abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Zweite TV-Box temporär ausschalten

Contributor
1 von 8

Hallo zusammen,

Seit über zwei Jahre bereits nutze ich Swisscom TV auf zwei TV-Boxen.

Nun hat sich meine Familie verkleinert und den zweiten Fernseher gibt es vorübergehend (einige Monate) nicht mehr.

Wenn ich online die Option von zwei auf eine Box umstelle spare ich 5.- monatlich.

Kann ich für diese Zeit die Box selbst behalten oder muss ich diese zurückschicken?

 

Danke

 

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
2 von 8

Die alte TV Box mit schwarzem Deckel musst Du zurück schicken, da nur von Swisscom gemietet und für die Dauer des Stream-Abonnements zur Verfügung gestellt wurde.
Im Fall der neuen UHD TV Box, die hast du ja gekauft und sie gehört dir. Daher könntest Du diese behalten.

Würde mir aber die Aktion schwer überlegen, denn wenn Du zu einem späteren Zeitpunkt wieder einen zusätzlichen TV Stream abonnierst (für 5CHF pro Stream), dann musst du die UHD TV Box lösen und bezahlst dann diese (119CHF). Das wurde mit der Einführung der UHD TV Box geändert, weil diese keine Mietbox mehr ist und beim Kauf in deinen Besitz über geht. Die Sparaktion kann also später zu den Mehrausgaben für eine neue UHD TV Box führen, aber diese ist wesentlich schneller und kann wieder mehr.

 

EDIT: Typo

7 Kommentare
Expert
2 von 8

Die alte TV Box mit schwarzem Deckel musst Du zurück schicken, da nur von Swisscom gemietet und für die Dauer des Stream-Abonnements zur Verfügung gestellt wurde.
Im Fall der neuen UHD TV Box, die hast du ja gekauft und sie gehört dir. Daher könntest Du diese behalten.

Würde mir aber die Aktion schwer überlegen, denn wenn Du zu einem späteren Zeitpunkt wieder einen zusätzlichen TV Stream abonnierst (für 5CHF pro Stream), dann musst du die UHD TV Box lösen und bezahlst dann diese (119CHF). Das wurde mit der Einführung der UHD TV Box geändert, weil diese keine Mietbox mehr ist und beim Kauf in deinen Besitz über geht. Die Sparaktion kann also später zu den Mehrausgaben für eine neue UHD TV Box führen, aber diese ist wesentlich schneller und kann wieder mehr.

 

EDIT: Typo

Super User
3 von 8
Wenns den 2ten Fernseher nicht mehr gibt wird er sich, so nehme ich mal an einen neuen kaufen und dieser wird dann UHD können.

Hat also zwei Seiten
Aber es ist richtig, die UHD-Box nüsste dan berappt werden

Gruss
Contributor
4 von 8
OK Danke
Highlighted
Contributor
5 von 8

Da klink ich mich auch mal gerade ein... Wo kann man den die zweite Box Online "kündigen"? Habe auch Irgendwie finde ich die Option nicht. 

Super User
6 von 8

@RB-CH

 

Die HD-Box gehört Dir zwar nicht, aber wenn Du den 2. Stream für ein paar Monate unterbrichst und die Box trotzdem bei Dir behältst, wirst Du auch keine Probleme kriegen.

 

Definitiv zurückschicken oder im Swisscom Shop abgeben, kannst Du die HD Box immer noch, wenn Deine neue Ziellösung erreicht ist.

Nur verkaufen darfst Du die HD-Box nicht, das wäre illegal.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
7 von 8

@Shorty  damit spart er aber die 5.-CHF /Monat nicht, die laufen weiter.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
8 von 8

@user109  schrieb:

@Shorty  damit spart er aber die 5.-CHF /Monat nicht, die laufen weiter.


Also das Abo muss man natürlich schon ändern (d.h. den 2.ten Stream künden), alleine die Box abhängen spart natürlich noch kein Geld.

 

Wenn man den 2. Stream wieder abonniert, nimmt man dann einfach keine Box mehr.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom