abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

UHD TV Box - Plex App stürzt ab

Novice
1 von 15

Hallo zusammen

 

Problem:

Mein Plex-App auf der UHD Tv-Box stürzt bei gewissen Filmen ab. Woran kann es liegen?

Auf dem VLC App gehen alle ohne Probleme.

 

Konfiguration:

  • Plex Server: Auf dem NAS "Synology Diskstation DS 918"
  • NAS direkt mit dem "Swisscom Router verbunden"
  • "Swisscom Router" mit der Tv-Box verbunden
  • Gigbit Netzwerk, mit min. cat 5e
  • HDMI - Kabel (Swisscom)

Film Singal:

  • Video: 1080p - H264
  • Audio: AAC 5.1
  • Untertitel: keiner

 Was habe ich schon versucht:

  • Schon ziemlich alle Einstellungen im App durchprobiert.
  • Der Film läuft auf der VLC App auf der UHD-Tv Box jedoch problemlos. 
  • Der Film läuft auf dem Computer, Tablet, Smartphone ohne Probleme mit der Plex App. Der Wurm muss bei der Swisscom Plex App stecken.

 

Frage:

  • Was kann ich noch tun?
  • Wer ist für die App auf der Swisscombox verantwortlich?
  • Was für eine alternative "Mediabox" würdet ihr empfehlen?
    • Ich schaue auf dem Beamer die Sendungen / Filme. Also kein Smart-Tv welcher die Apps anbietet
    • Bitte keine Apple-Tv Box und dgl.) ;-)

 

Thx

14 Kommentare
Super User
2 von 15

@Mr. Robot

 

Wenn es dann unbedingt die PLEX App auf der Swisscom TV-Box sein muss, kannst Du ja mal noch probieren, was passiert wenn Du auf dem Plex Server die Leistungen „herunterschraubst“, bzw. Client-freundlicher machst. Vielleicht ist ja die App auf der TV- Box mit Deinem ev. Original 1080p Content einfach bereits überfordert.

 

Sicher gibt es aber bessere PLEX-Zuspieler als die TV-Box, mit denen Du dann ebenfalls via Airplay, Chromecast oder auch HDMI-Kabel auf Deinen Beamer streamen könntest.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Novice
3 von 15

@Shorty

 

Das Videomaterial kommt vom Plex Server auf den Plex Player. Wenn ich den Film vom VLC nehme, kommt das Video auch vom Plex Server und da ist er nicht überfordert. Kann ja nicht sein, dass die eigene App Probleme hat und der VLC die Aufgabe besser löst? (Obwohl ein Hoch auf VLC ;-) begleitet mich schon seit Jahren. Aber für die Bibliothek wünsche ich mir schon ein funktionierendes Plex App auf der SC-Box.

 

 

Hast du Vorschläge für ein besserer PLEX Zuspieler?

  • Minix NEO U9-H?
  • Shild Tv?

thx

 

Super User
4 von 15

Dass der VLC Player und der Plex Client verschieden auf Content reagieren können, ist einfach zu erklären:

Mit dem VLC Player streamst Du vermutlich über DLNA-Protokoll und hast ev. auch automatische Bandbreiten-Korrekturen drin, welche sich der Leistungsfähigkeit der TV- Box anpassen.

Das PLEX- Streaming im Modus Direct Play oder Direkt Streaming verwendet ein PLEX-eigenes Format und passt sich mit den Default-Einstellungen nicht den Fähigkeiten des Clients an.

 

Meinen Tipp für andere Zuspieler als Smart TV Apps, nämlich Apple TV hast Du schon explizit ausgeschlossen, also musst Du mal selbst recherchieren.

Die üblichen „Verdächtigen“ wären noch Amazon Fire, und alles andere was schlussendlich Chromecast unterstützt...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Swisscom
5 von 15

Hallo @Mr. Robot

 

Welche Plexserver Version nutzt du denn auf deinem Synology NAS?

 

Ich selber nutze aktuell:

1.14.0.5470-9d51fdfaa

November 23, 2018

 

Und bei mir läuft ein Movie mit:

 

  • Video: 1080p - H264
  • Audio: AAC 5.1

Ohne Probleme durch und Plex stürtzt nicht ab.

Hast du denn ev. noch ein Transcodieren aktiviert für PLEX?

Ich selber nutze im lokalen Netzwerk immer die original Qualität des Filmes also ohne jegliches Transcodieren.
Heimnetzwerk-Streaming auf Maximum

Videoqualität Automatisch anpassen = aus

 

Versuch doch mal die Plex App zu deisntallieren und diese wieder zu installieren auf der TV-Box.

