abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Die neue Swisscom Box: Mehr als nur fernsehen

Highlighted
Community Manager
1 von 297

In der Werbung auf 20 Minuten liess eine mysteriöse graue Box mit ein paar LEDs die Leser rätseln. Der Untertitel "Coming soon" machte das Ganze nicht weniger spannend. An der heutigen Medienkonferenz wurde das Geheimnis gelüftet. Die neue Swisscom Box ist da!

 

TV, Streaming, Musik und Smart Home in einem

 

Die Swisscom Box bringt ganz neue Möglichkeiten: Sie vereint die Inhalte aus Streaming und klassischem Fernsehen auf einem Bildschirm, bringt Komfortfunktionen wie das Überspringen von Werbeblöcken bei eigenen Aufnahmen und ermöglicht mit einem integrierten Voice Assistant die Steuerung der Swisscom TV-Funktionen.

 

Die Swisscom Box ist somit eine Set-Top-Box, Voice Assistant und Streaming Player in einem. Wobei sich die Spracherkennung noch im Anfangsstadium befindet. Er drückt derzeit intensiv die Schulbank und lernt gerade, auch alle Dialekte zu verstehen.

 

Die neue Swisscom Box ist ab 17. November für 129 Franken erhältlich, Neukunden mit TV M oder TV L Abo erhalten sie kostenlos. Kunden mit einer UHD-fähigen Swisscom TV-Box profitieren dank einem Update Anfang 2020 automatisch von den Vorzügen des neuen Entertainment OS 4.

 

Das sind die technischen Daten der neuen Swisscom Box

   

Anschlüsse der Swisscom Box

> Infrarot Extender

> USB 3.0 (USB A)

> HDMI 2.0b

> Gigabit Ethernet-Port

> Audio Out (Kombi-Anschluss analog 3.5mm-Klinkenstecker und digital mini TOSLink)

> 802.11ac WLAN

Wireless

> Bluetooth 5.0 Low Energy

> 802.11ac WLAN (5 GHz)

Prozessor

> Synaptics Quad Core ARM Cortex A53 mit 64 Bit Architektur

Video

> Bis zu 2160p50 Ultra High Definition

> HDR Unterstützung für HDR10 (PQ), HLG, Dolby Vision

Audio

> Dolby Audio (DD2.0, DD5.1, DDP2.0, DDP5.1)

> DTS 2.0 + Digital Out

> DTS TruVolume

> Eingebauter 3W Lautsprecher

> Sprachsuche mittels zweier Far Field Mikrofone

 

Ein grosses Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere Friendly User Tester, die die Box vorab bereits testen konnten und so ihre wertvollen Inputs gegeben haben zu Funktionen und der Bedienung der neuen Swisscom Box. @hed @Werner @POGO 1104 @kaetho @snowmanch @suisse  und alle anderen Super Usern – Merci vielmals!

 

Was sind eure Meinungen zu den TV Neuerungen? Wir freuen uns über eure Diskussionen.😊

 

Editiert
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Community Manager
107 von 297

Hei Zusammen

 

Good News. Wie @Heinekentom (cooler Username) richtig bemerkt hat, kann die TV-Box nun online bestellt werden.

Sorry für die Verzögerung und danke für eure Geduld und Verständnis!

 

Hier gehts zur Bestellung

 

In der Community sind wir natürlich dann auch auf euer Feedback gespannt, wie "Hey Swisscom" & Co. bei euch Zuhause funktioniert 😉

 

Lg

TomK

Highlighted
Community Manager
221 von 297

Hallo zäme

 

Mega cool, dass hier so fleissig über die neue Swisscom Box diskutiert wird. Gerne fasse ich für euch mal die wichtigsten Fragen und Antworten zusammen. Weitere Inhalte werden laufend ergänzt.

 

Wie kann ich die Werbung überspringen?

Die Werbung kann bei eigenen Aufnahmen (nicht bei Replay) übersprungen werden. Sobald die Werbung kommt, erscheint ein kleines Hinweisfenster in der rechten unteren Ecke. Wenn du diese mit OK bestätigst, geht es direkt nach der Werbung weiter.

Wenn du den Hinweis übersiehst oder du zu wenig schnell warst mit bestätigen, kannst du über den Sprachbefehl "Hey Swisscom, Werbung überspringen", die Sendung direkt weiterschauen.

Beachte: Die Sendung muss auf einem der folgenden Sender aufgenommen worden sein: SRF1, ORF1, ZDF, 3+, VOX, RTL, Pro7, DMAX und Super RTL, RTS un, RSI 1

 

Kann ich die LEDs dimmen?

Nein, das Dimmen der LEDs ist nicht möglich. Mit dem nächsten Software-Update werden die LEDs jedoch gedimmt.

 

Wie versteht mich die Swisscom Box am besten?

Der Voice Assistant funktioniert am besten, wenn du dich in der Nähe der Swisscom Box befindest. Spreche klar und deutlich in kurzen Sätzen. Beim Aktivierungswort "Hey Swisscom" solltest du eine kurze Pause zwischen "Hey" und "Swisscom" machen. Vermeide wenn möglich Störgeräusche im Hintergrund.

Erst nachdem das Aktivierungswort erkannt wurde, erfolgt während maximal 7 Sekunden eine Übermittlung des Gesprochenen an Swisscom.

 

Kann die Swisscom Box HDMI-CEC?

Ja, HDMI-CEC wird von der Swisscom Box unterstützt. Das heisst, du kannst die Swisscom Box und dein TV-Gerät mithilfe des Voice Assistants ein- und ausschalten. Mehr über HDMI-CEC erfährst du hier.

 

Ist der USB Infrarot-Empfänger mit der Swisscom Box kompatibel?

Ja, beim Infrarot-Empfänger handelt es sich um den gleichen wie bereits bei der UHD TV-Box. Somit kannst du eine Multifunktions-Fernbedienung (z.B. Harmony One) verwenden.

 

Übrigens findest du unter folgenden Links noch viele weitere Tipps und Hinweise zur Swisscom Box:

 

Hilfeseite Voice Assistant

Swisscom Box Anleitungen

Funktionen der Fernbedienung

 

In diesem Sinne wünsche ich euch weiterhin gute Unterhaltung mit der neuen Swisscom Box.

 

Liebe Grüsse, MiriamF

Editiert
Highlighted
Community Manager
296 von 297

Aus betrieblichen Gründen verschiebt sich der auf Ende Februar geplante Rollout von Entertainment OS4 für Kunden mit der UHD-fähigen Box um voraussichtlich einige wenige Wochen. Wir werden an dieser Stelle informieren, sobald der neue Rollout-Termin feststeht. Wir bedauern die längere Wartezeit und bitten um Verständnis.

296 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 297

Voice Assistant - kann noch keine FB ersetzen. da fehlt noch einiges.

Highlighted
Super User
3 von 297

Aber es ist schon mal ein anfang

Highlighted
Level 2
4 von 297

Alle Apps in den persönlichen Homescreen integrieren. Das wäre super. Bei der Sprache muss noch einiges gehen. Zudem funktioniert der Voice Assistent nicht bei jeder verfügbaren App. Zum Teil hört dieser zu und unterdrück den Ton vom Filmen oder Serien nicht in den Apps.

Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Level 2
5 von 297

Der Anfang ist schonmal gut. Wenn dann die Schweizerdeutsche Sprache funktioniert, TOP!

Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Super User
6 von 297

Immer noch kein Amazon Prime Video, man kann's kaum fassen 😒

MfG Doc

Das einzige, was ich weiss, ist, dass ich nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
7 von 297

Wie kann man bestellen? Telefonisch, Homepage oder sogar im Kundenportal?

Ist der neue Router zum gleichen Zeitpunkt erhältlich? 

Highlighted
Super User
8 von 297

aber sonst: Swisscom TV im Netflix Style sieht schon nice aus 👍

MfG Doc

Das einzige, was ich weiss, ist, dass ich nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Level 1
9 von 297

Ist der USB Infrarot Empfänger auch mit der neuen Box kompatibel zur Benutzung mit der Hamony One ?

Highlighted
Level 5
10 von 297

@Klothilde  schrieb:

Ist der USB Infrarot Empfänger auch mit der neuen Box kompatibel zur Benutzung mit der Hamony One ?


Ja der passt.

Highlighted
Community Manager
11 von 297

@natedrake1990  schrieb:

Wie kann man bestellen? Telefonisch, Homepage oder sogar im Kundenportal?

Ist der neue Router zum gleichen Zeitpunkt erhältlich? 


Hi @natedrake1990 

 

Gemäss meinen Infos kann man im Verlauf vom Sonntag 17.11. online bestellen, in den Shops ab dem 18.11.

Der neue Router sollte zum gleichen Zeitpunkt erhältlich sein. 

Highlighted
Super User
12 von 297

Meine Meinung:

 

Für alle, welche aktuell noch keine UHD Box haben, ist dies ein no brainer, sprich, unbedingt zulegen:

 

  • schnelles UI
  • Robust + sehr stabil
  • Design gefällt mir gut
  • Fernbedienung ist top, gute Haptik

Für mich aktuell ist der Mehrwert mit der Voice Funktionalität noch nicht da.

 

Das Produkt wird sich sicher weiterentwickeln und an dieser Stelle grosses Lob für die Weiterentwicklungen im Bereich TV und Innovationen.

 

 

 

 

Highlighted
Level 4
13 von 297

Kann die neue Box HDMI-CEC?

Highlighted
Level 2
14 von 297

Ja, der USB Infrarot Empfänger läuft mit der neuen Box und der Harmony Elite ohne Probleme.

Nehme deshalb an, dass auch die Harmony One problemlos läuft.

Highlighted
Super User
15 von 297

@User4500  schrieb:

Kann die neue Box HDMI-CEC?


ja, funktionierte bei mir mit der UHD nicht gut, aber mit dieser läuft es bei meinem 2016 Samsung absolut problemlos

Highlighted
Level 4
16 von 297

Wie ist die Geschwindigkeit der UHD Box im Vergleich zur Neuen Box, ähnlich wie die erste Box zur UHD Box, oder nicht/kaum spürbar?

Highlighted
Super User
17 von 297
 

 Doc -  ist nicht dein Wunsch alleine.

Editiert
Highlighted
Super User
18 von 297

 thoems - sehe kaum einen Unterschied zur UHD Box

Highlighted
Super User
19 von 297

@snowmanch  Sollte kommen 🧐

bin ja nicht der einzige, der das vermisst

MfG Doc

Das einzige, was ich weiss, ist, dass ich nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Highlighted
Super User
20 von 297

@thoems  schrieb:

Wie ist die Geschwindigkeit der UHD Box im Vergleich zur Neuen Box, ähnlich wie die erste Box zur UHD Box, oder nicht/kaum spürbar?


siehe mein Kommentar unten

Nach oben