abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Die neue Swisscom Box: Mehr als nur fernsehen

Highlighted
241 von 297

Danke, den Link habe ich angeschaut. Dort steht aber nichts zu meinem Problem. Es geht mir darum, dass wenn ich den TV ausschalte, auch die Box ausgeschaltet wird und umgekehrt. Diese Befehle sind scheinbar separat. 

Highlighted
Super User
242 von 297

@Meuttauttautt55  schrieb:

Danke, den Link habe ich angeschaut. Dort steht aber nichts zu meinem Problem. Es geht mir darum, dass wenn ich den TV ausschalte, auch die Box ausgeschaltet wird und umgekehrt. Diese Befehle sind scheinbar separat. 


Bei meinem Samsung konnte ich es nach der Anleitung unten beim Link einrichten, es kann sein das es bei Dir eine andere Funktion bewirkt ?

 

https://community.swisscom.ch/t5/TV-Wissensbox/HDMI-CEC-Immer-auf-dem-richtigen-Kanal/ta-p/582271#sc... 

 

So machst du deinen TV HDMI-CEC ready

Damit HDMI-CEC funktioniert, musst du die Funktion auch bei deinem TV-Gerät einschalten. Welcher HDMI-Eingang an deinem Fernseher HDMI-CEC unterstützt, ist abhängig von Modell und Hersteller.

  • Samsung: Anynet+
  • Sony: BRAVIA Sync
  • Hitachi: HDMI CEC (Merci, Hitachi!)
  • Philips: EasyLink
  • Sharp: AquosLink
  • Panasonic: Viera Link
  • LG: SympLink

Die Hersteller unterstützen dabei unterschiedliche Optionen und Funktionen von HDMI-CEC. Es gibt Fernseher, welche sich nicht über HDMI-CEC ausschalten lassen oder bei aktiviertem HDMI-CEC die Lautstärke über den Fernseher nicht mehr angepasst werden kann. Informationen zu HDMI-CEC findest du in der Bedienungsanleitung deines Fernsehers, im Internet oder beim Fachhändler.

Highlighted
Swisscom
243 von 297

Damit die TV-Box und das TV-Gerät via Voice eingeschaltet werden kann, ist es notwendig, dass HDMI CEC sowohl auf der Box wie auch am TV-Gerät aktiviert ist.

 

Die Koppelung der Swisscom Fernbedienung mit dem TV hat da keinen Einfluss. Diese Koppelung steuert das TV-Gerät via Infrarot und nicht via CEC.

gruss RomanE
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Swisscom TV.
Highlighted
Level 4
244 von 297

@Meuttauttautt55  schrieb:

Seit gestern habe ich die neue SwisscomBox zuhause. Nun ist mir aufgefallen, dass die Box Schwierigkeiten hat, mein Hey Swisscom zu verstehen. Kann ich dort noch Feineinstellungen machen oder wie muss ich vorgehen?


Wie hier auch schon erwähnt, zur besseren Erkennung "Hey, Swisscom" deutlich getrennt in zwei Worten sprechen, dann sollte es klappen.


Highlighted
Level 4
245 von 297

Kann es sein, dass eine neue Software Version eingespielt wurde (21.11.)?

keep it simple
Highlighted
Level 1
246 von 297

Habe gestern drei neue TV Boxen erhalten, welche sich alle ohne Probleme, über Kabel WLAN-Box und diese über Kabel Internetbox 2, installieren liessen.

 

Nach ca. 2h liess sich die TV Box 2 nicht mehr einschalten mit der Fernbedienung, worauf ich die Box auschaltete und wieder einschaltete. Bei diesem Einschalten kam die Meldung "Beim Aufstarten ist ein Fehler aufgetreten. Bitte starten sie die TV-Box mit dem Schalter auf der Rückseite neu, oder drücken Sie dort mittels Büroklammer Reset. Hilft dies nicht, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice." Die habe ich dann je zweimal gemacht und auch mittels Webzugriff in der Internetbox geprüft ob die entsprechende TV Box eine Verbindung hat, was i.O. ist, aber ich kam nicht weiter als bis zu besschriebener Fehlermeldung.
Nach zusätzlichen 45min mit dem Kundendienst (das ganze Prozedere noch x-mal), war diese nun bereit eine neue Box zu senden.

Fühle mich von der Swisscom / nicht vom Berater ziemlich nicht ernst genommen, da dieser nach Schema-F den ganzen Prozess durchgehen musste. ca. 2h für die Swisscom gearbeitet und erhalte keinen Lohn.

Editiert
Highlighted
Super User
Super User
247 von 297

Bei den meisten Helpdesks geht man zuerst mal mit Checklisten nach Schema F vor, damit lassen sich 80% der Standardstörungen beheben. Für eine individuelle tiefere Analyse sind die First-Level-Mitarbeiter an den Helpdesks meistens nicht ausgebildet.

Highlighted
Level 4
248 von 297

Ich hätte noch etwas für die Wunschliste! Bei den Aufnahmen konnte man bei der alten UHD Box die Info-Taste auf der Fernbedienung drücken und die Ansicht wechseln. Weiss nicht mehr wie die genauen Bezeichnungen sind. Jetzt sieht man nur die Auflistung mit der Bildvorschau. Die schmale Ansicht ohne Bilder ist nicht mehr möglich. Wäre super, wenn ihr das wieder einbinden könntet. Vielen Dank!

Highlighted
Level 2
249 von 297

Hat jemand von euch eine Logitech Harmony Ultimate /Elite im Einsatz mit einem Harmony Hub inklusiv IR-Dongle?

