abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Was wünscht ihr euch von Swisscom TV im 2019

Super User
141 von 170

Gioni - für deine Bedürfnis ist das sicher die richtige Wahl.

142 von 170

Es stimmt einfach (fast) kein Schauspieler. Kontrollier mal nur Jean Richard um Dir ein Bild zu machen.

Super User sollte nicht heissen Swisscom Verteidiger (um jeden Preis) sondern konstruktiv Kritik ausüben.

Gerechtfertige  Wünsche = nur minimale Erforderungen erfüllen!!!!

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Super User
143 von 170

Kritik muss ich nicht hier anbringen, das ist die falsche Stelle für Super User.

144 von 170

@snowmanch 

Nur Lob (am falschen Ort)? Ist das produktiv?

Ist das die Voraussetzung um Super User zu werden?

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Editiert
Contributor
145 von 170

@snowmanch :

Was sind gerechtfertigte Kundenwünsche? Jeder Kunde hat doch seine eigenen Wünsche und die alle unter einen Hut zu bring ist äusserst schwierig.Welcher TV Anbieter kann alle Wünsche erfüllen?


@snowmanch 

 

Für mich als Enduser, der monatlich Kohle dem TV Provider abdrückt ganz einfach: Nach einem (den Usern aufgezwungenen) Plattformwechsel (nennen wir es einfach mal von V2.x auf V3.x) relativ schnell die Features, die V2.x hatte, wieder einrichten und zu Verfügung stellen. So einfach, so schwierig ... 
Und wenn das nach 9 Monaten immer noch nicht möglich ist, kann was nicht stimmen, oder? Viele reden nicht von soooooo speziellen Sonderwünschen - auch wenn sicher jeder den einen oder anderen hätte 😉 auch ich, aber mir würden dei V2.x Features schon sehr viel wieder erleichtern.

Super User
146 von 170

Welche Feature z.B.?

Super User hed
Super User
147 von 170

Gute Frage, ich vermisse auch keine ehemaligen Features.

Super User
148 von 170

@Andy H. 

 

Du hast völlig recht, bei der Einführung von TV Air V3 standen die Sterne für Swisscom tatsächlich sehr unglücklich.

 

Je nachdem ob iOS oder Android war der Einschlag nicht ganz gleich gross, aber alle haben irgendwie ihr Fett dabei abgekriegt.

 

Damals dachte ich, Grund für den ganzen überhasteten Rollout wäre die Einführung von Teleclub Play, welches man unbedingt ohne Rücksicht auf Verluste per einem bestimmten Termin in TV Air integrieren wollte - also ein Zwang für den Verkaufsstart.

 

Da ich jetzt Teleclub Play aber in TV Air im Moment gar nicht mehr finde, war das vielleicht dann doch nicht so wichtig, oder es interessiert mich einfach zu wenig.

 

Hoffen wir doch mal die Schadensbereinigung wurde nicht Swisscom-intern bereits abgehakt, denn m.E. hast Du recht, es fehlt auch nach längerer Zeit immer noch ein Teil der Funktionalität von der damaligen V2

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Contributor
149 von 170

@snowmanch 

 

Alle habe ich ad hoc nicht auf Abruf bereit ... aber sicher mal die folgenden:

 

  • Scrollbalken in Aufnahmeliste / Liste geplante Aufnahmen
  • Bei Serienaufnahme: Möglichkeit, per Multiselektion geplante Aufnahmen zu löschen
  • graue Balken bei der Senderliste (dauert ewig und einen Tag, bis endlich mal Text und Sendungen angezeigt werden)

Meine gesammelten verloren gegangenen Features sind sicher (für die, die sich die Mühe machen wollen) per Suche auffindbar. SC hat das Interesse (noch) nicht wirklich gezeigt. Die damaligen SC Gesprächspartner haben mich damals relativ schnell geghostet ... 

Und bitte keine Kommentare "das braucht eh keiner" oder "das kann man mit der TV Box einfach machen". In der (Android) V2.x App hatte das alles top geklappt. Wieso muss ich jetzt darauf verzichten? 6, 8, 10 Monate ignorieren und dann sagen, dass niemand das vermisst, ist auch keine Lösung (für die User)?

