abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Was wünscht ihr euch von Swisscom TV im 2019

Expert
1 von 149

Das Jahr 2018 ist nun schon bald vorbei. Darum kann man sich mal Gedanken machen,mit was uns Swisscom TV im Jahr 2019 noch beglücken könnte.

Die Konkurenz wird im Digital TV ja bekanntlich nicht kleiner.

Darum Wünsche und Ideen hier rein 😉

148 Kommentare
Super User
2 von 149

Einene YouTube der 4K und HDR abspielen kann.

Contributor
3 von 149

Schweizer Eishockey

Super User
4 von 149

@Berski  schrieb:

Schweizer Eishockey


Ja,aber da gibts einen Vertrag.

 

Super User
5 von 149

...das keinerlei Fussball mehr übertragen wird.... (nur noch auf TVair oder in der App)

 

SCNR

keep on rockin'
Editiert
Super User
6 von 149

@POGO 1104  schrieb:

...das keinerlei Fussball mehr übertragen wird.... (nur noch auf TVair oder in der App)

 

SCNR


Aber hallo,nur das nicht. Bin kein Fan von Apps.

Super User hed
Super User
7 von 149

- Slow Motion (1/2, 1/4, 1/8, 1/10, 1/16, ..)

 

- Standbild mit Einzelbildschaltung Vorwärts und Rückwärts

 

- Voll funktionsfähige Tastatur via BT und/oder USB-Dongle die auch in den Apps gebraucht werden kann 

 

- Sprachsteuerung in den Apps inkl. Diktierfunktion

Editiert
Super User
8 von 149

Ein Radiomodul mit Senderanzeige welches man mit der TV-Box koppeln könnte ohne das der TV für die Anzeige gebraucht wird !

Super User
9 von 149

Bei einem Porsche 550 würde ich jetzt auch keine Klimaanlage wünschen. Man geniest einfach die Nostalgie 😁

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Super User
10 von 149

@WalterB  schrieb:

Ein Radiomodul mit Senderanzeige welches man mit der TV-Box koppeln könnte ohne das der TV für die Anzeige gebraucht wird !


Wenn schon, dann als Weiterentwicklung die Kanal- und Radioanzeige am besten gleich in eine Touch Screen Fernbedienung der TV-Box einbauen...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
11 von 149

Amazon prime video und Hollystar App

Expert
12 von 149

Bei der Swisscom Air App hat man neu die Möglichkeit, auch die Radiosender zu schalten auf den TV Boxen, ohne dass der Fernseher gestartet werden muss!

Highlighted
Super User hed
Super User
13 von 149

@Shorty   schrieb:

@WalterB  schrieb:

Ein Radiomodul mit Senderanzeige welches man mit der TV-Box koppeln könnte ohne das der TV für die Anzeige gebraucht wird !


Wenn schon, dann als Weiterentwicklung die Kanal- und Radioanzeige am besten gleich in eine Touch Screen Fernbedienung der TV-Box einbauen...


Ich hoffe, dass es nie eine FB mit Touchscreen geben wird. 

 

Eine Tasten-FB ist an Einfachheit nicht zu unterbieten und lässt sich auch „blind“ bedienen.

Super User
14 von 149

ruckelfreies Netflix

 

und @snowmanch wünschen darf man doch (egal ob Vertrag oder nicht)?

Generell: Mehr Musik, weniger Sport, viel weniger Fussball, etwas mehr Eishockey, und jedes Spiel von Roger...

Super User
15 von 149

Ja kaetho, weniger Sport, das kann dich doch nicht stören, dafür haben wir ja die Sportkanäle bei TC.

 

Expert
16 von 149

- Downloadfunktion
- dass auch die UHD Sender mit EPG bestückt werden (z.B. "4K Universe UHD" oder "LoveNature 4K"), dann könnten die Sendungen auch aufgenommen werden

Expert
17 von 149

@thoems  schrieb:

Amazon prime video und Hollystar App


amazon prime video app wäre der absolute hit!

 

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Contributor
18 von 149

Gleichwertiges TVAir Angebot für Mobile-only Kunden.

Gleiche Kanäle, gleiche Replay Möglichkeit - nicht so ein zurückgestutztes Angebot wie jetzt.

(Deshalb benutze ich lieber Zattoo, die schränken mich nicht ein)

Editiert
Contributor
19 von 149

Swisscom Kundencenter als App in der Box integrieren.

Editiert
Contributor
20 von 149

Berücksichtigung von üblichen Use Cases wie z.B. Zusammenzug von Swisscom Kunden an einen Standort.

Gekaufte VoD sollten nicht verloren gehen.

Ein Gerät, mehrere Swisscom IDs (ähnlich Apple Family Sharing)