abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Swisscom TV UHD BOX, Systemauslastung, Arbeitsspeicherbelegung

Novice
1 von 11

Hallo

 

Meine TV Box spinnt immer wieder, nun habe ich festgestellt unter System , Systemauslastung ist der Arbeitsspeicherbelegung bei 87-92 %.

 

Swisscom Hotline konnte nicht weiterhelfen, wie kann man den Arbeitsspeicher löschen? Wie hoch ist der normalerweise?

 

Danke für eure Hilfe

Wir haben ein Abo ohne Aufnahme, Replay etc.

 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Swisscom
11 von 11

@Eduu: Kannst du mal in den TV Einstellungen/System die TV Box zurücksetzen und dann schauen, ob das dein Problem löst?

 

Ziel des Arbeitsspeichers ist es ihn möglichst optimal auszulasten, d.h. der ist immer hoch in der Auslastung. Das hat mit Sicherheit nichts mit deinem Problem zu tun.

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
10 Kommentare
Super User
2 von 11

@Eduu

 

Bei meinen TV-Boxen ist es auch um die 80-85% und die funktionieren, warum kommst Du darauf dass das Problem von da sein könnte ?

Was passiert den genau bei Deinen Störungen ?

 

Resete vielleicht mal die TV-Box .

Super User
3 von 11

Hallo @Eduu

 

Das die Arbeitsspeicherbelegung immer so hoch ist (um die 90%), scheint für SC Normal zu sein.

Der Arbeitsspeicher kann "man" afaik nicht selber löschen.

 

Bei mir momentan 91%. Aber eben, ist so und sollte den Betrieb der TV Box nicht beeinflussen.

 

 

Wie genau ist die TV Box mit dem Router verbunden? (Kabel, WLAN, etc. Switch dazwischen?)

Eventuell mal "Alles" neu starten oder sogar die TV BOX mal resetten (Kleines Loch auf der Unterseite der Box)

#userID63
Novice
4 von 11

@WalterB

Es gibt diverse Probleme. Teilweise kann man mit der Fernbedienung nur mit P + und P - Sender umschalten, die Zahlen werden nicht akzeptiert. Teilweise ist die Fernbedienung nicht mehr mit der Box verbunden. Blinkt rot, muss ich die TV Box Aus und wieder Einschalten. Ebenfalls funktioniert das koppeln mit dem TV nicht. Kommt immer die Meldung das es wegen technischen Problemen zur Zeit nicht funktioniert. Die Fernbedienung habe ich bereits ausgetauscht ohne Erfolg.

 

Ich denke einfach bei einer so hohen Prozentzahl arbeitet die Swisscom Box am limit und Probleme sind vorprogrammiert. War meine Vermutung, da es beim PC viele solche Probleme gibt.

 

Wenn man die TV Box resetet mit der Büroklammer bleibt die Box beim punkt downloading image... stehen. 30min passiert nix mehr. Danach kann ich die Box manuell ein und ausschalten und sie funktioniert wieder. Über die Hotline konnte die Box zurückgesetzt werden, allerdings wird das Betriebssystem nicht neu heruntergeladen.

 

Highlighted
Novice
5 von 11

@Jüre

 

Es gibt diverse Probleme. Teilweise kann man mit der Fernbedienung nur mit P + und P - Sender umschalten, die Zahlen werden nicht akzeptiert. Teilweise ist die Fernbedienung nicht mehr mit der Box verbunden. Blinkt rot, muss ich die TV Box Aus und wieder Einschalten. Ebenfalls funktioniert das koppeln mit dem TV nicht. Kommt immer die Meldung das es wegen technischen Problemen zur Zeit nicht funktioniert. Die Fernbedienung habe ich bereits ausgetauscht ohne Erfolg.

 

Ich denke einfach bei einer so hohen Prozentzahl arbeitet die Swisscom Box am limit und Probleme sind vorprogrammiert. War meine Vermutung, da es beim PC viele solche Probleme gibt.

 

Wenn man die TV Box resetet mit der Büroklammer bleibt die Box beim punkt downloading image... stehen. 30min passiert nix mehr. Danach kann ich die Box manuell ein und ausschalten und sie funktioniert wieder. Über die Hotline konnte die Box zurückgesetzt werden, allerdings wird das Betriebssystem nicht neu heruntergeladen

Novice
6 von 11

@Jüre

 

Router an Glasfaseranschluss, TV Box mit LAN Kabel mit Router verbunden. ca 1m Distanz, Original Kabel von Swisscom angeschlossen.

 

Reset wie oben beschrieben nicht möglich.

Super User
7 von 11

@Eduu

 

Wenn ein normaler Reset nicht funktioniert würde ich die TV-Box austauschen, den das sollte eigentlich funktionieren !

Was passiert den wenn Du im Menü der TV-Box auf  "Werkeinstellung"  zurücksetzt ?

 

Super User
8 von 11

Also bei meiner UHD ist die Arbeitsspeicherauslastung permanent >90%, aber das Ding läuft immer problemlos und schnell...

 

Muss bei dir was anderes sein.

Wenn nach einem Reset  der Downloadd des Images hängenbleibt, dann hat entweder die UHD Box "einen ab" - oder die LAN-Verbindung zum Router hat "einen ab". probier mal ein anderes LAN-Kabel und/oder einen anderen Port an der Internetbox

keep on rockin'
9 von 11

Interessant. Seit dem neuen Software Update häufen sich bei mir "bin ein mila Friends" die Telefonate wieder von Kunden wo ich die UHD-Box installiert habe mit genau dem beschriebenen Problemen. Auch ich habe beobachtet das die Arbeitsspeicher Auslastung sehr hoch ist. Bei mir aktuell bei 95%. Bei einzelnen Kunden sogar bei 98%. Ich hoffe schwer das Swisscom mit dem neuen Software Update nicht in die Scheisse gegriffen hat den die Fussball WM steht kurz bevor und ein Absturz bei einem Match "SUI-BRA vom 17.06.2018" wo die Zuschauerzahl enorm hoch sein wird würde für Swisscom Image technisch sehr negativ ausfallen.

 

Hoffe Swisscom bekommt die div. Fehler seit dem neuen Software Update noch in den Griff. Es bleiben ja noch knapp 2 Wochen bis zum WM Start. Ich jedenfalls habe schonmal eine UPC Leitung gezogen zum TV den ich will nicht in die Röhre gucken sollte es bei der Swisscom zum super GAU kommen.

Expert
10 von 11

Dass der Arbeitsspeicher auch benutzt wird ist doch ganz gut. Deine Auslastung scheint im normalen Rahmen zu sein.

 

Aber seit OS3.1 haben wir auch vermehrt kleine Fehler, die Box läuft definitiv nicht mehr so stabil wie zuvor. Die anderen grösseren Probleme gibt es noch immer.

 

Neue Probleme macht vor allem Netflix, Tonaussetzer und Fehler 103 gibts regelmässig. Die alten Fehler, besonders die Sprünge von replay zu live gibt es noch immer. Echt zum Kotzen. Ebenso die Tonaussetzer bei UHD mit DD5.1.

Swisscom
11 von 11

@Eduu: Kannst du mal in den TV Einstellungen/System die TV Box zurücksetzen und dann schauen, ob das dein Problem löst?

 

Ziel des Arbeitsspeichers ist es ihn möglichst optimal auszulasten, d.h. der ist immer hoch in der Auslastung. Das hat mit Sicherheit nichts mit deinem Problem zu tun.

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Nach oben