standardtarife aufklärte:

 

Willkommen auf dem Schiff!

Ihre Roaming Tarife:
Anrufe in die Schweiz: 4.00/Min.
Anrufe lokal: n.a./Min.
Anrufe empfangen: 4.00/Min.
Bedingte Anrufweiterleitung auf COMBOX: 8.00/Min.

Ihre Roaming Nachrichten-Tarife nach Verbrauch des Inklusivvolumens von 1'000 Nachrichten/Monat:
SMS: 1.00; MMS: n.a.

Hinweis zur Datennutzung: Nach Verbrauch des 100 MB Inklusivvolumens wird die Datenverbindung getrennt. Um weiter zu surfen, kaufen Sie unter http://cockpit.swisscom.ch ein Datenpaket.

Stop Roaming Tarifinfo SMS: STOP RSMS an 444 (kostenlos)

 

Jetzt war die Verwirrung komplett. Auf einmal sollen SMS inklusive sein und Surfen ist auch möglich? Die Swisscom hat folglich  keine Ahnung, was für Tarife auf Schiffen gelten! 

 

Ich habe aber trotzdem rege telefoniert und mal gehofft, dass es nicht allzu teuer wird. Ich kann nun sagen, dass die realen Tarife auf Schiffen für InOne Mobile Go Abos die folgenden sind:

  • Telefonie: Die Travel Voice Option gilt vollumfänglich. Ansonsten gelten die Standradtarife. auf Schiffen.
  • SMS: Die Travel Voice Option gilt vollumfänglich. Achtung: Die 1000 SMS Inklsuivvolumen von InOne mobile GO gelten nicht, es gelten ohne Option die Standradtarife auf Schiffen. 
  • Surfen: Ist nicht möglich, die 100 MB Inklsuivvolumen können dementsprechend nicht genutzt werden. 

Als Fazit kann man sagen, die Tarife auf Schiffen sind so, wie sie auf der Seite "Tarife auf Schiffen" ausgewiesen sind. Anders lautende Informationen, insbesondere die Roaming-SMS, sind falsch!. Daher mein Apell an die Swisscom: Kriegt euer Chaos in den Griff! 

 

Ich hoffe ich konnte mit diesem Posting den ein oder anderen vor einer deftigen Handy-Rechnung bewahren und ein bisschen Licht ins Dunkle bringen.

Editiert