abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Entertainment OS3: Neue Software-Version für eure UHD und HD TV-Box verfügbar

Contributor
21 von 266

Nach welchen Kriterien wird ein Update eigentlich ausgerollt? Nach Zufallsprinzip oder einem gewissen Schema? Würde mich Mal interessieren.....

 

Super User
22 von 266
Wie ist diese frage genau zu verstehen?
Wer wann die software bekommt oder ob doe software im voraus getestet wird?
Contributor
23 von 266

@FlySmurf Wer wann das Update bekommt

Editiert
Contributor
24 von 266
Würde mich auch interessieren. TV Box war heute den ganzen Tag an :-), hab zwischendurch mehrmals ein Neustart durchgeführt, aber da kam kein Update. Schade.
Super User
25 von 266
Gut Software will Weihle haben...
Kommt schon noch 😉
Super User hed
Super User
26 von 266

Soviel ich weiss, wird das gestaffelt über 2 oder 3 Wochen verteilt.

Super User
27 von 266
Bin selbst immer einer der Letzten für die TV Box Updates. 3 Wochen ist eine gute Schätzung. Die Reihenfolge scheint fix zu sein und anders als bei der Internet-Box lässt sich das Update auch nicht forcieren.
Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
28 von 266

Zur Zeit bekomme ich gerade wieder Werbemails für das neue Super TV Erlebnis.

Leider fehlt da immer noch der Button für die direkte Installationsanforderung des Upgrades der TV-Box. Wäre doch schick, dann könnte man als Kunde damit die 3-wöchige Wartezeit für das super Erlebnis nach eigenem Entscheid verkürzen...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User hed
Super User
29 von 266

Stell dir vor, in der Werbung wird erstmals eine Neuheit vorgestellt und in 1 Mio Haushalten oder auch nur 100'000 drückt man auf Update der TV-Box. Da würde das RZ wohl flach liegen.

Editiert
Expert
30 von 266

@hed schrieb:

Stell dir vor, in der Werbung wird erstmals eine Neuheit vorgestellt und in 1 Mio Haushalten oder auch nur 100'000 drückt man auf Update der TV-Box. Da würde das RZ wohl flach liegen.


 

Ich sehe da keine Probleme. Die E-Mails werden nicht sooo viele Personen lesen, und nicht annährend gleichzeitig. Irgend etwas in die Richtig wäre schon toll, kann auch in den Einstellungen auf der Box versteckt sein, der "nach Update suchen Button"

Ist bekannt, oder konnte bereits jemand testen ob bestehende Fehler behoben werden konnten?

  1. Besonderrs den äusserst nervige Sprung zu "live" nervt seit Monaten gewaltig, eigentlich macht er das TV Erlebnis zum mit Abstand schlechtesten das ich je erlebte!
  2. Das Ruckeln und Stottern bei UHD und Dolby Surround?
  3. Die teilweise äusserst langsam oder nicht startende App Netflix?
  4. Was ist mit HDR?
  5. Wann wird es endlich mehr UHD Filme zum mieten geben? Ziemlich ärgerlich, wenn man mit fast vergleichbarem Aufwand UHD Filme in top Qualität (massiv besser als die stark komprimierten UHD Streams von Swisscom) aus dem Internet streamen kann, möchte man jedoch für VoD bezahlen gibts nur Filme in lächerlichen 720P? Versteh ich nicht... (klar liegt das Problem nur bedingt bei Swisscom, aber Swisscom ist eben mein Vertragspartner...)

All diese Punkte wären mir deutlich (!) wichtiger als eine neue Oberfläche, welche vermutlich auch noch langsamer ist?

Contributor
31 von 266

@Schlabi schrieb:

...by the way, bereue den Wechsel auf die UHD Box nicht. Viel komfortabler beim zappen. Man merkt es erst, wenn man mal eine hatte. Bild ist auch besser, meine subjektive Meinung.

 


@Schlabi, wie sieht es eigentlich mit den Aufnahmen aus mittlerweile und den Aussetzern? Hat sich das gebessert? Und nutzt Du die SC Fernbedienung oder eine Universelle? Wie funktioniert der IR Adapter im Falle einer Universellen?

Danke und Gruss
TiRohn

Highlighted
Swisscom
32 von 266

Hallo zusammen

 

Der Update Prozess läuft immer nach gleichem Schema ab.

Zuerst wird die Software Intern mit ca. 4000 Friendly Usern getestet.

Danach wird die Software an rund 100'000 Kunden ausgerollt. Das ist der Zeitpunkt, wenn wir die Version hier bekannt geben. Wenn alles gut läuft, dann werden nach rund einer Woche die restlichen 1.x Millionen Kunden im Verlauf der nächsten 1-2 Wochen ausgerollt.

Es gibt keine Möglichkeit diesen Prozess als Kunde zu forcieren. Ihr müsst wirklich warten, bis eure Box dran ist.

