abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Serienaufnahmen sind plötzlich weg sowohl programmierte zukünftige Aufnahmen als auch bereits aufgen

Highlighted
Level 4
1 von 30

Stelle fest, dass Serien die def. programmiert waren plötzlich nicht mehr aufgenommen werden obwohl die Serie noch auf dem gleichen Sender weiterläuft. Auch sind aufgenommene Episoden nicht mehr auffindbar

Wer hat das auch festgestellt?? 

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Community Manager
25 von 30

Hallo zusammen

 

Aktuell konnten wir noch kein generelles Problem feststellen. Die Spezialisten suchen weiterhin nach einer Ursache. Bitte meldet euch, wenn ihr betroffen seid, direkt beim Support. Je mehr Informationen so gesammelt werden können, desto besser.

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Editiert
29 Kommentare
Highlighted
Level 1
2 von 30

Auch bei uns sind alle aufgenommenen Episoden einer Serie verschwunden (SRF). Dazu wurde mindestens eine Serienaufnahme deaktiviert (RTL). Ärgerlich. 

Highlighted
Level 2
3 von 30

Bei mir sind seit Mittwoch ganz viele Aufnahmen verschwunden. Ich hatte am Montag noch 3% freie Aufnahmekapazität; seit Mittwoch wieder 38% laut TV-Box bzw. noch 69% laut Swisscom App. Ich habe also ein oder zwei Drittel meiner über Jahre aufgebauten Aufnahmen verloren ohne eine Manipulation meinerseits. Der Kundendienst sagt, da könne man nichts machen. Ich überlege ernsthaft den Wechsel zu einem Anbieter, wo ich einen eignenen Festplattenrecorder verwenden kann.

Highlighted
Level 1
4 von 30

Bei mir sind auch Aufnahmen verschwunden, welche letzte Woche noch da waren. 

Highlighted
Level 1
5 von 30

Auch bei mir fehlen Serienaufnahmen. Vielleicht schaut sich Swisscom die Sache ja doch mal an, wenn sich noch mehr Leute beschweren?

Highlighted
Level 2
6 von 30

Bei mir ist genau das Selbe passiert. Am Mittwoch waren die Aufnahmen noch da, am Donnerstag nicht mehr zu finden...

 


 

Level 3
7 von 30

Kann ich bestätigen. Viele Aufnahmen sind seit Tagen verschwunden. Betrifft auch archivierte Sendungen. Aufnahmekapazität ist genügend vorhanden, daran liegt es nicht.

Highlighted
Level 1
8 von 30

....und warum wird seitens Swisscom immer noch nichts unternommen?

Highlighted
Level 6
9 von 30

Nachdem das ja nun eine Reihe von Personen betrifft und es (soweit ich sehe) seitens Swisscom noch keine Störungsmeldung/Bestätigung des Problem gibt, schauen wir doch mal, ob sich @Swisscom mal der Sache annehmen möchte?

Highlighted
Level 5
10 von 30

Hallo zusammen,

 

ich habe seit ca. 9 Jahren Swisscom TV von Generation 1 auf 2 und auch ich kann diese Erfahrungsberichte mit gelöschten Aufnahmen ohne mein Zutun teilen. 

 

1. Bestand eine Art Sychronisations-Problem  zwischen Server und meiner Box. Mitarbeiter hat etwas in einem Tool gemacht, Aufnahmen waren wieder da oder mit Reset wäre das Problem auch gelöst gewesen.

 

2. Einmal hab ich das TV Abo von L auf M gewechselt und Aufnahmen waren weg oder die Speicherkapazität hat nicht mehr gereicht und die nicht archivierten Aufnahmen wurden Stück für Stück gelöscht.

 

3. Beim Abowechsel durch einen Mitarbeiter wurden Aufnahmen gelöscht, weil er den TV Dienst gekündigt hatte anstatt zu mutieren (vor InOne).

 

4. Meine Kinder habe aus Versehen Aufnahmen gelöscht. Auch ich hab das gleiche gemacht mit ihren Aufnahmen. 

 

Es gibt sicher diverse Szenarien, die auch ich noch nicht erlebt habe. Aber ja, da gibt es diverse Möglichkeiten.

 

gruss

SonGoku73

Editiert
Highlighted
Level 1
11 von 30

Hallo

 

Bei mir in etwa dasselbe Problem. Habe plötzlich wieder viel mehr Speicherkapazität. Dafür fehlen Aufnahmen. Lustig ist, dass diese Aufnahmen auf der Swisscom TV App auf meinem Smartphone noch angezeigt werden, aber auf der TV-Box nicht mehr.

 

Auch die Senderliste ist nicht mehr stimmig. Im Webbrowser zeigt es mir eine falsche Reihenfolge an. Auf der TV-Box stimmt diese dann wieder.

 

Also da ist ordentlich was durcheinander im Moment.

Highlighted
Level 1
12 von 30

Ich habe heute Morgen mit einem Techniker des Störungsdienstes gesprochen. Anscheinend ist das Problem nach einem Update (seitens Swisscom) des Routers aufgetreten, ist also bekannt. Man sollte ein Reset des Routers machen, anschliessend die TV-Box für 1-2 Minuten ausschalten und wieder einschalten. Danach sollten die Aufnahmen wieder vorhanden sein. Ich werde dies nachher gleich mal ausprobieren.

Highlighted
Level 6
13 von 30

@marjo  schrieb:

 Ich werde dies nachher gleich mal ausprobieren.


