abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Reset TV-Box funktioniert nicht

Novice
1 von 14
Meine Fernbedienung blinkte heute zum ersten Mal rot. Die Box wollte ich nun reseten, nun hängt der Vorgang seit 30min fest. Oben steht: "Restoring your TV-Box to the factory defaults. Wairing for IP address..." und unten: "Betriebssystem wird wiederhergestellt ..."

Was tun? Oder ist es normal, dass das si lange dauert?
13 Kommentare
Super User
2 von 14
Waiting for ip address heisst, da kommt nix mit dem router zustande.. Wie bist du verbunden?
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Super User
3 von 14
Sonnst mal router neu starten
Expert
4 von 14
Ein Reset funktioniert nur, wenn die TV Box wie empfohlen per Kabel mit dem Router verbunden ist.
Novice
5 von 14
übers wlan... mittlerweile ist der bildschirm schwarz...
Novice
6 von 14
Hab ich schon...
Novice
7 von 14
Achso, wusste ich nicht...
Super User
8 von 14

Wer genau weiss heute schon alles 😉

 

#userID63
9 von 14

@madaleyNur so zur Info. Ein Reset funktioniert auch OHNE Kabelverbindung geht etwas länger aber es geht gerade gestern bei einem Kunden gemacht zusammen mit einem Swisscomtechniker. Nach dem Reset wussten wir das es nicht an der TV-Box oder am Router lag sondern am Samsung TV des Kunden. Die beiden HDMI Anschlüsse waren defekt so das kein Signal von der TV-Box zum Tv zu Stande kommen konnte. Beim Erstatz TV welche ich von der Migros bekam machten wir dann ein Reset OHNE Kabelverbindung und es ging hat einfach etwas länger gedauert.

Editiert
Expert
10 von 14
Lieber @Swisscomfreund
Ein Reset mit Download der letzten Firmware funktioniert definitiv nur über die LAN Verbindung (Kabel oder Alternativ-Vernetztung). Wenn du ganz genau hin schaust, dann siehst du dass nur über diesen Weg eine IP Adresse vom Router zugeteilt wird und ein Download statt findet. Bei einem Reset mit einerichtetem WLAN als Anbindung geht sehr wahrscheinlich die WPA2 Schlüssel verloren, denn die Box erhält keine IP und führt auch keinen Download durch. Wahrscheinlich nimmt sie in diesem Fall die zuletzt heruntergeladen und lokal noch vorhandene Software-Version und installiert diese neu.
Es ist also der beste Weg einem Reset (Disaster Recovery Agent) Der TV Box mit neuester Softwareversion über LAN Anbindung durchzuführen.

Highlighted
Super User
11 von 14

Musste bei einem Reset auch temporär eine LAN Verbindung in das entfernte Zimmer erstellen wo die TV-Box abgestellt ist. (im heutigen Zeitpunkt ist aber jetzt alles mit LAN verbunden.)

 

Ansonsten wartet die TV-Box immer auf die IP-Adresse.

 

N.b. über WLAN die TV-Box zu verbinden ist zum Teil noch nicht optimal und kann immer wieder zu Probleme führen.

Editiert
Novice Era
Novice
12 von 14

Also ich krieg meine TV Box 2.0 auch nicht resetted, sobald die Box im Recovery Modus startet erhält Sie von der Internet Box 2 keine IP zugeteilt, das sehe ich auch im GUI der IB2.

 

Breche ich das Update ab und starte die Box normal wird Sie sofort erkannt und mit einer IP versehen... Alle Ports ausprobiert, diverse Lan-Kabel, direkt mit der IB2 verbunden, fix zugewiesene IP, automatische IP Vergabe, überall das gleiche Problem...

 

Jemand noch einen Tipp?

Community Manager
13 von 14

Hallo @Era

 

Machst du den Reset über das Menü oder drückst du mit einer Büroklammer den Reset-Knopf? 

 

Gruss Samuel

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Swisscom
14 von 14

Hallo @Era

 

Vielleicht hilft ja die Beta Software 10.0.44 der IB2:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/internet/firmware-aktualisierungen-fuer-ihre-internet-...

 

Oder einfach mal den Router neu starten und wieder hole den Reset der STB.

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung