abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Der grosse Swisscom-TV Wunsch-Thread

Expert
81 von 142

Ich würde sehr sehr gerne über den Guide die Möglichkeit haben, einen Sendebeitrag der gerade noch im Live TV läuft von Anfang an zu schauen.
Also aktuelles Beispiel:
Ich kommen jetzt erst nach Hause.
Möchte das DFB Pokalendspiel anschauen, im Replay.
 Sportschau auf der ARD läuft noch.
So, wie komme ich in einem solchen Fall an den Anfang der Sportschau OHNE das ich im Live TV auf Optionen, Von Anfang an schauen auswähle?
Das kann ich weder im Guide noch in der Bauchbinde  im TV Bild.

Das ist in dem Fall dumm, denn gerade beim Sport erfährt man so ab und an ein Ergebniss welches man erst anschauen möchte.
Ich muß also auf Tagesschau von 20:00 Uhr gehen, diese dann bis zum Ende vorspulen und dann auf "weiterschauen" klicken.

Das ganze ist auch recht unteressant in Bezug auf die Olypischen Spiele und so.
Da sind Sportschauen auch mal gerne 6-8 Stunden lang.
Will ich dann eine bestimmte Sportart die irgendwann drin mal übertragen wurde, anschauen, muß ich spulen bis ich blöd bin.
Die ARD Samstagssportschau setzt einen Marker auf 18:30 Uhr, die eigentliche Sendeung startet ja schon um 18:00 Uhr. Allerdings darf die ARD aus rechtlichen Gründen erst ab 18:30 Uhr aus der ersten Bundesliga berichten.
So ein Marker bei TV Sportübertragungen als Grundsatz wäre klasse.
Dann könnte ich das ganze "Vorberichtzeugs" überspringen und direkt zum Spiel-Rennen gehen.

Novice
82 von 142

Was ich mir am meisten Wünschen würde ist die Twitch App auf der Swisscom Box

Contributor
83 von 142

Ich würde mir zwei Dinge wünschen:

- Abschalttimer über TvBox (ich benötige ja nur noch die Swisscom-Fernbedinung)

- Erweiterung der Kinderschutzfunktion im Swisscom-TV (Underdrückung gewisser Apps wie z.B. YouTube resp. Sperren
  dieser Funktionen für Kinder).

Danke und Grüsse

Oliver
 

Expert
84 von 142

Hi @LouisCyphre

Ich denke das "Problem" ist bekannt. Nur wenn man die Detailseite einer laufenden Sendung zuvor einblenden würde würden sich wieder andere beschwehren dass man "2x drücken muss". Die meisten Nutzer wollen halt die laufende Sendung direkt Live sehen.

Anstatt dass du bei der laufenden Sendung via Option > Anschauen ab... > Von Anfang schauen auf den Anfang der Sendung gehst kannst du folgenden "Workaround" anwenden:

#1 geh im TV Guide auf die Sendung die noch läuft

#2 mach die Augen zu 😉

#3 drück die OK Taste, warte ca. 1 Sekunde (bis der Sender geladen ist) und drück nochmals die OK Taste

#4 mach die Augen wieder auf

So kommst du zur Detailseite der Sendung bei der du dann via Anschauen > Von Anfang schauen wählen kannst. So oder so sparst du dir so einen Schritt. Ist natürlich nicht wirklich elegant, aber für so Fälle wo man das Sportergebnis nicht sehen möchte machbar.

Expert
85 von 142

Durch Zufall habe ich wohl eine Lösung gefunden.
Man muß nur die OK-Taste länger gedrückt halten.
Das geht im TV Guide und auch im Seitenmenu -das welches kommt wenn man bei Live TV einfach nur rauf-runter macht.
Also so mindestens 2 Sekunden.
Dann kommt man direkt zur Inhaltsangabe, dort hat man den Punkt "Anschauen" und auch bei dem die OK-Taste mindestens 2 Sekunden gedrückt halten und es öffnet sich das Optionsmenu mit "von Anfang an schauen".
Wenn man dann rechtzeitig daran denkt, die Mutefunktion zu nutzen sollte es gehen.

Was allerdings bei 5-6-7 Stunden Sportübertragungen nicht hilft, da muß man immer noch spulen wie Bolle.

Expert
86 von 142

Hi @muusCOM

Diese Funktionalitäten gibt es bereits, wenn auch nicht in dem Umfang in dem du sie dir womöglich vorstellst

#Abschalttimer: Per Default schaltet sich die Box nach 4h Inaktivität aus. Die Einstellung kann man via Einstellungen > System > Automatische Abschaltung  ausschalten. Das Problem bei der gekoppelten Fernbedienung ist aber dass die Fernbedienung via IR mit dem TV gekoppelt ist. Die Box jedoch hat keine CEC-Funktion (Consumer Electronics Control) womit sie via HDMI dem TV mitteilen kann "ich stell mich nun ab > tu das auch. D.h. die Box kann den TV nicht kontrollieren

 #Kinderschutzfunktion für Apps: Unter Einstellungen > Jugendschutz und Kostenkontrolle > Jugendschutz > Apps schützen kann Zugriff auf Apps schützen aktiviert werden. Das Problem ist jedoch dass dann alle Apps geschützt sind, man kann das (noch?) nicht individuell pro App machen. Also alles oder gar nichts.

Expert
87 von 142

Hi @LouisCyphre

Nice! Dieses "Easter-Egg" kannte ich nicht. Evtl ein gutes Topic für den "Life Hacks" zur Swisscom TV-Fernbedienung Thread!

PS, bezüglich Spulten, wenns mal länger dauert, einfach auf dem Skip Button draufbleiben, dann kannste ratz-fatz nach vorne spulen. Vor allem bei Werbung hilfreich.

Swisscom
88 von 142

Da stecken schweineteure Rechte dahinter, die mit den Einnahmen refinanziert werden müssen, solange die Preise für die Übertragungsrechte so bleiben kannst du das komplett knicken... 😞

***********************
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter im Bereich Service Continuity (2nd Level Techsupport Wireline), schreibe hier jedoch als Privatperson und Anwender.

Expert
89 von 142

@TheDude schrieb:

Hi @LouisCyphre

Nice! Dieses "Easter-Egg" kannte ich nicht. Evtl ein gutes Topic für den "Life Hacks" zur Swisscom TV-Fernbedienung Thread!

PS, bezüglich Spulten, wenns mal länger dauert, einfach auf dem Skip Button draufbleiben, dann kannste ratz-fatz nach vorne spulen. Vor allem bei Werbung hilfreich.


Das mit dem Spulen, ja das geht.
Aber gerade bei Olympia ist es ja so, da wird dann erst Langlauf und dann irgendwann zwischendurch Eiskunstlauf gezeigt.
Allerdings weiß ich ja nicht wann das genau beginnt, sprich ich kann nur raten beim Skip wieviel ich vor muß.
Wird jetzt, die TV Sender wissen ja zu welcher Uhrzeit sie zu welchem Austragungsort schalten werden/wollen (plus-minus YX Minuten...), die Info in den Guide mit eingebaut kann ich gezielt und direkt dahin gehen.

Ist jetzt keine Must-Have-Funktion, aber es wäre eine Nice-to-have Funktion.

Expert
90 von 142

Hi @LouisCyphre

Schon klar. Die EPG (Elektronik Program Guide) aka TV Guide Daten werden denke ich mal von externen Lieferanten bezogen (die Beschreibungen sind überall dieselben) D.h. wohl dass SC keinen grossen Einfluss darauf hat was in einer Olympiasendung die bspw. 4h dauert wann kommt. Die bekommen wohl nur Anfangs + Endzeit plus Beschreibung. Die Details wissen wohl nur die Sender selbst und das wird dann marketingtechnisch unter Verschluss gehalten. Da irgendwelche "Marker" zu setzen wäre also nicht möglich. Aber seien wir ehrlich, ausser bei Olympia & Co macht das auch nicht viel Sinn. Ausser bei der Werbung vielleicht. Aber da sind auch wieder verschiedene Interessen auf dem Tisch 😉

Aber darum heisst dieser Thread wohl auch Wunschliste...

