abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Entertainment OS3.2: Neue Software-Version für eure TV-Box verfügbar

Contributor
41 von 139

Ja am 17.04.19 kam die Meldung, dass in den nächsten 4 Wochen das Update erfolgt. Am Mittwoch sind es dann 3 Wochen. Vielleicht gehörst du einfach zu den letzten. Abwarten die Software kommt sicherlich bald. 

 

LG Hitch

Contributor
42 von 139

Ja,  Ich warte auch noch 

Expert
43 von 139

Ich warte sehr gerne!

 

 

"Problemchen einer Wohlstandsgesellschaft allenthalten"

Contributor
44 von 139

Meine Frage nach welchen Kriterien die Swisscom die Updates macht, ist somit noch nicht beantwortet.

Expert
45 von 139
@GuidoT kannst du uns hier eine Antwort geben? Haben wir einen Einfluss darauf, dass Update zu laden?
Swisscom
46 von 139

Hallo

Nein, man hat keinen Einfluss darauf, wann das Update geladen wird. Das TV-Update verzögert sich derzeit leicht, da es ein von TV unabhängiges Problem gab, weshalb das Update noch nicht durchgeführt werden konnte. Das kann passieren. Wir machen jede Nacht so viele Updates von Netz- und Servicekomponenten, die ordentlich aufeinander abgestimmt werden müssen. Sonst gibt das Chaos.

Einfach noch etwas Geduld haben. Das Update bietet zwar ein paar sehr interessante Sachen, TV schauen kann man ja aber bereits jetzt auch schon, denke ich 😉

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
47 von 139

Danke Guido für die Nachricht. Hoffe das dass "Zwängele" wegen dem neuen Update jetzt ein Ende hat. Geduld ist nicht jedermanns Sache.

Contributor
48 von 139

Hätte Swisscom kurz informiert, dass es Verzögerung gibt mit dem Update, wäre es vermutlich gar nicht zu dieser Zwängerei hier gekommen! 

Expert
49 von 139

@Seppl17  schrieb:

Hätte Swisscom kurz informiert, dass es Verzögerung gibt mit dem Update, wäre es vermutlich gar nicht zu dieser Zwängerei hier gekommen! 


doch.

 

garantiert.

 

gibt's immer.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Contributor
50 von 139

Wenn du es sagst wird es wohl so sein, Doc.

Expert
51 von 139

@Seppl17  schrieb:

Wenn du es sagst wird es wohl so sein, Doc.


die erfahrung zeigts :winking:

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Contributor
52 von 139

Doch kann eine progressive Informationspolitik nie Schaden! :winking:

Expert
53 von 139

das stimmt allerdings :friendly_grin:

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
54 von 139

Kunden möchten informiert werden damit sie „kundig“ werden und das auch bleiben können.

Abnehmer müssen einfach „abnehmen“, was ihnen der Anbieter je nach Verfügbarkeit gerade zuteilt.

 

Auch wenn der Anlass für die Beiträge in diesem Thread nicht gerade weltbewegend ist, die meisten von uns würden wohl doch lieber Kunden sein wollen...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Expert
55 von 139

@Shorty   schrieb:

Kunden möchten informiert werden damit sie „kundig“ werden und das auch bleiben können.

Abnehmer müssen einfach „abnehmen“, was ihnen der Anbieter je nach Verfügbarkeit gerade zuteilt.

 

Auch wenn der Anlass für die Beiträge in diesem Thread nicht gerade weltbewegend ist, die meisten von uns würden wohl doch lieber Kunden sein wollen...


da gebe ich dir recht, jedoch aus eigenerfahrung mit meinen "kunden" bleiben die meisten causa eigenem desinteresse am ende "nur" abnehmer.. :smile_sweat:

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
56 von 139

@ Doc  schrieb:

@Shorty   schrieb:

Kunden möchten informiert werden damit sie „kundig“ werden und das auch bleiben können.

Abnehmer müssen einfach „abnehmen“, was ihnen der Anbieter je nach Verfügbarkeit gerade zuteilt.

 

Auch wenn der Anlass für die Beiträge in diesem Thread nicht gerade weltbewegend ist, die meisten von uns würden wohl doch lieber Kunden sein wollen...


da gebe ich dir recht, jedoch aus eigenerfahrung mit meinen "kunden" bleiben die meisten causa eigenem desinteresse am ende "nur" abnehmer.. :smile_sweat:


Kunden müssen natürlich auch aktiv etwas dafür tun um selbst kundig zu sein.

Wenn sie das nicht tun können oder wollen, dann sind sie im Sinne dieser eng gefassten Definition auch wirklich keine echten Kunden, sondern eher so etwas wie „Lauf-Abnehmerschaft“, welche man dann auch immer wieder mit neuen „Lauf-Abnehmerschafts-Rabatten“ vom einen zum anderen Anbieter neu ködern kann.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
57 von 139

Oh Gott, wird ja immer besser hier!

Habt ihr den ganzen Tag nichts anderes zu tun?

 

Was bleibt ist nur noch das:

Künden.png


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Contributor
58 von 139

Meine Frage nach welchen Kritieren das Update ausgerollt wird , wurde immer noch nicht beantwortet. 

Geht es nach Postleitzahl ? Geht es nach Kunde A , B , C oder D  ? Nach was geht es ? 

Ich denke , dass jeder hier seine Meinung abgeben darf oder auch soll, nur so kommt man vorwärts für Verbesserungen. Ich bin wirklich sehr gerne bei Swisscom und werde es auch bleiben, nur sollte man meiner Meinung nach schon anderst kommunizieren wenn es um Updates geht bei den Boxen, es war ja Glasklar, dass nach 2 oder 3 Wochen die User nach dem Update Fragen, da man immer erster sein will und keine Geduld hat. Kann ja sicher nicht so schwierig sein Fragen zu beantworten. Es ist meine Meinung, andere denken anderst und ich möchte niemanden angreifen. 

Contributor
59 von 139

Hast Du das Update schon ? 

Highlighted
60 von 139

Ich habe das Update seit 2. Wochen. Weltbewegend ist es nicht und man kann gut darauf warten bis es auf die Box gespielt wird.