 

Funktionieren bei euch die Tasten Aufnahmen (kurz drücken) Aufnahmenliste (lang drücken) sowie die Taste Sender wechseln (zwischen zwei Sendern hin und her schalten)?

 

Bei mir funktionieren diese nicht. Ich habe die Swisscom TV Box neu den Geräten bei Logitech hinzugefügt und die Tastenbelegung geprüft. Leider bringt es keine Besserung.

 

Mit der UHD-Box zuvor lief alles ohne Probleme.

Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 4
250 von 297

Zu meinem erstaunen konnte ich am Mittwoch und Donnerstag über die  neue Swisscom-TV Box auf der Sky App,Eishockey schauen.

Mit der alten UHD Box war das nicht möglich,ich hab mir extra dafür eine Apple-Tv Box zulegen müssen um Schweizer Eishockey sehen zu können. 

Highlighted
251 von 297

jetzt fehlt neben sky sport nur noch der zugang zu sky show

Highlighted
Level 4
252 von 297

@Meuttauttautt55  schrieb:

jetzt fehlt neben sky sport nur noch der zugang zu sky show



Da könnte was im Busch sein. Als bei QoQa letztens das Sky Show Abo für 9 Franken/Monat im Angebot war hat in den Kommentaren zum Angebot eine vermeintliche Sky.ch Vertreterin Sky Show auf der Swisscom Box als „coming soon“ in Aussicht gestellt. 

Highlighted
Level 4
253 von 297

Oh,das wäre ja schön.

Highlighted
Level 4
254 von 297

Ja stimmt Eiskockey funktioniert tadellos über die Sky App auf der neuen Box 

Highlighted
Super User
255 von 297

@macabiel  schrieb:

Ja stimmt Eiskockey funktioniert tadellos über die Sky App auf der neuen Box 


mysport geht jetzt plötzlich?

MfG Doc

Das einzige, was ich weiss, ist, dass ich nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Level 1
256 von 297

Hallo Leute

 

Habe seit gestern auch die neue TV Box im Einsatz 😉

 

Hat jemand auch Probleme beim Einschalten, dass das Bild "kommt und geht"? 

 

Kann das erst durch einen Neustart beheben oder HDMI Kabel aus und wieder einstecken.

 

Muss man bei den Bildoptionen etwas spezielles einstellen? TV BOX HDMI Kabel geht in AV Receiver und danach in einem Samsung Smart TV Jahrgang 2016.

 

Die alte UHD Box läuft ohne Probleme mit diesen Setup.

Highlighted
Super User
Super User
257 von 297

Hast du das Problem auch, wenn die TV-Box direkt am TV angeschlossen wird d.h. ohne den AV Receiver ?

Highlighted
Level 1
258 von 297

@ hed

 

Das müsste ich heute abend probieren, wäre der nächste Schritt gewesen 😉

 

HDMI Kabel kurz ausstecken und wieder einstecken behebt das Problem bis zum nächsten Einschalten wieder.

 

Bildeinstellungen am AV Receiver habe ich alle ausprobiert.

Dachte zuerst das ein Glied in der Kette mit UHD Mühe hat und habe auf normal HD Qualität umgestellt. Gleiches Problem.

 

Evtl. noch ein anderes HDMI Kabel vom AV Receiver zum TV ausprobieren.

Highlighted
Super User
Super User
259 von 297

@xtreme 

 

Noch eine Zusatzfrage:

 

Sind SMART-TV und AV-Receiver auf dem aktuellen Softwarestand ?

Highlighted
Level 1
260 von 297

Salü Zusammen!
 
Seit ein paar Tage verwende ich das neue Swisscom TV mit OS4. Bis heute habe ich das UHD TV-Box mit OS32. Ich wollte nicht bis das Jahr 2020 warten, darum habe ich dieses Ding bestellt. Ich habe diese BOX schon gestresst 😄 und ich habe vielleicht etwas gefunden, was der Ärger bei den vielen Klienten bringen könnte (mich nervt). Ich weisst nicht, ob das an der Software (OS4) liegt, oder irgendwo anders.
1. Wenn man die «home» Taste druckt, das HOME-Menü und alle Informationen kommen zuerst nach 1 bzw. 2 Sekunden, was zum Vergleicht mit heutigem UHD TV-Box mit OS32 seht schlecht ist (heutige BOX ist wie F1-Formula).
2. Wenn man das linke Kanal-Menü (mit der «UP» bzw. «DOWN» Taste) aktiviert, das klein PIP-Versehen kommt IMMER zuerst nach 10 Sekunden nach der Kanalwechslung! Bei altem BOX funktioniert alles PERFEKT und Blitzschnell. Auch sofort nach der Kanalwechslung ist PIP-Versehen sehr schnell aktiv.

Das führt zum zwei Verhalten.
a) Wehen z.B. der Kanal 1. Sobald das Kanal 1 kommt, in gleichem Menü sofort auf den Kanal 2 wechseln. Der Wechsel dauert bis 5 (manchmal mehr, manchmal weniger) Sekunden.
b) Wehen z.B. der Kanal 1.Sobald das Kanal 1 kommt, warten bis 10 Sekunden bis klein PIP-Versehen kommt. In gleichem Menü auf den Kanal 2 wechseln. Der Wechsel kommt sofort.

 

Allgemein: immer wieder nach ein paar Tage hängt alles bei der Kanalwechsel. In diesem Fall nur RESET hilft.

 

Ich habe wieder alten BOX mit OS32 installiert.

 

Gruss
Marcin

Nach oben