abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Update EOS4: Neue Software-Version für die UHD TV-Box verfügbar

Highlighted
Community Manager
28 von 516

Hallo zusammen

 

Das Software-Update 3.117.6 steht für eure UHD TV-Boxen bereit, welches gestaffelt in der nächsten Woche an alle Swisscom TV Kunden verteilt wird. Mit dem Update wird EOS4.0 auf deiner TV-Box installiert. Das sind die Neuerungen:

 

Die besten Inhalte, jetzt noch mehr im Fokus

Bei EOS4.0 steht der Inhalt an vorderster Stelle! Mit der Fernbedienung kannst du wie in einem Magazin durch die Inhalte blättern. Grosse Bilder und kurze Inhaltsangaben vereinfachen das Finden schon auf der obersten Menüebene und auf dem Homescreen werden dir jeden Tag 5 neue und interessante Tagestipps serviert. Die Benutzeroberfläche wurde komplett im dunklen Erscheinungsbild gestaltet, um die Inhalte auf Swisscom TV noch mehr hervorzuheben.

Bild_1_EOS4.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Personalisierung, mehr Möglichkeiten

EOS4.0 bietet dir mehr Entertainment Möglichkeiten auf deiner TV-Box als je zuvor. Auf dem Startbildschirm kannst du ganz unten neu die Anordnung der Bänder anpassen und nach deinen Bedürfnissen gestalten. Du kannst deine Lieblingsserie senderübergreifend aufnehmen, damit du keine Episode mehr verpasst. Zudem wurde der Sportbereich überarbeitet und um Ligaseiten erweitert, welche dich zu Fussball, Tennis und vielem mehr immer auf dem Laufenden halten.

Bild_2_EOS4.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der neue Voice Assistant: So viel mehr als nur TV

Der neue Voice Assistant ist endlich auch auf der UHD TV-Box verfügbar! Du kannst den Assistenten wie bisher mit der Mikrofontaste deiner Fernbedienung steuern. Alle Serien, Filme, Sport Events, aber auch Musik-Playlists, Fotos und Games sind so nur einen Sprachbefehl entfernt. Mit dem Voice Assistant kannst du zudem deine Smarthome Geräte ansteuern und dein Zuhause intelligent vernetzen. Einen Überblick über alle verfügbaren Befehlen findest du hier. Das Angebot an verfügbaren Sprachbefehlen wird stetig ausgebaut.

Bild_3_EOS4.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Binge Watching und Werbung überspringen für einen perfekten Serienabend

Die Aufnahmen auf Swisscom TV waren noch nie so einfach zu nutzen. Für ausgewählte Sender beginnen deine Aufnahmen nun genau zu dem Zeitpunkt, an dem die Sendung ausgestrahlt wurde. Mit Binge Watching kannst du Episoden deiner Lieblingsserie nahtlos anschauen. Und deine Box erkennt Werbung in deinen Aufnahmen und lässt dich diese überspringen. So muss Entertainment sein!

Bild_4_EOS4.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nahtlose Integration von Netflix

Netflix wird auf Swisscom TV noch präsenter angezeigt. Deine beliebtesten Inhalte auf Netflix werden dir jetzt direkt auf dem Startbildschirm angezeigt und erlauben dir, sofort in deine Inhalte einzutauchen.

Bild_5_EOS4.jpg

 

Swisscom Mitarbeiter im Bereich Social Media & Community Management.
Employé Swisscom dans le domaine Social Media & Community Management.
Swisscom employee in the field of Social Media & Community Management.
Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Community Manager
299 von 516

Hallo Zusammen

 

Herzlichen Dank für die vielen Kommentare, Inputs und Wünsche zur neuen Version der Swisscom TV.

 

Unsere Community ist dafür der passende Ort, denn eure Beiträge werden von den verantwortlichen Personen hier gelesen und natürlich auch intern diskutiert.

 

Ich habe versucht, die diversen Threads zum selben Thema zusammenzufassen und so für mehr Übersicht zu sorgen. Nun möchte ich euch hier die Änderungen und Gründe ein wenig erläutern. So versteht ihr gewissen Anpassungen ev. ein wenig besser.