Novice
91 von 142

Hallo liebes Swisscom-TV Team

Nachdem ich nun wieder frustriert nach 15 Minuten vergebener Suche den Fernseher ausgeschaltet habe, wollte ich meinen lang gehegten Vorsatz, hier zu schreiben, endlich einmal umsetzen. Und siehe da, es gibt ja schon einen Thread dazu.

Grundsätzlich finde ich Swisscom-TV eine tolle Sache und vieles ist schon recht gut umgesetzt. Doch kommt es oft vor, dass ich wie heute, nach einer gefühlten Stunde vergebenem Suchen aufgebe, weil ich einfach nichts finde.

Nachfolgend ein paar Punkte die mir persönlich noch zum "perfekten Swisscom-TV Erlebnis" fehlen:

  • Die Kategorisierung der Replay-Filme ist oftmals ungenügend. Derselbe Film wird einmal als Actionfilm, einmal als Sci-Fi Film, Horror-Film, Thriller oder als Katastrophenfilm geführt. Wenn ich mich also nur auf die Kategorie verlassen würde, würde ich viele Filme gar nicht finden, weil sie schlicht falsch kategorisiert sind. Somit ist die Replay Gruppierung nach Kategorie für mich derzeit nicht brauchbar, weil ich eh praktisch alle durchsehen muss.
  • Es werden oft dieselben Filme angezeigt, während andere Filme nie in der Liste erscheinen. Ich habe Swisscom-TV nun seit drei Jahren und habe das Gefühl ich kenne das gesamte TV Programm in und auswendig – dabei schaue ich wirklich nicht of fern.
  • Wenn es in einer Film-Replay Kategorie gerade mal 7-8 Filme gibt, wäre es schön, wenn nicht 4 davon Indische Spielfilme wären, vor allem nicht solche die jede Woche ausgestrahlt werden. Viele andere Filme werden nicht angezeigt. Kann man einen Anzeigeplatz bei euch buchen oder nach welchen Kriterien werden Replay Filme angezeigt?
  • Dokus: Rubriken Wissenschaft / Geschichte. Hier werden unzählige populärwissenschaftliche billig Serien wie Galileo oder 24-Dokusserien etc. angezeigt, währenddem es wirklich gute wissenschaftliche Reportagen und Dokumentationen, wie sie z. B. arte oder 3Stat manchmal ausstrahlen, praktisch kaum in die Replay Liste schaffen. Dasselbe gilt für die Rubrik Dokumentationen, von der Rubrik Technik rede ich schon gar nicht (es gäbe noch so viele andere Technik-Themen als Autos). Es wäre schön, wenn hier zwischen Doku-Serien und -Soups auf der einen, und richtigen Dokumentationen auf der anderen Seite unterschieden werden könnte. Vielleicht eine Kategorie für richtige Dokumentationen?
  • Wenn ich nach langer Suche endlich eine Replay-Dokumentation gefunden habe die mich interessiert heisst es oft, dass dieser Sender nicht in meinem Abo inbegriffen ist. Ein Witz oder? Zeigt mir doch bitte unter Replay auch nur das an, was ich wirklich hätte sehen können.
  • Ach ja, und das seit der jüngsten Umstellung alle Filme in der Liste mit Jahr 2017 angezeigt werden wisst ihr sicher schon, ist aber dennoch immer noch nervig. Da hat wohl einer das falsche Datenbankfeld erwischt.
  • Bei Serienaufnahmen wird oftmals nur jede Zweite Episode aufgezeichnet und man muss die selbe Serie manchmal zwei oder dreimal Aufzeichnen, damit man die Serie der Reihe nach aufgenommen hat, ohne dass die Hälfte der Episoden fehlen.

Das ist es wohl im Moment. Danke, dass wir hier die Möglichkeit haben das zu posten. Wie eingangs gesagt, ich finde Swisscom-TV wirklich eine gute Sache. Aber vielleicht werden einige dieser Punkte irgendwann in Zukunft besser. Ich würde es mir wünschen.

Beste Grüsse, Roger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Super User
92 von 142

Galileo ist eigentlich eine Werbeplattform & Gewinnspielsendung, getarnt als Dokumagazin.

Noch nie aufgefallen? Der Pseudo-Doku-Anteil ist youtube Allerleibrei.

 

Super User
93 von 142

Ich wünsche mir für uns alle eine schöne Weihnachtszeit.

...und das "ihr" am 1. & 2. Weihnachtsfeiertag einen UHD Sender aufschaltet. Wo Spielfilme, dokus und Helene Fischer Weihnachtskonzert "laufen" in UHD Qualität.

Contributor
94 von 142

@luke_the duke schrieb:

Hier auch meine Wünsche obwohl diese bereits genannt wurden:

Neue Apps:

- Amazon Prime Video

- Latina (Peruanischer TV - Sender - Android App existiert, leider ohne Chromecast Unterstützung)

 

TV-Box:

- Möglichkeit eine Tastatur zu verbinden resp. zu nutzen.

- Möglichkeit in den Themenwelten z.B Schauspieler ob "Thema" zu erfassen unter diesem dann alles relevante zu diesem auftaucht, so muss man nicht immer wieder danach suchen ob nun was vorhanden ist.


Zusätzlich würde ich noch gerne meinen Bluetooth-Kopfhörer mit der Box verbinden zu können. 

 

 

Contributor
95 von 142

Ich wünsche mir Unterstützung für ein Bluetooth Keyboard. Damit könnte die Suchfunktion wesentlich komfortabler benützt werden.

Contributor
96 von 142

Noch ein Wunsch von mir: Weshalb gibt es bislang keine englischen Sprachpakete oder Top-Pakete? Dies erstaunt mich offen gesagt schon etwas, angesichts der grossen englisch-sprachigen Community / Expats in der Schweiz

Novice
97 von 142

Das App DS AUDIO wäre auch noch nett...

Anonym
98 von 142

Grüsse Dich Leser 

Dear User

Schon vorbei... Vielleicht kommt dieser Wünschlein noch durch! "LOL" 

ICH SEHE IMMER SCHLECHTER leider

Wieso kann man in den Apps, die Grösse der Schrift nicht anpassen! Eine Lupe oder besser Schriftgröße, bei Sprache ändern! Dieses Future würde vieles vereinfachen, dann könnte ich auch Filmbeschreibungen lesen u.v.m...

Ja ja technisch nicht möglich zu teuer, ich verstehe! Aber denke daran lieber Leser! 

Irgendwann... 

Irgendwann darf ich nicht mehr mit der Technik mitmachen, denn ich werde ausgeschlossen!

Schade für mich und viele anderen User auch, die an der Sehkraft immer mehr leiden! 

Happy new year...

Andreas

Screenshot_20171228-064447.jpg

 

 

Editiert
Contributor
99 von 142
Einverstanden. Wer sich auf die technik-affine Jugend konzentriert, verliert irgendwann die ältere, aber zahlungskräftige Kundschaft. Die Einstellbarkeit der Schriftgrösse sollte zum Grund-Repertoire gehören.

Gesendet von Mail für Windows 10
Visitor
100 von 142

Hallo

Ich wünsche mir eine Art Ordnerstruktur. Ich habe so viele Aufnahmen und es ist mittlerweile einfach unübersichtlich. Zum Beispiel habe ich die gesamten X-Men Filme aufgenommen. Leider werden ein paar unter dem Genre Action, andere unter Sci-fi und nochmals ein paar unter Fantasy angezeigt. Hier wäre es zum Beispiel Genial wenn ich einen Ordner "X-Men" erstellen könnte.

Die "Hauptliste" sollte dann nur noch Aufnahmen anzeigen welche nicht in einem Ordner abgelegt sind.

Vielen Dank