abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Swiccom TV wird einfach abgestellt, so wird man auch Langjährige Kunden los

Contributor
1 von 7

Hallo Liebe Swisscom (seit froh bon ich noch nett)

 

ich habe mit meiner Familie ein Ferienhaus in dem wir nun Jahrelang SwicccomTV hatten.

nun kommt ein Brief mit der IP Telumstellung wird es kein Swisscom TV mehr geben und wir

müssten TV online auf irgend einem gerät schauen !

 

Ich danke euch liebe Swisscom, meine Eltern genau so wie meine Familie wird nun zu Cabelcom gehen 

aus dem einfachen Grund das man hier als Langjähriger Kunde wie dreck behandelt wird!

 

Auf wiedersehen 

 

LG

6 Kommentare
Super User
2 von 7

@Lord_Hoschi schrieb:

Hallo Liebe Swisscom (seit froh bon ich noch nett)

ich habe mit meiner Familie ein Ferienhaus in dem wir nun Jahrelang SwicccomTV hatten.

nun kommt ein Brief mit der IP Telumstellung wird es kein Swisscom TV mehr geben und wir

müssten TV online auf irgend einem gerät schauen !

Ich danke euch liebe Swisscom, meine Eltern genau so wie meine Familie wird nun zu Cabelcom gehen 

aus dem einfachen Grund das man hier als Langjähriger Kunde wie dreck behandelt wird!

Auf wiedersehen 

LG


Leider kennt man Deine Vorgeschichte nicht wie das genau mit diesem ABo verlaufen ist, eine Umstellung auf IP-Telefonie sollte normal keinen Einfluss auf TV 2.0 haben und Swisscom stellt sicher nicht ohne Grund einfach etwas ab.

 

Was zeigt den der Verfügbarkeitsscheck unten beim Link an ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/checker.html

Expert
3 von 7
Wie sollen wir dir als Kunde da helfen?

Als Info, TV 1.0 befindet sich demnach im Phaseout und man sollte nun auf TV 2.0 wechseln.
Was sagt denn der Checker über die Verfügbarkeit an deinem Standort aus?
www.swisscom.ch/checker

Wenn du jetzt TV hattest sollte es kein Problem sein auf ein 2.0 Angebot zu wechseln.
Expert
4 von 7

Du meinst aber nicht im Ernst, dass du bei UPC auf längere Sicht besser behandelt wirst? na dann viel Spass mit UPC, du wirst bald den Rückschritt bemerken, sobald du die Box oder das Modul im Hause hast.

Expert Pro
5 von 7

ich denke es ist eher das Gegenteil, man wird deinen Eltern EHER das SC-TV nahelegen, als zu sagen es geht nicht mehr.

 

möglicher Grund:

 

alter Röhren TV, daher kein Umstieg möglich

falsch verstanden, da das Telefonsignal abgestellt wird und alte Konstellation nicht mehr diesselbe

 

Hier ist ein Kunden hilft Kundenforum, da brauchen wir mehr Infos, daher bitte diese noch bekanntgeben oder PN an mich

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Expert
6 von 7

Irgendwie erscheint das Ganze etwas merkwürdig - ohne weitere Infos behauptest Du nun, dass Swisscom-TV abgestellt werde wegen Umstellung auf IP...? Wie schon andere vermute ich auch eher, dass es allenfalls um Swisscom TV 1.0 geht. Denn was würde es für einen Sinn machen, ein veraltete Technologie mit neuer Technologie weiterlaufen zu lassen? Ausser grossem finanziellen Aufwand bringt das sicher nichts.

 

Also glaub ich eher, Du hast da was nicht richtig verstanden oder gelesen. Wenn Du aber denkst, bei UPC sei alles Gold was glänzt - dann solltest Du Dir aber einen Notfallschirm für eine weiche Landung besorgen...Bisher habe ich 2 Bekannte die zu UPC wechselten (nicht TV)..... einer ist jetzt wieder zurück bei Swisscom nachdem das Geschäftstelefon Wochenlang nicht funktionierte.... die andere Person musste auch etwa 2 Wochen Geduld haben, bis das Handy wieder funktionierte.....

 

Bitte bring Fakten - und nicht einfach wilde und unglaubwürdige Aussagen.

7 von 7

Ich denke, wie schon oben erwähnt, dass du einen TV mit (nur) SCART-Anschluss hast. Der hat seine besten Zeiten überstanden und darf in die Pension. UPC hat (ob sie das heute noch machen?)  früher noch eine Downgrade-Box abgegeben, die das Signal in SCART umgewandelt hat. Das könnte dir UPC angeboten haben, ist aber ein fertiger Murks! Ich hatte kürzlich bei einer UPC zu Swisscom-Intallation eine solche Box entfert.

Wenn sie bei UPC nun glücklich(er) sind ist es ja gut, war aber sicher nicht ein unlösbares Swisscom-Problem sondern gehört aber nicht verstanden.