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Expert
33 von 266
Betreffend aufnahmen:
Habe keinerlei Probleme, alle Sendungen werden gut abgespielt, ohne Aussetzer .
Ich benütze die orig. Fernbedienung, gekoppelt mit TV. D.h. Kann den TV mit der SC Fernbedienung einschalten, sowie Lautstärke regeln. Ich benötige keine andere FB

Ich habe noch beide Boxen in Betrieb, die alte im Schlafzimmer, und das zappen ist zum einschlafen, gegenüber der UHD Box, darum auch die alte am richtigen Ort 😁😂

Infrarot Dongle kenne ich nicht, darum kann ich hier keine Aussage treffen
Gruß
Super User
34 von 266

...Und nutzt Du die SC Fernbedienung oder eine Universelle? Wie funktioniert der IR Adapter im Falle einer Universellen?

Danke und Gruss
TiRohn


Ich verwende eine "Universelle", die Harmony Ultimate mit den zusätzlichen IR-Blastern. Der IR-Dongle für die UHD (der mit dem Klinkenstecker) geht genausogut wie derjenige IR-Dongle für die HD-Box (der mit USB-Stecker). Auch der IR-Dongle für die HD-Box funktionierte bei mir an der UHD-Box zuverlässig.

Achte einfach auf die Plazierung des IR-Empfängers.
Mit der Ultimate und den zusätzlichen IR-Blastern bist du "putzt und gschtrählt", denn da kannst du den Blaster und den Empfänger direkt nebeneinander plazieren, und das erst noch, ohne dass du eine Sichtverbindung von der Fernbedienung zum Auge brauchst. Ich habe beide Teile hinter dem TV schön versteckt montiert.

Thomas

Contributor
35 von 266

@Schlabi schrieb:
Betreffend aufnahmen:
Habe keinerlei Probleme, alle Sendungen werden gut abgespielt, ohne Aussetzer .
Ich benütze die orig. Fernbedienung, gekoppelt mit TV. D.h. Kann den TV mit der SC Fernbedienung einschalten, sowie Lautstärke regeln. Ich benötige keine andere FB

Ich habe noch beide Boxen in Betrieb, die alte im Schlafzimmer, und das zappen ist zum einschlafen, gegenüber der UHD Box, darum auch die alte am richtigen Ort 😁😂

Infrarot Dongle kenne ich nicht, darum kann ich hier keine Aussage treffen
Gruß

Supi, besten Dank für die prompte Antwort. Dann werde ich mir das auch mal langsam überlegen... 🙂

Contributor
36 von 266

@kaetho schrieb:

.@SchlabiUnd nutzt Du die SC Fernbedienung oder eine Universelle? Wie funktioniert der IR Adapter im Falle einer Universellen?

Danke und Gruss
TiRohn


Ich verwende eine "Universelle", die Harmony Ultimate mit den zusätzlichen IR-Blastern. Der IR-Dongle für die UHD (der mit dem Klinkenstecker) geht genausogut wie derjenige IR-Dongle für die HD-Box (der mit USB-Stecker). Auch der IR-Dongle für die HD-Box funktionierte bei mir an der UHD-Box zuverlässig.

Achte einfach auf die Plazierung des IR-Empfängers.
Mit der Ultimate und den zusätzlichen IR-Blastern bist du "putzt und gschtrählt", denn da kannst du den Blaster und den Empfänger direkt nebeneinander plazieren, und das erst noch, ohne dass du eine Sichtverbindung von der Fernbedienung zum Auge brauchst. Ich habe beide Teile hinter dem TV schön versteckt montiert.

Thomas


Prima, auch Dir herzlichen Dank für die FB Antwort. Ich nutze neu jetzt die NEEO Fernbedienung, und mit meinem HD Setup funktioniert dies prima (noch mit dem USB IR Dongle). Ich habe allerdings gelesen, dass es mit dem Klinkenstecker IR Dongle Probleme gibt mit universellen FB's, aber wenn es mit der Harmony funzt, kann ich getrost einen Wechsel ins Auge fassen. 🙂

Super User
37 von 266

Neeo? Kann man die jetzt endlich kaufen? Wenn ja, wo? Auf der Homepage steht nach wie vor nur "pre-order". Und digitec oder brack führen sie auch noch nicht.

Thomas

Contributor
38 von 266

Bei mir war die neue Software heute Morgen, 21.11.17 um 07.15 Uhr installiert. Das was ich kurz testen konnte, Sender switchen, zurückspulen, Sendung von Anfang an im Replay Modus schauen und dann nach vorne spulen etc. klappte bestens.

 

Contributor
39 von 266
Hab es schon. Kann es sein, dass entweder die Auflösung oder die Schärfung auf auf HDTV zugenommen hat. Habe UHD Box an einem noch nicht 4k TV.
Super User
40 von 266

"TV Box war heute den ganzen Tag an :-), hab zwischendurch mehrmals ein Neustart durchgeführt, aber da kam kein Update. Schade."

Krass, wie Weihnachten für Dich:joy_face: