abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Coming soon.

Highlighted
Super User
21 von 51

Ab morgen verfügbar https://www.tuxone.ch/2019/11/coming-soon-2019.html

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Super User
22 von 51

@Welomauff82  schrieb:

Schön, wie alle die, die es wissen, hier ihre Macht ausspielen. Wie fühlt es sich an?


Was glaubst du, wie sich das anfühlt?

Gut!? 😄😄

Ich liebe das iDings. Habe Apple all mein Geld überweisen. Weiss zwar nicht, was es ist, aber mi "i" vorne kann es nur toll sein.

😁😁😁😁😁

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 3
23 von 51

@Tux0ne 

 

Dein Link führt ins Leere! Bewusst?

Highlighted
Level 5
24 von 51

@mjbrunner  schrieb:

@Tux0ne 

 

Dein Link führt ins Leere! Bewusst?


Er schreibt doch, ab morgen.

Highlighted
Level 3
25 von 51

Ach so!

Ich dachte, das Produkt sei ab morgen verfügbar....

Highlighted
Super User
26 von 51

kopfschuettel.png

#userID63
Highlighted
Community Manager
27 von 51

Hei Zusammen

 

Ich habe den Link für den Livestream der Pressekonferenz erhalten. Hoffe es klappt 🙂

 

https://stream.swisscom.ch/pk/20191114/de/

 

Die Pressekonferenz startet um 11:30.

 

Viel Spass!

Highlighted
28 von 51

Da die Home App von Swisscom eben ein Update bekam, weiss man anhand des Textes bereits einiges. Hier war wohl das App-Team schneller als die Pressekonferenz 🙂 

 

Ausschnitte aus der Neuigkeiten-Passage der App: 

- Der Vocie Assistant der neuen Swisscom Box.... (anscheinend bedienbar über "Hey Swisscom")

- Internetbox 3... 

Level 1
29 von 51

Voice Assistant laut dem neuesten Swisscom Home App - Update

Highlighted
Super User
30 von 51

...10GBit/s ab Frühling 2020 für alle Kunden verfügbar...

bin gespannt, wie Swisscom das umsetzen will!

Highlighted
Level 4
31 von 51

@kaetho nicht für Alle, nur für bestehende Kunden mit FTTH Anschluss.

edit: Somit geht die Schere zwischen Kupfer und Glas weiter auseinander.

Highlighted
Community Manager
32 von 51

Hei Zusammen

 

Ich hoffe der Stream hat geklappt.

 

Hier haben wir die ganzen Neuerungen ein wenig zusammen gefasst: 

 

https://community.swisscom.ch/t5/Nutzung/Die-neue-Swisscom-Box-Mehr-als-nur-fernsehen/m-p/588986

 

Highlighted
Super User
33 von 51

@mabu1 und somit ca 70% der Swisscomkunden einfach mal so unterschlagen? Kann ich mir nicht vorstellen.

 

@TomK  ja, hat funktioniert. Danke.

Highlighted
Super User
34 von 51

@kaetho  schrieb:

...10GBit/s ab Frühling 2020 für alle Kunden verfügbar...

bin gespannt, wie Swisscom das umsetzen will!


Da ja die die 10GBit/s sowieso von keiner einzigen Internetbox ins Heimnetz weitergeleitet werden können (auch nicht von der neuen IB3, welche neben den normalen vier 1-GBit-LAN-Ports ja noch einen zusätzlichen 2.5-GBit-LAN-Port hat), reicht es ja eigentlich bereits schon, wenn man die Geschwindigkeit auf dem eingebauten Speedtest anzeigen kann...

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Highlighted
Super User
35 von 51

@Werner ich kann sehr gut zwischen reellen Messwerten in der Praxis und dem Speedtest unterscheiden.

Es geht mir nicht um die 10GBit/s, sondern darum dass jeder, der das nutzen will, Glas braucht. Wird mir nächsten Frühling, in einem FTTS-Ausbaugebiet, das noch nicht g.fast kennt, nun ein FTTH-Anschluss gebaut? Wenn ja, dann wechsle ich subito aufs inOne L 👍

Dann bin ich auch mit 1GBit/s symmetrisch zufrieden.

Highlighted
Level 2
36 von 51

Hejjj Leute Danke schön!!!   Spass auf die Seite!!!  Wilmaa wo bist Du???? 😀

Highlighted
Level 2
37 von 51

Einwenig mehr Power hat Gebraucht!!!  Animation, Spass !!!

Highlighted
Level 1
38 von 51

Es gibt ja sowieso nur XG-PON, da werden die 10Gbit/s auf ca. 32 Kunden verteilt. Da braucht es keinen 10Gbit fähigen Netzwerkport an der Box.

 

Und die Swisscom sollte nicht mit 10Gbit werben solange sie solche Falschaussagen auf ihrer Webseite publiziert: swisscom.png

Man kann fast schon von Betrug am Kunden sprechen, wenn Worte wie "Glasfaser-Technologie" und "ultraschnelles Internet" in Verbindung mit 45Mbit down und 26Mbit up benutzt werden. 

Highlighted
Super User
39 von 51

@zack123  schrieb:

Es gibt ja sowieso nur XG-PON, da werden die 10Gbit/s auf ca. 32 Kunden verteilt. Da braucht es keinen 10Gbit fähigen Netzwerkport an der Box.


XG-PON setzt auch Glas voraus. Dann habe ich keine marode Kupferleitung mehr, die immer schlechter wird. 10GBit/s auf 32 Kunden, das ergibt im schlechtesten Fall immer noch 3x mehr als die meisten heute haben. und dass alle 32 gleichzeitig mit über 300mbit/s "ziehen", wird wohl so selten sein wie ein 6er im Lotto 😉

Auch "nur" XG-PON würde ich sofort nehmen.

Highlighted
Super User
40 von 51

@Tux0ne  schrieb:

Ab morgen verfügbar https://www.tuxone.ch/2019/11/coming-soon-2019.html


Fundierter und durchaus auch lesenswerter erster Erfahrungsbericht zur neuen Swisscom Box. Danke @Tux0ne 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Nach oben