abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

SRF2 UHD Ton nur noch PCM Stereo?

Contributor
1 von 30

Hi zusammen

Seit SRF2 auf UHD umgestellt wurde, kommt bei mir der Ton nur noch in PCM Stereo anstatt Dolby Digital 5.1 an. Alle anderen Sender haben noch 5.1 Sound.

 

Zudem ist der Ton seit dieser Umstellung auch um einiges lauter als die anderen Sender.

 

Ist das bei sonst auch noch jemandem?

 

Grüsse

 

Kevin

29 Kommentare
Super User
2 von 30

Hallo @thxkev

 

Boxe schon mal neu gestartet??

 

Tschamic

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*
*P.S. Den "Daumen hoch" kann man, wenn es geholfen hat, drücken.*
Contributor
3 von 30

Bei mir kommt gar kein Ton mehr, ausser ich stelle auf Stereo oder StereoTrueVolume...

 

Bei Surround bleibt der TV Stumm.

 

Gruss

 

Patric

 

Contributor
4 von 30

Hi @Tschamic

 

Neustart habe ich bereits gemacht. Nützt leider nix.

 

Habe aber vorher mit dem Support telefoniert. Störung ist anscheinend bekannt und man arbeitet bereits an der Lösung.

 

Grüsse

Contributor
5 von 30

Ja auch bei mir, bei mir kommen alle Sender nur noch in PCM. 

Contributor
6 von 30

Tja.. und bei meiner Box habe ich nun auf SRF2 das gleiche Tonproblem wie auch vision-tv und Insight - der Ton ist extrem langsam und verzerrt. Erst nach mehrmaligem Tonwechsel kommt der "normale" Ton.

Contributor
7 von 30

@ThomZH

Bei mir etwa ähnlich. Nach mehrmaligem hin und her zappen ist der Ton dann jeweils auch wieder in korrektem DD 5.1

 

Auch bei Replay Inhalten von SRF2 ist der Ton zunächst PCM Stereo und wenn ich etwas vorspule ist er dann plötzlich wieder 5.1.

Swisscom
8 von 30

Hallo @thxkev & Co.

Aufgrund der Hinweise aus diesem Post untersuchen wir ob/wo es ein Problem geben könnte. Sollte sich was ergeben melde ich mich hier wieder.

Swisscom
9 von 30

Hallo zusammen

 

Welche Softwareversion habt ihr genau auf euren UHD STB's?

Habt ihr wirklich die Version 3.85.10 oder habt ihr eine andere?

Dies wäre noch wichtig zu wissen 😉

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Contributor
10 von 30

@EdgarJ@UrsSch

Danke für euer Feedback.

Ich habe Version 3.85.10 (OS 3.1)

 

Vielleicht noch wichtig für die Fehleranalyse:

Wenn ich die Box direkt via optischem Kabel am Verstärker anschliesse, dann treten die Tonprobleme mit SRF2 UHD nicht auf.

Wenn ich das Tonsignal ab dem TV via optischem Kabel abgreife aber schon. Am TV kanns eigentlich nicht liegen, da dieser neu ist und bei allen anderen Sendern keine Probleme mit 5.1 auftreten.

 

Grüsse

Swisscom
11 von 30

Hallo @thxkev

 

Wo hörst du den Ton am TV oder an einem AVR?

Denn ich kann das nicht feststellen bei mir, ich höre über einen AVR den Ton von der UHD STB und bei mir ist da kein Lautheitsunterschied feststellbar.

hast du ein Bespiel für solch einen Lautheitsunterschied?

welcher TV Kanal genau ist nun lauter als der SRF 2 UHD?

Können deine Geräte Dolby Digital Plus händeln oder können diese "nur" Dolby Digital?

Denn SRF2 UHD kommt ja mit Dolby Digital Plus als Audioformat im Stream...

 

Gruess

 

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Swisscom
12 von 30

@thxkev

 

Verstehe ich dich richtig, dass du deinen AVR via optischem Kabel mit dem TV verbunden hast und nun geht es nur noch in PCM?

 

Wichtig zu wissen ist in diesem Fall:

SRF2 UHD sendet mit Dolby Digital Plus. Dieses Signal geht dann nur via HDMI zum TV.

Nun muss der TV dieses DD+ Signal vom HDMI Eingang des TV's zum SPDIF Interface des TV's weiterleiten.

Dies ist direkt aber nicht möglich da DD+ oder Dolby Digital Plus oder auch E-AC3 nicht als Bitstream über SPDIF läuft!!

