abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Trotz richtigem HDMI-Kanal kein Bild am TV

Highlighted
Level 4
1 von 11

Hallo zusammen

 

Folgende Situation:

Swisscom-Box HD

TV: Panasonic TX-L47etw50 (2012)

AV-Receiver: Marantz NR 1710 (2019)

Lautsprecher / Center: B&W Lautsprecher L/R und einen Center (2018)

Panasonic BluRay-Player (2012)

 

Swisscom-Box, BluRay und B&W laufen über den Receiver (Box und BluRay mit HDMI)

Receiver geht mit HDMI an TV (beides eARC)

 

Soweit läuft alles prima. Mit der TV-FB starte ich auch den Receiver.  Die Swisscom-Box wird mit der Swisscom-FB gestartet.

Jetzt kommt was mich stört: Ich muss, damit ich ein Bild sehe, nochmals auf der TV-FB die AV-Taste (HDMI-Kanal ist aber der richtige) wählen, ansonsten bleibt alles dunkel. Wieso muss ich das nochmals bestätigen damit der TV angeht?

 

Ich habe im Benutzerhandbuch vom TV und Receiver geschaut und keine Lösung gefunden.

Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben an was es liegen könnte?

 

 

Gruss steff

Editiert
10 Kommentare
Highlighted
Super User hed
Super User
2 von 11

Hast du schon mit geänderter Reihenfolge beim Einschalten versucht d.h. statt Receiver/TV -> SB umgekehrt (d.h. SB -> Receiver/TV) ?

 

Oder ist deine SB-FB zusätzlich noch mit dem TV gepaired der dann beim Einschalten der SB den TV wieder ausschaltet (welcher zuvor ja via FB des Receivers schon angeschaltet wurde) ?

 

 

Highlighted
Super User
3 von 11

@steff 

 

Wenn Du anstelle vom AV-Receiver: Marantz NR 1710  testweise  von der TV-Box direkt mit dem HDMI Kabel auf den TV Eingang gehst, funktioniert das den ?

Highlighted
Level 4
4 von 11

«hed»

 

Ja, Reihenfolge ändern hab ich auch schon versucht.

 

Auch die FB ist nicht verbunden, läuft solo.

Highlighted
Level 4
5 von 11

@WalterB

 

Eigentlich ist das die Konfiguration, die ich vorher hatte also bevor ich Receiver und Lautsprecher kaufte.

Spekulierst du auf ein älteres HDMI-Kabel das mit der neuen Konfig. nicht mehr geht?

Highlighted
Super User
6 von 11

@steff 

das mit der TV-Box mitgelieferte HDMI-Kabel sollte es eigentlich tun. Probleme gibt/gab es öfters, wenn man von der HD-Box auf die UHD-Box gewechselt hat und da das alte HDMI-Kabel weiterverwenden wollte. Aber tausch mal, wenn das möglich ist.

 

Dein Receiver ist ja sehr neu. Schon gecheckt, ob es da eine aktualisierte Firmware dafür gibt?

 

Thomas

Highlighted
Super User
7 von 11

@steff  schrieb:

@WalterB

 

Eigentlich ist das die Konfiguration, die ich vorher hatte also bevor ich Receiver und Lautsprecher kaufte.

Spekulierst du auf ein älteres HDMI-Kabel das mit der neuen Konfig. nicht mehr geht?


Bei Test geht es darum ob es direkt ohne AV-Receiver: Marantz NR 1710 zwischen der TV-Box und TV Gerät funktioniert und wenn das OK wäre müsste man sich auf den  AV-Receiver: Marantz NR 1710 konzentrieren warum dieser das Signal nicht weitergibt.

Highlighted
Level 4
8 von 11

@kaetho

 

Receiver wurde nacht Installation aktualisiert.

Highlighted
Level 4
9 von 11

@WalterB

 

Ok, werd das mal probieren übers WE.

Level 4
10 von 11

@WalterB  schrieb:

 

Wenn Du anstelle vom AV-Receiver: Marantz NR 1710  testweise  von der TV-Box direkt mit dem HDMI Kabel auf den TV Eingang gehst, funktioniert das den ?


Funktioniert einwandfrei.

 

 

Highlighted
Level 4
11 von 11

Vielen Dank Leute für eure Bemühungen.

Ich breche hier mal ab. Das Problem ist jetzt nicht so gross und ich kann damit leben. Im Sommer update ich auf einen UHD-TV, dann komme ich vielleicht mit anderen Problemen wieder. 😀

 

 

Nach oben