abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Entertainment OS3.2: Neue Software-Version für eure TV-Box verfügbar

Super User hed
Super User
81 von 139

Weshalb Zufallsprinzip ? Es gibt nicht nur Haushalte, Kundennummern, PLZ, ....

 

Die TV-Boxen können z.B. auch an Hand der MAC-Adresse, Serien-Nr., Box-ID, Anschluss-ID, ...  im System gruppiert sein und so systematisch in Tranchen upgedatet werden.

Contributor
82 von 139

Würde, meiner Meinung nach aber schon Sinn machen bei Kunden mit mehreren identischen Boxen die Updates gleichzeitig aufzuspielen.

Von wegen User Experience ect.

Super User
83 von 139

Mal noch eine Frage zur Funktion HDR ein/aus.

 

Aufgefallen ist mir, dass auch auf einem UHD-TV, welcher laut HDR-Assistent gar kein HDR unterstützt, bei einem Reset der TV-Box (ev. auch bei einem Softwareupdate, wobei ich mir da nicht ganz sicher bin) das vorher ausgeschaltete HDR anschliessend automatisch wieder eingeschaltet wird.

 

Ist das nun für die Bildqualität von UHD-Kanälen auf Nicht-HDR-TVs egal, weil der TV sowieso kein HDR kann, oder sendet die UHD-Box bei eingeschaltetem HDR auf der Box dann ein Signal an den UHD-TV, welches dann im Farbraum des TV mangels HDR10 und HDR HLG nicht mehr optimal passt?

 

Weiss da jemand etwas näheres darüber?

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Swisscom
84 von 139

Hallo @Shorty  

 

was genau für einen UHD-TV hast du denn?

ev. Musst du am TV was einstellen, dass dieser HDR10 und oder HDR-HLG unterstützt...

Gerade zu diesen Thema von HDR gibt es auch einen guten Wissenssrtikel bei Swisscom 😉

die TV-Box selber sendet dem TV sicher keine falschen Daten.

denn der TV gibt alle seine Infos via den EDID Daten an die TV-Box und wenn dein TV kein HDR10 kann dann bekommst du auch keine falschen Bildinformationen am TV über 😉

Damit überhaupt die TV-Box in der Lage ist HDR Bilder sm TV zu senden muss der HDMI Sync stimmen zwischen TV-Box und TV. Dazu muss sowohl die TV-Box korrekt mit der HDR Funktion konfiguriert sein wie auch der TV muss diese HDR Funktion aktiviert haben und genau das haben viele ältere UHD TVs eben nicht.

und die TV-Box selber kann nicht erkennen ob dein TV nun diese HDR Funktion korrekt aktiviert hat oder nicht.

aber denn du im HDR checker siehst, dass dein TV kein HDR kann, dann ist es ev. So dass dein TV wirklich kein HDR kann oder aber dein TV hat diese HDR Funktion nicht aktiviert.

deshalb auch meine Frage nach deinem genauen TV Modell 😉

 

Gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Editiert
Super User
85 von 139

@UrsSch 

 

Das Modell ist ein Samsung UE55HU7100 von 2014/2015 und hat zwar eine Einstellung für UHD Colors, aber nicht auf dem von Swisscom TV für HDCP 2.2 benötigtem HDMI3-Eingang, sondern nur auf den anderen HDMI-Eingängen 1, 2 und 4

 

HDR mit Swisscom TV wird da also sicher nicht möglich sein, was der HDR- Assistent der TV- Box ja auch richtig interpretiert.

 

Wenn ich Deine Antwort richtig interpretiere, ist es auf der TV-Box aber eigentlich egal, dass trotz mangelnder HDR-Fähigkeit des TV-Gerätes durch den Reset- und/oder Update-Prozess der Swisscom, HDR gelegentlich wieder automatisch auf der UHD-Box reaktiviert wird.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Swisscom
86 von 139

Hallo @Shorty  

 

Durch ein Update sollte dies eigentlich nicht verändert werden...

beim reset kann es gut sein, dass dieses Setting wieder auf aktiviert = default geht.

eigentlich sollte es keinen Unterschied machen aber es gibt hin und wieder Sync Probleme und deshalb haben ja auch die TV Hersteller dieses Setting eingeführt für den Fall der Fälle 😉

dieses Setting hat eben auch einen Einfluss auf die HDMI verbindung zwischen TV und TV-Box grundsätzlich ohne HDR sind max. 300MHz und mit sind 600MHz Bandbreite möglich auf dem HDMI 2.0 Interface.

 

und somit muss dann auch das HDMI Kabel für HDR diese 600MHz bzw. 18Gbps unterstützen sonst gibts probleme.

 

gruess

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich SwisscomTV Entwicklung
Super User
87 von 139

@UrsSch 

 

Danke für Deine kompetenten Auskünfte.

Ob der HDR- Schalter der UHD-Box jetzt nur bei Reset auf „On“ zurückgeht, oder ev. auch beim Update, werde ich zukünftig mal noch weiter beobachten.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Swisscom
88 von 139

@ergiaguaro 

 

Die neue Software wird auf allen Boxen eines Haushalts innerhalb eines Tages ausgerollt. Wenn eine TV-Box im Haushalt das Update nicht erhält, obwohl sie das müsste, war sie über Nacht ausgeschaltet oder sie hatte aus einem anderen Grund keine Verbindung ins Swisscom Netz.

 

Liebe Grüsse

Fabio

Hinweis: Ich arbeite bei Swisscom
Contributor Bob
Contributor
89 von 139

Seit gestern Abend versucht meine HD-Box, das aktuellste Betriebssystem zu installieren; ich vermute, das wäre dann OS3.2.

 

Dies dauerte jeweils ca. eine  halbe Stunde und sieht jeweils nicht sehr stabil aus (von "Eigen Augenblick bitte..." wechselt es jeweils zu "aktuelltes Betriebssystem wird installiert..."). Irgendwann wird dann wirklich installiert, jedoch offenbar OS3.1.

 

Nach einiger Zeit (ca. einer Stunde) will die HD-Box erneut das aktuellste Betriebssystem installieren und alles fängt wieder von vorne an.

Heute früh habe ich die HD-Box erneut eingeschaltet und schon wieder will es das aktuellste Betriebsystem installieren. Ich befürchte, das könnte jetzt immer so weiter im Intervall weitergehen; halbe Stunde Installation, eine Stunde TV zur Verfügung, eine halbe Stunde Installation, etc.

90 von 139

@Bob Wie ist deine HD-Box mit dem TV verbunden über Kabel oder Wlan? HD-Box sollte mit Kabel am Router verbunden sein.

Contributor Bob
Contributor
91 von 139

Mit Kabel.

92 von 139

Hast du ein Reset "mit Büroklammer vorsichtig bis zum Wiederstand" hineindrücken gemacht? Evt. wird dir dann das Update gerade auf deine HD-Box gespielt.

Editiert
Expert
93 von 139

resette die box mal, dann sollte sie das betriebssystem korrekt installieren.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
94 von 139

@Bob 

dann würde ich zuerst mal den Router neu starten. Wenn das nichts bringt, die TV-Box resetten (nicht nur neu starten). Und wenn das immer noch nichts bringt, Hotline anrufen.

 

Thomas

Swisscom
95 von 139

@Bob Es kommt vereinzelt vor, dass eine TV-Box in einem Update Loop hängen bleibt. Du kannst wie von anderen Usern bereits vorgeschlagen einen Reset versuchen. Wenn das Problem weiterhin besteht, muss die Box via Hotline ausgetauscht werden.

 

 

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Swisscom
96 von 139

Um den Fragen zuvor zu kommen: Diese Woche wird die neue Software auf alle HD-Boxen aufgespielt. UHD Boxen folgen mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit dann nächste Woche. 

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Contributor Bob
Contributor
97 von 139

Besten Dank an Alle.

 

Der Reset der HD-Box reichte offenbar aus.

Zuerst war ich etwas unsicher, da zu Beginn alles gleich aussah mit der Aktualisierung der Betriebssoftware. Jedoch wurde das Ganze viel rascher installiert.

 

Jetzt läuft es bis jetzt einwandfrei, was mich zuverlässig stimmt (da heute früh sofort die Installation startete).

Jedoch ist gem. "System / Überblick" das "Entertainment OS" die Version 3.1.

Swisscom
98 von 139

Ein Reset installiert immer die aktuelle Version. Das ist aktuell noch 3.1 bis der Rollout durch ist.

3.2 kommt nun hoffentlich über Nacht. 

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Contributor Bob
Contributor
99 von 139

@RomanE Ich habe aufgrund des letzten Beitrags heute früh noch kurz geschaut.

 

Nun habe ich das Problem erneut, mit dem Unterschied, dass ein Reset nun kurzfristig nichts brachte.

ich werde heute Abend nochmals schauen, wenn ich mehr Zeit habe.

Swisscom
100 von 139

Ich denke das kannst du dir sparen. Versuch via Hotline eine neue Box zu erhalten. Kannst ja versuchen auf den Thread zu verweisen.

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.