Contributor
150 von 170

@Werner  schrieb:

Hoffen wir doch mal die Schadensbereinigung wurde nicht Swisscom-intern bereits abgehakt, denn m.E. hast Du recht, es fehlt auch nach längerer Zeit immer noch ein Teil der Funktionalität von der damaligen V2


Jetzt, bald Ende Jahr ... was ist von den V2 Features zurückgekommen? Nada, niente, nichts ... im Klartext ein Jahr mit einer katastrophalen App, die x mal updated wurde, aber nie was an den "alten" Features zurückgebracht haben. Sollen wir fröhlich sein, im Kreis tanzen und uns freuen? Schön, dass eine neue TV Box am Start ist - die wird wohl wieder verhindern, dass an den TV Air Apps endlich gefixt und Features endlich wieder implementiert werden ... DANKE für ... nichts? Hallo hallo Swisscom?

151 von 170

Auf angesicht der jetzige Situation (neue UHD Box) wünsche ich mir, dass Swisscom ein ultimes, brauchbares Update für die HD Boxen ausgibt und das Update auf Basis von OS2 erstellt wird!

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Super User
152 von 170

Das ist doch wie bei den TVs, nach einiger Zeit gibt es keine updates mehr.

153 von 170

@snowmanch 

Wenn alles einigermassen I.O. ist!

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Super User
154 von 170

Es wird bei elektronischen Gerät welche irgendwie mit dem Internet verbunden sind nie ein Ende geben solange Sicherheit im Vordergrund steht.

 

Man sieht das auch bei den Handy, im besonderen was Android betrifft und auch beim iOS nach 5-7 Jahren wird keine neue Firmware mehr zur Verfügung gestellt.

155 von 170

@WalterB 

Nein, die bleiben aber brauchbar und man hat sie nicht vorher mit unsinnige Updates versaut!

Ich meine OS2...OS3!!!!

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Super User
156 von 170

@Jean-Pierre_Feron  schrieb:

 

Nein, die bleiben aber brauchbar und man hat sie nicht vorher mit unsinnige Updates versaut!

Ich meine OS2...OS3!!!!


Also wenn Du das  IBM OS  meinst mit dem ich früher sogar gearbeitet habe ist dieses auch vom Markt verschwunden.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/OS/2 

157 von 170

@WalterB 

Steinzeit-Höhlenmensch-lustige-gif-Bilder.gif

 

Ich schätze immer Humor!

Ich habe auch IBM OS benützt...war auch eine schöne Pleite,

wie Heute Swisscom TV OS3!

 

mathematik_forscher_1594945.jpg

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Editiert
158 von 170

@WalterB  schrieb:

Es wird bei elektronischen Gerät welche irgendwie mit dem Internet verbunden sind nie ein Ende geben solange Sicherheit im Vordergrund steht.

 

Man sieht das auch bei den Handy, im besonderen was Android betrifft und auch beim iOS nach 5-7 Jahren wird keine neue Firmware mehr zur Verfügung gestellt.


Gab es schon bei die TV Boxen eine Sicherheitslücke?

Bei mir geht es nicht um die Geräte und Sicherheit, es handelt sich einfach um die Benützer-Oberfläche! 

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Super User hed
Super User
159 von 170

Beim Wechsel von OS 2 -> 3 -> 4 geht es nicht nur um die Oberfläche sondern um das gesamte Betriebssystem das ausgewechselt wird resp. auch aus Gründen der Sicherheit ausgewechselt werden muss. Und auf dem neuen OS sind nicht mehr alle alten Anwendungen lauffähig.

160 von 170

@hed 

Gerade da liegt der Hund begraben.

Der gewöhnliche Kunde von Swisscom (wie ich) interressiert sich primär für die Oberfläche.

Für diese Oberfläche gibt es ganz rudimentäre und einfache Regeln die Swisscom schamlos vernachlässigt (wahrscheinlich aus zweifelhafte marketing Gründen).

Sehr schade für das ganze gute Arbeit was dahinter steckt!

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Nach oben