 

Gibt dann bitte Bescheid, obs funktioniert hat. Wird sicher ein paar andere hier interessieren 🙂

 

Highlighted
Level 1
14 von 30

Ich habe es ausprobiert, es hat gar nichts gebracht, ausser dass noch mehr Aufnahmen weg sind und die TV-Box hängt. Nach erneutem Anruf ins Kundencenter hat mir ein anderer Techniker mitgeteilt, dass gelöschte Aufnahmen gar nicht mehr wiederhergestellt werden können. Soviel zum Thema.

Highlighted
Level 2
15 von 30

Ein Problem, das die Swisscom auf die leichte Schulter nimmt, obwohl wir hier von einen Datenverlust in grösserem Ausmass sprechen.

Wie will man hier noch vertrauen haben?

 

Die heutige, schriftliche Antwort der Swisscom lautet:

Das Problem ist unseren Spezialisten bekannt. Aktuell ist im Moment keine Lösung vorgesehen. Wir entschuldigen uns dafür.


Die Hotline hat zudem bestätigt, dass die Aufnahmen nicht mehr reproduzierbar seien.

Bei einem nicht reproduzierbaren Datenverlust eines Finanzinstitutes käme die Finma ins Spiel und die Bank hätte ein gröberes Problem.

Bei der Swisscom sagt man einfach mal Sorry...

Zukünftig kann man also Serien etc. aufnehmen und wenn man Glück hat kann man sie später auch noch schauen.

Highlighted
Level 6
16 von 30

@M.A.  schrieb:

Bei einem nicht reproduzierbaren Datenverlust eines Finanzinstitutes käme die Finma ins Spiel und die Bank hätte ein gröberes Problem.

Bei der Swisscom sagt man einfach mal Sorry...


Richtig nett wird der Gedanke, wenn man berücksichtigt, dass die Swisscom vermutlich für die eine oder andere Bank die IT-Infrastruktur betreibt 😉

Highlighted
Super User
17 von 30

@cslu  schrieb:

@M.A.  schrieb:

Bei einem nicht reproduzierbaren Datenverlust eines Finanzinstitutes käme die Finma ins Spiel und die Bank hätte ein gröberes Problem.

Bei der Swisscom sagt man einfach mal Sorry...


Richtig nett wird der Gedanke, wenn man berücksichtigt, dass die Swisscom vermutlich für die eine oder andere Bank die IT-Infrastruktur betreibt 😉


aber hoffentlich nicht über die Server für das TV-Angebot :joy_face:

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Super User
18 von 30

Denke nicht, dass Swisscom den TV-Aufnahmen (oder besser den Markern, die die Aufnahmen auf dem Stream kennzeichnen) die gleiche Datensicherheitpriorität einräumt wie der IT-Infrastruktur von Banken oder den emails...

Highlighted
Level 5
19 von 30

@kaetho  schrieb:

Denke nicht, dass Swisscom den TV-Aufnahmen (oder besser den Markern, die die Aufnahmen auf dem Stream kennzeichnen) die gleiche Datensicherheitpriorität einräumt wie der IT-Infrastruktur von Banken oder den emails...


Das denke ich mir auch. Auf der anderen Seite frage ich mich, sollte man es wirklich nur von der Sicherheit abhängig machen ob man seriös arbeitet und mit Kundendaten umgeht? Ich meine nein.

Dieses Problem wäre mit genügend Tests sicher zu vermeiden gewesen.

 

Es zeigt doch gut auf wie eine Firma mit einem Problem umgeht, kommuniziert und die Mitarbeiter geschult hat. Ich meine die unterschiedlichen Aussagen vom Support sagen schon viel.

 

...Man sollte ein Reset des Routers machen, anschliessend die TV-Box für 1-2 Minuten ausschalten und wieder einschalten. Danach sollten die Aufnahmen wieder vorhanden sein. Ich werde dies nachher gleich mal ausprobieren...
...Ich habe es ausprobiert, es hat gar nichts gebracht, ausser dass noch mehr Aufnahmen weg sind und die TV-Box hängt. Nach erneutem Anruf ins Kundencenter hat mir ein anderer Techniker mitgeteilt, dass gelöschte Aufnahmen gar nicht mehr wiederhergestellt werden können. Soviel zum Thema...
...Die heutige, schriftliche Antwort der Swisscom lautet:

Das Problem ist unseren Spezialisten bekannt. Aktuell ist im Moment keine Lösung vorgesehen. Wir entschuldigen uns dafür...

Also ich verstehe den Frust von jedem sehr gut, mir würde es gleich gehen.

 

Gruass

Highlighted
Swisscom
20 von 30

Hallo zusammen

 

Seit der letzten Kanalaufschaltung gab es eine Änderung im Sender-Lineup welche leider dazuführt, dass die Serienaufnahmen für die Zukunft nicht mehr vorhanden sind. Und diese neu erstellt werden müssen.

Diese Info ist an der Hotline mitgeteilt worden.

Und zwar betrifft dies die folgenden Sender:

AXN D
Disney Cinema F
Cinemagic D
FOX
Nat Geo Wild F
Nat Geo D
Nat Geo F
RTL Crime
RTL Living
RTL Passion
Spiegel TV Wissen
Télétoon
Trace Tropical
Trace Urban


Was nun aber nicht passieren dürfte ist, dass bereits aufgenommene Sendung verschwinden.
Könnt ihr bitte mal einige Aufnahmen mitteilen, welche euch fehlen?
Welche Sendung auf welchem Kanal?

Und sind die Serien Aufnahmen welche ihr nicht mehr habt in der Zukunft auf der Senderliste ob enthalten?

 

Somit werden in diesem Thread aber sicher 2 verschiedene Fehler diskutiert:

1.) Serienaufnahmen in der Zukunft nicht mehr vorhanden (das ist leider so für die Sender in der Liste oben)

2.) Aufnahmen welche nicht mehr vorhanden sind

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Nach oben