Deinstallieren kannst du die App indem du long press "ok" auf der Fernbedienung machst wenn du auf dem App Logo bist.

Zum installieren kannst du einfach wieder auf "Starten" klicken.

 

Hoffe das hilft dir weiter.

 

Gruess

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Novice
6 von 15

@UrsSch

 

Ich selber nutzte auch die Version "Version 1.14.0.5470" habe das Update manuell installiert, da ich auch dachte das könnte evt. eine Verbesserung bringen.

 

Bei mir laufen auch gewissen Filme durch mit 1080p - H264. Die besagten Filme stürzen immer ca. 10Sekunden nach dem "Play" ab. Dabei spielt es keine Rolle ob ich von Anfang an laufen lasse oder an eine bestimmte Stelle springe. 10Sekunden später.... Plex startet neu.

 

Und wie gesagt, Plex auf dem PC der im gleichen Netzwerk ist, kein Problem. Es muss an der Plex App der Swisscom liegen.

 

Habe die selben Einstellungen:

  • Heimnetzwerk-Streaming auf Maximum
  • Videoqualität Automatisch anpassen = aus

 

Plex App hab ich deinstalliert und wieder installiert. Leider keine Besserung.

Swisscom
7 von 15

Hallo @Mr. Robot

 

Kannst du mir mal sagen, wo du den Film her hast, welcher nicht geht bzw. die Plex App zum Absturtz bringt?

Oder wäre es sogar möglich, dass ich den Film mal zum Testen bekomme?
Machst du jeweils noch selber codierung am Filmmaterial, denn filme mit 5.1 in AAC sind doch eher selten zu finden...

 

Gruess

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Swisscom
8 von 15

Hallo @Mr. Robot

 

Hast du noch ein Update zu deinem Problem bzw. hättest du noch die Antworten zu meinen Fragen?

Oder läuft es nun bei dir?

 

Danke für dein Feedback.

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Novice
9 von 15

Hallo @Mr. Robot@UrsSch

 

Bin bei meiner Recherche auf euren Beitrag gestossen. Ich habe mit der Swisscom TV Box 2.0 ähnliche Probleme. Seit einiger Zeit nutze ich die Nvidia Shield TV Box ( @Mr. Robot: Der wohl beste Plex Zuspieler!!) sowohl als Plex Server (Daten ab Synology NAS, inkl. Transkodierung) wie auch als Plex Client (Player). Da sich die Swisscom seit Jahren dagegen wehrt, eine App für Android TV zu veröffentlichen, muss ich allerdings fürs TV gucken immer von der Shield auf die Swisscom Box wechseln. (Ja, ist reine Bequemlichkeit...)

 

Habe heute eben wieder die Plex App auf der Swisscom Box getestet. Wäre ja schön, wenn ich hier den Plex Client nutzen könnte. Ich musste aber feststellen, dass bei einigen Videos die Box komplett crasht, d.h. überhaupt nicht mehr reagiert. Einige Videos laufen gut.

 

Neben dem Plex Client auf der Swisscom TV Box nutze ich noch den Plex Web Client, den Client auf iOS und Android (mobile) sowie den auf der Shield TV Box. Überall laufen die Videos perfekt, nur die Swisscom Box crasht.

 

Schade und für mich seit langer Zeit ein Ärgernis mit der Swisscom Box. Deshalb mein Apell an Swisscom: Entweder eine TV App für Android TV veröffentlichen oder die offiziellen Apps aus dem Play Store von Android zulassen, so z.B. auch eine funktionsfähige Version des Plex Clients.

 

Da ich kaum Hoffnung habe, dass dies geschenen wird: @Mr. Robot: Kauf Dir eine Nvidia Shield TV Box. Diese läuft echt Klasse!!

 

Freundliche Grüsse

Novice
10 von 15

@UrsSch @The Toby

 

Da es sich nur um einige Filme handelt, lebe ich damit.  Diese lassen sich ja im VLC abspielen.

 

Und da die Box auf Android basiert,  könnte man ja einfach die normale App bereitstellen, da gehe ich mit dir einig. Auf dem Android Smartphone und Android Tablet kann ich problemlos alle Filme abspielen (Auf der Windows App ebenfalls). Wenn eine Version angepasst wird auf ein Hauseigenesgerät, erwarte ich eine Verbesserung gegenüber der Standard App. 

 

Danke für die vielen Rückmeldungen. Wünschenswert wäre eine Stellungnahme von der Swisscom, weshalb sie nicht die Standard Android App bereitstellen. Wäre ja auch für das Unternehmen einfacher.

Swisscom
11 von 15

Hallo @Mr. Robot

 

Die UHD TV-Box hat die selbe plex version drauf welche auch im Google Store drin ist.

Glaube aktuell ist Version 7.8.2 für ARM 32bit CPUs.

 

Wie kommst du denn darauf, dass hier eine spezielle Version drauf wäre?

 

Aber damit hier Swisscom das Problem im Detail untersuchen kann bräuchte es eben die Hilfe von Dir bzw. Welche Filme denn genau bei dir nicht funktionieren?

Nur die Angaben zum video codec und audio codec reichen eben nicht, da ich solche Filme wie du sie beschreibst bei mir gut funktionieren.

Da die Videos mit VLC funktionieren vermute ich mal dass es an plex selber liegen könnte ...

denn nicht jedes Android Gerät hat die selbe CPU drin und es gibt ja auch plex als 32bit oder 64bit App...

Deshalb nochmal die Frage nach einem Beispiel zu einem deiner Filme, welche Probleme macht.

 

kannst dann auch gerne via PN antworten.

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Novice
12 von 15

Hallo @UrsSch

 

Erstmal möchte ich mich gerne dafür bedanken, dass sich jemand von der Swisscom diesem "Nieschenthema" ernsthaft annimmt. Das ist nicht selbstverständlich. Gerne geben ich meine Erfahrungen zu dem Problem weiter:

  • Die aktuelle Version des Plex Clients für Android (ARM) ist 7.9.0.8439. Diese wurde allerdings erst am 17.12.2018 veröffentlicht. Etwas Geduld ist natürlich angebracht!
  • Das Problem mit den App Crashes habe ich gelöst, indem ich die betroffenen Dateien einfach neu kodiert habe (mkv). Nun laufen die Videos einwandfrei. Wieso diese auf allen anderen Clients keine Probleme verursacht haben, ist mir allerdings unbekannt. Ich kann allerdings nicht ausschliessen, dass ich einen Fehler beim Rippen gemacht habe.

Wenn ich aber die Gelegenheit gleich nutzen darf, würde ich gerne auf ein anderes Problem hinweisen:

  • Die Plex App auf der Swisscom TV Box zeigt die von meinen DVDs gerippten Videos (576p) mit dem falschen Seitenverhältnissen an. Das Problem konnte ich trotz viel "herum probieren" bisher nicht lösen. Sobald ich die Videos durch den Plex Server transkodieren lasse, werden die Seitenverhältnisse richtig angegeben. Es betrifft also "nur" die direkte Wiedergabe ab Original-Videostream. Dies könnte allerdings gut ein Problem der Box selber sein und nicht der Plex App. Ein vergleichbares Problem wurde vor einiger Zeit für die Smasung Tizen FW gemeldet und behoben (siehe Link)

Sollte es erforderlich sein, so kann ich gerne die betroffenen Filme über meinen Plex Server sharen, um bei der Lösung der Probleme zu unterstützen.

 

Besten Dank in Voraus und freundliche Grüsse

 

Toby

Swisscom
13 von 15

Hallo @The Toby

 

Genau die aktuelle Plex App Version ist 7.9.0.8439, diese Version ist aktuell noch nicht verfügbar für die Swisscom UHD TV-Box.

Wenn alles nach Plan läuft sollte diese 7.9.0.8439 Version ab dem 17.01.2019 da sein für alle Kunden mit einer UHD TV-Box

Termin ist ohne Gewähr ;-)

 

Nach deiner letzten Meldung ist nun der Absturz der Plex App kein Thema mehr.

 

Damit ich das zweite Issue mal anschauen kann bräuchte ich den Zugriff auf deinen Inhalt.

Kannst du diesen mir mal per PN senden?

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Swisscom
14 von 15

Hallo @Mr. Robot

 

Sind die Inhalte welche bei dir nicht laufen mit PLEX auch solche welche du selber gerippt hast?

Oder wo hast du diese Inhalte her?

Du kannst mir auch gerne via PN eine Antwort geben.

 

Aktuell kann ich das Fehlverhalten, wie von dir beschrieben, bei mir nicht reproduzieren bzw. ein anderer User konnte seine Inhalte durch anderes rippen zum Laufen bringen...

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Swisscom
15 von 15

Hallo zusammen

 

Das Problem von @The Toby mit den gestauchten Bild konnte gelöst werden.

Durch eine Verbesserung beim Rippen der DVD zu MKV wird nun ein anderer Audiocodec genutzt und damit löst sich das Problem. (anstelle von OPUS wird nun DolbyDigital genutzt).

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung