abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Swisscom TV mit Philips Hue Play HDMI Sync Box

Highlighted
Level 1
21 von 44

Zur Ergänzung: Mit der "normalen" Philips HUE App kann ich all meine Lampen in der Wohnung problemlos steuern. Dort habe ich keine Verbindungsprobleme mit der Bridge. 

Highlighted
Super User
22 von 44

Also gestern Abend funktionierte bei mir mit der neuen Swisscom-Box noch alles ohne Probleme.

Werde es heute abend anschauen und mich melden.

Gruess swissbeetle

Highlighted
23 von 44

Hatte das gleiche Problem - alle 10 Sekunden fragte die App nach der Bridge. Ich habe schlussendlich den Router neugestartet und in der Hue Sync App, unter Hue Sync Boxen die Box entfernt und neu konfiguriert (fragt erneut nach dem WLAN Passwort) . Seit gestern Abend kein Problem mehr mit Swisscom TV. Einzig ab und zu Hänger (schon vorher so) und zu Chromecast stellt sich in regelmässigen Abständen die Verbindung ab (schon vorher so, kurz schwarzer Bildschirm). 

Highlighted
Level 1
24 von 44

Vielen Dank für den Tipp werde ich gleich heute Abend versuchen wenn ich zu Hause bin und dann gleich Feedback Posten

Highlighted
Super User
25 von 44

Funktioniert bei mir normal, Firmware aktuell.

Highlighted
Level 1
26 von 44

Hi

Leider hat ein Router Reboot und das zurücksetzen der Sync Box nichts gebracht. Da ich sowieso die TV Beleuchtung ändern wollte kam die Fehlermeldung, dass die Bridge voll war. Nach löschen einiger Szenen und anschliessen der 3 neuen Hue Playbars funktionierte die Synchronisation wieder tadellos. Wobei es wohl eher an der vollen Bridge lag als an den neuen Lampen (Alte = E27). Man lernt nie aus 🙂 

Beste Grüsse

Giusi

Highlighted
27 von 44

Oh hoppla, daran hätte ich auch nicht gedacht. War immer der Meinung die Kapazität der Bridge seien 50  Lampen und das würde reichen. Jetzt wo du es sagst, habe ich mal nachgezählt und ja, die läppern sich schon zusammen, habe aber noch Luft nach oben 😂

Danke für den Tipp! 

Highlighted
Level 1
28 von 44

Das sammeln dieser Lampen macht ja auch süchtig 😂 🤣

Level 1
29 von 44

Hallo zusammen,

 

Kurz nochmals ein Update zu den Problemen mit der Hue Sync Box.

 

Ich denke das Problem gefunden zu haben und eventuell auch eine Erklaerung, warum es bei einigen von Euch problemlos funktioniert, und andere - wie ich - mit diversen Problemen konfrontiert sind / waren, permanenter Verbindungsabbruch zur Hue Bridge, keine Synchronisation der Lichter,  Verlust der Verbindung zum Fernseher.

 

Die Augen geoeffnet hat mir die Installation der IB3, welche mir diverse WLAN Probleme beschert hatte - mit Geraeten welche vorher problemlos liefen.

Anyhow, seit dem Firmware Update hat das zumindest bei mir massiv gebessert.

 

Dabei ist mir jedoch aufgefallen, dass die Hue Sync Box sehr sensitiv auf Veraenderungen im WLAN reagiert und schlussendlich komplett versagte, auch wenn die Verbindung mit der IB3 als gut / stark angezeigt wurde.

 

Ich habe nun seit gestern eine Swisscom WLAN Box als Access Point in unmittelbarer Naehe der Sync Box aufgestellt und seither funktioniert alles bez der Sync Box absolut einwandfrei und ohne jegliche Probleme.

 

Ich denke daher, dass die Sync Box ein extrem starkes WLAN Signal - und scheinbar entscheidend - eine WLAN Quelle in unmittelbarer Naehe zur Box benoetigt, um korrekt zu funktionieren, unabhaengig davon, was im IB WLAN Mapper angezeigt wird.

Das mag unter auch der Grund sein, warum es zB im Swisscom „Labor“ zu keinen Problemen kam.

 

Probierts mal aus

 

Gruss

 

Joerg

 

 

 

 

Highlighted
Level 2
30 von 44

...hallo zusammen, ich bin da anderer Meinung. Jeder TV ausser Philips kann das Signal nicht an die Synv Box weiterleiten. Man muss einen Hd Receiver oder Eine Soundbar dazwischen schalten, dann funktioniert es. Gruss

Highlighted
Level 2
31 von 44

..hoi, ich hätte noch eine Frage an Dich.: Mir ist nicht klar, wie denn die hue Box an den TV angeschlossen werden muss. Es muss doch der TV selbst das Bild in die Hue Box senden und dann zurück in den TV? 
Ich möchte keine anderen Zuspieler anschliessen.

seh ich das falsch?. Ich danke Dir für Deine Meinung. ba.

Highlighted
Level 1
32 von 44

Ich bin nicht ganz sicher ob ich Deine Frage richtig verstehe.

Die Box hat 4 HDMI Eingaenge und einen Passthrough.

Du musst nicht den TV an die HDMI Eingaenge anschliessen, sondern die Signalquelle selbst = zB Kabelbox, Apple TV, PS etc.

 

Der TV wird dann mit dem Passthrough mit der Box verbunden.

Wenn Du die Box umdrehst siehst Du 5 HDMI Anschluesse - von links nach rechts betrachtet sind die ersten 4 die Eingaenge fuer die Signalquellen, der 5. HDMI Port (ganz rechts) ist derjenige mit welchem Du den TV verbinden musst.

