abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

HD TV-Box - Filme per USB

Highlighted
Contributor
1 von 26

Hallo zusammen,

 

ich habe eine TV-Box HD und würde gerne Filme von Festplatte per USB abspielen.

Ist das inzwischen möglich ?

https://community.swisscom.ch/t5/Archiv-Swisscom-TV/USB-Schnittstelle-bei-TV-Box-nutzbar/m-p/7895#M5...

 

Nun habe ich gelesen, dass das es für die UHD TV-Box VCL als App geben soll, und es anscheinend auch gut funktioniert.
Bleibt mir nur der Umstieg auf die neue TV-Box, wenn ich über USB abspielen will ?
Funktioniert evtl das Abspielen per IBplus (DLNA?)?

In welchem Format muss die Platte formatiert sein ?
Mir ist aufgefallen, dass die Platte auch läuft, wenn die Box im Standby ist, kann man das ändern/einstellen ?

 

besten Dank schon mal,
Alex

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
9 von 26

Den VLC-Player gibt es soweit ich weiss nur auf der UHD-Box.

 

Falls Du die HD-Box hast und Video abspielen möchtest, ist eigentlich PLEX die beste Lösung. Dazu musst Du Dir aber auf einem PC oder Syno zusàtzlich noch

einen PLEX-Server einrichten.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
25 Kommentare
Super User
2 von 26

Wo hast Du gelesen das man am USB Anschluss von der TV-Box ein externes Speicherelement mit einer Video Datei anschliessen kann, was sicher richtig ist das es ein App mit einem VCL Player gibt mit welchem man z.b. auch auf den externen USB Zentralspeicher bei der Internet-Box 2 zugreifen kann.

Contributor
3 von 26

Hallo WalterB,

 

danke für die schnelle Antwort.

Leider kann ich kein Screeshot einkopieren (Text unter dem Bild fehlt), aber wenn man hier:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/swisscom-tv/swisscom-tv-box-20.html

InternetBox-plus-hinten

auf das plus beim USB-Anschluss geht, wird einem suggeriert, dass man das kann .......

 

Wo finde ich das App für den VCL Player, habe es gestern nicht gefunden.

 

besten Dank

Super User
4 von 26

Unter "APPS" .

 

VLC-App.jpg

Editiert
Expert
5 von 26

Hm interessant

meines Wissens nach kann man mit dem USB Anschluss genau gar nix machen, aber ich sehe was er meint.

 

Ich habe einen Screenshot mit angeklickten PLUS erstellt

 

USB Anschluss TV Box.JPG

 

Hier der letzte Satz.  "Der USB-Anschluss kann zur Wiedergabe......."

 

@Swisscom Diese Aussage sollte wohl geändert werden oder der USB Port tatsächlich freigegeben werden.

 

 

Master of Desaster
Contributor
6 von 26

@WalterB       Besten Dank, ich werde heute Abend nochmals schauen.

@ Master        Mit der Freigabe des USB Ports würde man sicher viele Kunden glücklich machen 🙂

@Swisscom   Bitte freigeben und nicht einfach den Text ändern !

 

 

besten Dank

 

Contributor
7 von 26

Hallo WalterB,

 

leider kann ich VCL bei den App Tipps nicht finden.

Kann/muss ich Apps laden ?

 

besten Dank

Super User
8 von 26

Auf der HD Box kannst du noch lange suchen. Die VLC App steht nur der UHD Box zur Verfügung.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Super User
9 von 26

Den VLC-Player gibt es soweit ich weiss nur auf der UHD-Box.

 

Falls Du die HD-Box hast und Video abspielen möchtest, ist eigentlich PLEX die beste Lösung. Dazu musst Du Dir aber auf einem PC oder Syno zusàtzlich noch

einen PLEX-Server einrichten.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
10 von 26

Danke

 

schönes WE,

Alex

Community Manager
11 von 26

Hallo @willi9999@Master & @Shorty

 

Die Hilfeseite mit dem Plus auf den USB-Stecker ist korrekt. USB funktioniert auch auf der HD-Box. Jedoch ist die einzige App, wo dieser genutzt werden kann, momentan Awox Media Center. Mit einer Einschränkungen bezüglich Format: Das USB-Gerät muss mit FAT16 oder FAT32 formatiert sein. NTFS geht nur mit der UHD Box, exFAT funktioniert nicht.

 

Liebe Grüsse, MiriamF

 

Ps. In diesem Wissensartikel zeigen wir euch, welche Apps mit welcher TV-Box funktionieren.

Editiert
Expert
12 von 26

@MiriamF

Sind Sie sicher dass der USB Anschluss an der SC HD Box geht? Ich dachte immer nur, dass entweder die externe HD an der Internetbox Plus oder an der Internetbox 2 angeschlossen werden muss um Ihnhalte wiederzugeben.

Bin nicht zu Hause zum testen. Kann es aber zuneigende späteren Zeitpunkt mal probieren.

mit freundlichen Grüssen

schlabi71

 

Community Manager
13 von 26

Hallo @Schlabi

 

Ja, mit der Avox Media Center App und dem richtig formatierten USB-Gerät solltest du Inhalte direkt über deine Swisscom TV-Box (HD) abspielen können. Du kannst dies gerne testen. Sollte es nicht funktionieren sind wir froh über dein Feedback.

 

Liebe Grüsse, Miriam

Expert
14 von 26

 

 


@MiriamF  schrieb:

Hallo @Schlabi

 

Ja, mit der Avox Media Center App und dem richtig formatierten USB-Gerät solltest du Inhalte direkt über deine Swisscom TV-Box (HD) abspielen können. Du kannst dies gerne testen. Sollte es nicht funktionieren sind wir froh über dein Feedback.

 

Liebe Grüsse, Miriam


 

Interessant:

Das würde heissen man könnte dort auch eine USB Fetplatte als Filmspeicher anschliessen?

 

PS:

Was für Formate spielt denn dieses "Avox Media Center App" alles ab ?

Master of Desaster
Editiert
Community Manager
15 von 26

Hoi @Master

 

Ja. Mit der AvoX App bringst du deine Bilder, Filme und Musik  via USB oder DLNA und UPnP auf den TV. Nach dem Starten der App kannst du unter Windows die Inhalte mittels "Umwandlung in Gerät" ("Cast to Device") auf deinen TV senden.

 

 

Welche Video-Formate die App abspielt, kann ich dir nicht sagen. Aber vielleicht konnte @Schlabi die App schon testen und die Frage beantworten?

 

Oder jemand anderes aus der Community kennt die App besser und weiss eine Antwort darauf..?

 

Liebe Grüsse, Miriam

Expert
16 von 26

Hoi zämä

@MiriamF, habe 30min versucht, mit versch. Konstellationen, bis ich aufgab.

Folgendes Konstellation:

UHD Box (habe nur die UHD)

2 versch. HDD versucht (NTFS Format). Mit der Awox App. Ordner waren ersichtlich. Meistens stürzte die App beim laden des Filmes ab. Versuchte mkv, avi und mp4. 1x könnte ich einen mkv Film starten, obwohl ich einen anderen angewählt habe !!! Waren auf der gleichen Ordner Ebene

USB Sticks probiert, FAT 32 und NTFS. Ordenstruktur ersichtlich. Könnte weder avi, noch mkv noch mp4 abspielen, lädt endlos.

 

Ist so nicht zu gebrauchen, sorry für die harten Worte. Ist absolut nicht Plug and Play,anwendertauglich.

Jedenfalls bei mir, oder ich bin nicht fähig 😔

Über die Internetbox und den VLC Player (UHD Box) war alles Prolemlos, so müsste es sein. Das positive zum Schluss 🙂

Gruss

Editiert
Community Manager
17 von 26

Hallo @Schlabi

 

Danke für deine Rückmeldung und deine Tests am Wochenende. Dass du letztendlich die Filme nicht wie gewollt abspielen konntest tut mir Leid. Ich werde dein Feedback an Swisscom TV weitergeben. Hoffe, dass man das verbessern kann.

 

Liebe Grüsse, Miriam

Community Manager
18 von 26

Hallo zäme

 

Ich habe gerade eine Aussage in einem anderen Thread gefunden:

Der automatische Start läuft erst sauber wenn man nach einem DRA die App 1x manuell über Apps->App Store->Extra->Awox Media Center gestartet hat.

 

@RomanE könnte das auch die Antwort auf das Problem in diesem Thread sein? Oder weisst du eine andere Lösung?

 

Liebe Grüsse, Miriam

 

 

Expert
19 von 26

Kann ich so nicht bestätigen.

 

Wenn ich die APP am TV Starte und der Laptop oder der PC Läuft, dann kann ich auf die freigegebenen Ordner dieser Geräte zugreifen und von dort die Titel "holen".

 

Steuere ich aber ein passivers Element an (Netzwerkfestplatte oder eben USB Stick) kann ich von dort nix holen. So macht das App für mich keinen Sinn.

 

Auch das Nutzen der USB Schnittstelle der TV Box funktioniert nicht, noch nicht einmal die USB Schnittstelle des Routers.

Master of Desaster
Contributor
20 von 26

Hallo @MiriamF,

 

gibt es hier inzwischen ètwas Neues, oder ist das Thema mit der Erkenntnis, dass es nicht funktioniter, abgeschlossen ?

 

besten Dank,

 

Editiert