 

Das Wichtigste zuerst:

Mit dem Entertainment OS 4.0 hat die Benutzeroberfläche neu ein modernes und zeitgemässes dunkles/schwarzes Design. Ein Wechsel auf das grau/weisse Design oder das Zurücksetzen der TV-Box auf Entertainment OS 3.2 ist nicht möglich.

 

Argumente & Hintergrundinformationen für das dunkle Design:

  • Das moderne und zeitgemässe dunkle Design erlaubt es mit hochauflösenden Bildern zu arbeiten und Bildverläufe sowie Kontraste besser umzusetzen. Auch Netflix & Co. nutzen deshalb eine dunkle Benutzeroberfläche.
  • Das neue Design wurde (und wird) regelmässig getestet und kommt grundsätzlich gut an. Natürlich ist dies aber schlussendlich eine Geschmackssache, bei welcher nie alle vollständig zufrieden sein werden.

 

Darstellung, Lesbarkeit verbessern

  • Ist die Anzeige der Sendungsinformationen (Home, Details zur Sendung, TV Guide) schwer zu lesen, lässt sich in den Einstellungen unter Anzeige bei Barrierefreiheit die Schriftgrösse auf Gross einstellen.
  • Mit dem Anpassen der Helligkeit oder dem Kontrast über das Menu des TV-Geräts lässt sich die Lesbarkeit zusätzlich verbessern.

 

Nicht mehr verfügbar mit Entertainment OS 4.0

  • Die Magazin Ansicht im TV Guide wurde aufgrund geringer Nutzung deaktiviert.
  • Die Darstellung der Aufnahmen ohne Bilder wurde aufgrund geringer Nutzung deaktiviert.

Ladezeit

  • Durch den erweiterten Funktionsumfang ist die Ladezeit beim Homescreen und den Themenwelten leicht langsamer als mit Entertainment OS 3.2. Mögliche Verbesserungen werden bereits geprüft.

 

Auch wenn es immer noch kritische Stimmen gibt, kann ich euch versichern, dass wir Swisscom TV  laufend ausbauen, neue Sender, Apps und Dienste integrieren und so immer auf dem neusten Stand halten.

Beste Grüsse
IvanH

Swisscom Mitarbeiter im Bereich Social Media & Community Management.
Employé Swisscom dans le domaine Social Media & Community Management.
Swisscom employee in the field of Social Media & Community Management.
Editiert
515 Kommentare
Highlighted
Level 1
1 von 516

Warum kann man auf der Neuen TV Box  nicht mehr die Ansicht Guide von Standard auf Magazin umstellen ?

Bitte diesen Funktion unter Guide Option wieder einführen.

Editiert
Highlighted
Super User
2 von 516

Hallo @Viffafaus29 

 

Das hat mit den neuen Hintergrund zu tun welcher nun Flächendecken über den ganzen TV geht. 

Darum ist er auch schwarz. 

 

 

Gruss Lorenz

Highlighted
Level 1
3 von 516

Sorry, das hat doch nichts mit dem Hintergrund zu tun. Es fehlt einfach bei der Neuen TV Box unter den Guide Optionen der Batten Ansicht ändern wie es bei der Vorgänger Version gab.

Highlighted
Super User
4 von 516

Sorry @Viffafaus29  

 

Jup du hast recht diese Option fehlt auch bei mir, auch kann man nicht mehr nur nach Sender, sondern nur nach Sparten Sendern Filtern.

 

Evt kommt es wieder, aber dass muss dir jemand von der Endwicklung von Swisscom sagen. @UrsSch

 

 

Gruss Lorenz

Highlighted
Swisscom
5 von 516

Hallo zusammen

 

Habe da keine Details dazu müsste da mal nachfragen... vermute aber das gibt es nicht mehr..

Ist aber ohne Gewähr.
werde das mal nachfragen und melde mich wieder.

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Highlighted
6 von 516

@Lori-77 

 

Entschuldigung, nur kurz eine Frage:

was heisst nach "Sparten" Sendern filtern? Würde "Sparte" im TV Guide soviel wie "Genre" im Kundencenter .. Senderlisten heissen?

Nach Sender filtern war sowieso eine ungeschickte Formulierung.

Danke 

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Highlighted
Super User
7 von 516

Hallo @Jean-Pierre_Feron 

 

So bin jetzt dazugekommen dir zu antworten.

 

Gehe in den TV Guide

Drücke "Option"

gehe nach "Nach Sendern filtern" 

Dort kann man ein paar Generes Filtern.

 

 

Gruss Lorenz

Highlighted
8 von 516

@Lori-77

Danke

Jean-Pierre

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Highlighted
Level 1
9 von 516

Dass man im TV Guide die Farbe von Schrift und Hintergrund  nicht mehr tauschen kann, finde ich schade: ich lese einfach nicht gerne weisse Schriftzeichen vor schwarzem Hintergrund. Werde halt  wieder die „alte“ Box installieren.

Highlighted
Super User
10 von 516

@Maigret 

 

Nützt dir aber wenig, wenn du die UHD-Box anschliesst. Diese bekommt das neue Update ebenfalls in den nächsten Wochen, ausser du hast noch eine alte HD-Box. Diese wird die neue Software nicht mehr erhalten. 

Highlighted
Super User
11 von 516

Hallo @Maigret 

 

Und irgend wann wird Swisscom die HD Box auch in Rente schicken.....

Irgendwann ist auch das Reserve Lager leer mit den Ersatzt Boxen. Und es lohnt sich nicht mehr die alten zurück geschickten aufrischen..... Kosten Nutzen

 

Zuvor wird es dann sicherlich noch eine Promo geben  das man einen Wechsel machen kann.....

 

Gruss Lorenz 

Highlighted
12 von 516

Mir schwebt aber eine Berechnung durch den Kopf.

Bei der HD-Box war den Preis für Zusatz Fernseher inklusiv Miete CHF 5.--

Bei der Annahme von eine Miete von 1.-- blieben 4.-- sonstige Kosten die bei der UHD-Box gleich bleiben.

Da der UHD-Box eingekauft werden muss, macht das eine versteckte Preiszuschlag von 25 0/0 bei Zusatzfernseher.

Sehe ich das falsch?

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Highlighted
Level 1
13 von 516

Meine Swisscom box hat heute Nacht auf dark mode umgestellt. wie bringe ich diesen Unsinn wieder weg?

Highlighted
Super User
14 von 516

Afaik gibt/gab es bei der Swisscom Box von Anfang an nur den Dark Mode - kenne es nicht anders...

 

Nur bei der UHD-Box (OS3.2) gibts die Möglichkeit umzuschalten.

Obs bei der UHD-Box mit OS4.0 noch die Möglichkeit gibt umzuschalten weiss ich im Moment grad nicht

keep on rockin'
Highlighted
Super User
15 von 516

@Tiefrellak32  mit OS4.0 ist kein umschalten mehr möglich, also immer im "Darkmode".

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Highlighted
Level 1
16 von 516

Eine Nette Dame im Kundensupport hat herausgefunden dass seit OS4.0 der Dark mode als Standard eingestellt ist, umstellen nicht möglich.

Highlighted
17 von 516

@Tiefrellak32 

 

Also, als "gelöst" bezeichnen auch wenn die Lösung nicht erfreulich ist!

critique constructive/konstruktiv kritisch
les clients aident les clients A SE FAIRE ENTENDRE
Kunden helfen Kunden SICH DURCHZUSETZEN
Highlighted
Super User
18 von 516

@Jean-Pierre_Feron  jetzt kannst Du dich auf dein OS4.0 freuen und nicht immer hier mit anderen rummotzen, das es noch nicht ausgeliefert wird.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Highlighted
Super User
19 von 516

@Tiefrellak32  schrieb:

Meine Swisscom box hat heute Nacht auf dark mode umgestellt. wie bringe ich diesen Unsinn wieder weg?


Man gewöhnt sich nach einigen Tagen daran, war am Anfang auch nicht so begeistert !  😉

Jedenfalls das neue OS überwiegt mit seinen Neuerungen den "Dark Mode" .

Nach oben