Auf SPDIF geht eben nur DD oder Dolby Digital oder AC-3 somit muss dein TV in diesem Setup sehr wohl das DD+ Signal welches er via HDMI bekommt wandeln und via SPDIF ausgeben.

Und so wie es scheint kann dein TV nicht von DD+ nach DD wandeln und dies via SPDIF ausgeben.
Dein TV wandelt nun das DD+ Singal nach PCM und gibt dieses PCM Signal an deinen AVR weiter via SPDIF vom TV.

Somit liegt das Problem sicher an deinem TV!

 

Die SC UHD STB macht genau diese Wandlung vom DD+ Signal vom TV-Stream damit dann DD am SPDIF der STB ausgegeben werden kann.

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Swisscom
13 von 30

Hallo @Mr72PS

 

Wie sieht denn dein Setup aus?

Welche Geräte genau hast du im Einsatz und wie sind diese verkabelt?

 

Gruess

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Contributor
14 von 30

@UrsSch

Genau du hast es richtig verstanden. Ich gehe von der Box via HDMI auf den TV und dann vom TV via optischem Kabel auf den AVR. Habe mir schon gedacht, dass es an DD+ liegen könnte. Komisch ist nur, dass ich mit diesem Setup manchmal ein DD 5.1 Signal habe auf SRF2 UHD und dann manchmal wieder nur PCM.

 

Habe die Box auch noch direkt via optischem Kabel am AVR angeschlossen. Mit diesem Setup habe ich wiederum immer ein 5.1 Signal. Nur gibt es bei dieser Variante eine leichte Tonasynchronität.

Swisscom
15 von 30

@thxkev

 

Wenn du mit der options taste auf SRF2 nun die Bildqualität von HDR zu HD änderst dann bekommst du DD Audio über 😉

Die DD+ Audiospur ist nur auf dem SRF2 UHD Signal drauf auf nicht aber auf dem HD oder SD Signal.

Das könnte es sein, dass du ev. mal DD5.1 hast und dann wieder nicht.

Oder aber es liegt am TV selber.. Was hast du denn für einen TV?

 

Die Tonasynchronität ist in diesem Setup normal, da der AVR ja nicht wissen kann wie lang der TV braucht um das Bild am TV darzustellen. Normalerweise kann man aber im AVR hierzu den Ton verzögern um dies zu beheben 😉

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Contributor
16 von 30

@UrsSch

Ich habe einen Samsung KS7080 Series 7 (55")

Ja, wenn ich das Bild auf "HD" wechsle, dann ist der 5.1 Ton immer da. Aber eben wie gesagt, manchmal auch im UHD Modus 🙂

Contributor
17 von 30

Mein Setup ist von TV Box direkt via HDMI zum Sony TV. Mit diesem Setup und der neusten Software habe ich keinen Ton mehr am TV bei Surround. Ton ist da bei Einstellung Stereo oder StereoTruVolume.

 

Hat also nichts zu tun mit einem AV Receiver bei mir.

 

Gruss

 

Patric

 

Highlighted
Contributor
18 von 30

Nachtrag: wenn ich Bildqualität auf HD stelle, ist der Ton da. Bei UHD ist der Ton wieder weg.

Swisscom
19 von 30

Hallo @Mr72PS

 

Dann kann dein TV wohl kein DD+ via HDMI Eingang dekodieren...
Was hast du denn genau für einen TV?

Kannst du mal dein Modell druch geben?

Hast du eine Info Taste auf deiner TV RC? wenn ja dann nutz die mal und checke ob du sehen kannst welches Audioformat du am TV bekommst, ist aber nicht mit allen TV's möglich...

 

auf der anderen Seite steht ja gerde geschrieben auf dem UI der SC TV STB, dass wenn du mit Surround Mode kein Ton hast du Stereo nutzen sollst...

Wenn ich dich richtig verstehe, dann hörst du den Ton eh über den TV richtig?
Macht es da einen hörbaren Unterschied ob du auf Surround Mode oder Stereo Mode bist?

Gruess

 

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Contributor
20 von 30

Mein Sony KD55X9005A kann DD+.

 

Natürlich könnte ich auf Stereo oder StereoTruVolume umstellen. Aber wenn mein TV DD+ kann, dann will ich Surround Sound.

 

Ich verstehe nicht, warum es mit der Swisscom Box nicht geht.

 

Gruss

 

Patric

Nach oben