 

Was ist Dein Setup ? Woher beziehst Du das TV Signal ?

 

Gruss

 

Joerg

Editiert
Highlighted
Level 2
33 von 44

...danke Joerg, funktioniert das so? Verliert man nicht Bildqualität und/oder Sounqualität? Leitet die Hue Box wirklich alles um?. Ich habe die neusten Swisscom TV Box und einen Samsung Qled 60“ plus Samsung Soundbar.....wäre ja nicht super wenn ich 250.- Fr. ausgebe und es würde nicht funktionieren. 
Was meinst Du?....Gruss Bruno

Highlighted
Level 1
34 von 44

Hallo Bruno, ich benutze ebenfalls die neue Swisscom TV Box, einen Samsung TV und eine Samsung Soundbar inkl. Surround Boxen.

Und ja das funktioniert grundsaetzlich, wobei eben - mit der Hue Play HDMI Sync Box haben sehr viele Leute Probleme.

Bei mir funktionierts erst einwandfrei, seit ich wie weiter oben beschrieben die Wireless Abdeckung optimiert habe, so dass eine weitere Quelle direkt neben der Box steht. Vorher war die Box unbrauchbar und hat staendig die Verbindung verloren und die Synchronsation eingestellt oder gar nicht erst begonnen.

 

Gruss

 

Joerg

Highlighted
Level 2
35 von 44

...hallo Joerg, vielen Dank für Deine Hilfe. Ich denke ich werde noch etwas abwarten, vielleicht kommen da noch einige Erfahrungen und update heraus. Ich bin mir auch nicht sicher ob es mir gefällt oder ob es mir bei längerem Filmschauen auf die Nerven geht...ev. Doch besser eine light strip mit ruhigerem Hintergrund...bist Du voll begeistert?.....

Highlighted
Level 1
36 von 44

Hallo Bruno,

Weitere Firmware Updates wird es sicher noch geben, das Geraet ist ja gerade mal etwas mehr als 2 Monate auf dem Markt. Fuer das normale Fernsehschauen benutze ich es eigentlich nicht, aber gerade bei Action- oder Sci-Fi Filmen macht es fuer mich einiges her ja, zumal ich den ganzen Raum komplett mit kompatiblen Hue Leuchten ausgestattet habe, somit verschmilzt die gesamte Umgebung lichtmaessig mit der Spannungskurve des Films. Der Hauptgrund fuer die Anschaffung war jedoch ein anderer - ich photographiere in meiner Freizeit sehr gerne und habe seit laengerem ein Setup, wo Mini Beamer mittels Wireless HDMI meine Photos an die Waende projezieren, dies ist nun auch mit der Hue Play Sync Box gekoppelt und ja - wenn dann der ganze Raum lichtseitig farblich in die Ambiance der Photos gehuellt wird, macht das schon was her gegenueber herkoemmlichem Licht.

Gruss, Joerg

Highlighted
Level 2
37 von 44

...danke bestens, werde es noch mit meiner Frau besprechen, hab ja bald Geburtstag😜 (1947)...

...en guete Rutsch und Gruss Bruno

Highlighted
Level 2
38 von 44

hallo leute, ich bin am verzweifeln. es währe mega wenn mir jemand helfen könnte. ich benutze die hue synch box mit der neuen swisscom tv box und einem bose soundbar 300 system mit 2 zusätzlichen bose souround boxen. ich habe bereits alle mir sinnvoll vorkommende hdmi verbindungen durch. mittlerweile funktioniert die synchronisation des entertainment berreiches von hue und meinem samsung tv. auch das souround system läuft. nur habe ich nun dauernd unterbrüche beim internet. der fernseher wird einfach für 2 sek schwarz danach läuft alles wie es sollte weiter. gem. swisscom störungsdienstes liegt das problem bei mir (internet unterbrüche) weshalb ich einen techniker zu selbstkosten aufbieten soll. tatsächlich ist es so, dass ich keine unterbrüche habe sobald ich die swisscom box direkt über hdmi am fernseher anschliesse.

zu meiner verbindung: von der swisscom box mit hdmi in die hue synch hdmi1 dann von der synch box out in die bose300 in und von der bose out in den fernseher. was mache ich falsch?

bei der variante bei welcher ich mit dem out von der synch box in den tv gehe und erst dann den tv mit der sounbar anschliesse habe ich das hier vielfach beschriebene problem das die synchronisation ausfällt weil die verbindung zur bridge immer wieder ausfällt...🤷‍♂️🤷‍♂️vielen dank für eure unterstützung🙏🏼🙏🏼🙏🏼

Highlighted
Level 1
39 von 44

Hi,


Ich kann Dir nur raten, das WLAN Setup zu ueberpruefen, wie weiter oben im Beitrag beschrieben ist die Hue Sync Box extrem sensibel diesbezueglich, stelle entweder die Swisscom Internetbox in unmittelbarer Naehe der Hue Sync Box auf oder besorge Dir eine Swisscom WLAN Box als zusaetzlichen Access Point.

 

Auch bei mir hat die Hue Sync Box immer wieder die WLAN Verbindung verloren, TV wurde schwarz, bis ich einen Access Point in unmittelbarer Naehe aufgebaut habe.

 

Gruss

 

Joerg

Highlighted
Level 2
40 von 44

danke dir aber mein router steht ca 1 m neben der synch box, auch die bridge ist in unmittelbarer nähe...🤷‍♂️

Nach oben