abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Bildstörung 2-3 Sekunden

Contributor
1 von 9

Hallo zusammen

 

Ich habe etwas "lustiges" festgestellt, nein es nervt. Wenn bei uns der Fahrstuhl in Betrieb ist, rauf- oder runterfährt, bleibt zu Fahrbeginn für 2-3 Sekunden das Bild stehen. Ganz selten bricht der Kontakt ganz ab. Ich habe die Verbindung via Kabel. Das ist arg seltsam aber ist so, ich habe das über einen ganzen Tag beobachtet. Da wird es wohl kaum eine Lösung geben. Das ist erst seit kurzem so. Seltsame Sache. Dazu muss man noch sagen, unser Wohnhaus hat Jahrgang 1974. Neue Dosen, Leitungen wurden gezogen aber nicht für Swisscomkunden, was seltsam ist um nicht zu sagen eine Frechheit. Jedenfalls, wenn das so weitergeht werde ich wohl wechseln müssen weil so macht das keinen Spass mehr. Würde mir sehr schwer fallen.

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 9

@Danro  es kann schon sein dass es Interreferenzen gibt mit der Phasenanschnittsteuerung des Fahrstuhlmotors. Wenn Du keine geschirmte Telefonleitung  hast und und die Steigleitung (Rohr) Unglücklicherweise parallel zum Elektro-Rohr (des Fahrstuhlantriebs) im Fahrstuhlschacht verläuft hast Du schlechte Karten. Du kannst aber für 195.- CHF deine Telefonleitung erneuern lassen von Swisscom, wenn es dann immer noch probleme gibt, gibt es das Geld zurück.

Frage deinen Vermieter ob er die 195.- CHF übernimmt.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
8 Kommentare
Super User
2 von 9

@Danro  es kann schon sein dass es Interreferenzen gibt mit der Phasenanschnittsteuerung des Fahrstuhlmotors. Wenn Du keine geschirmte Telefonleitung  hast und und die Steigleitung (Rohr) Unglücklicherweise parallel zum Elektro-Rohr (des Fahrstuhlantriebs) im Fahrstuhlschacht verläuft hast Du schlechte Karten. Du kannst aber für 195.- CHF deine Telefonleitung erneuern lassen von Swisscom, wenn es dann immer noch probleme gibt, gibt es das Geld zurück.

Frage deinen Vermieter ob er die 195.- CHF übernimmt.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Contributor
3 von 9

Danke für die Hilfe. Genau so ist es bei mir mit der Leitung. Der Vermieter wird das kaum bezahlen. Egal, wenn es hilft bezahle ich das gerne selber. Muss ich da auf die Hotline anrufen und das dort bestellen?

Super User
4 von 9

@Danro  schrieb:

Neue Dosen, Leitungen wurden gezogen aber nicht für Swisscomkunden, was seltsam ist um nicht zu sagen eine Frechheit. Jedenfalls, wenn das so weitergeht werde ich wohl wechseln müssen weil so macht das keinen Spass mehr. Würde mir sehr schwer fallen.


Ich habe immer so meine mühe mit solchen beiträgen...

Es ist eine frechheit.... ich muss den anbieter wechseln....

Vielfach ist es nicht der anbieter der die probleme verursacht sondern die eigene hausinstallation...

Super User
5 von 9

@Danro  ja unter der Hotline Nummer 0800 800 800 und  Du möchtest eine BBR installation für 195.- CHF bestellen.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Contributor
6 von 9

Du hast da was falsch verstanden...es geht um das Verhalten der Hausverwaltung aber egal.

Contributor
7 von 9

@user109  Herzlichen Dank, deine Antworten helfen mir weiter und ich werde Swisscom kontaktieren.

Highlighted
Super User hed
Super User
8 von 9

@Danro  schrieb:

Du hast da was falsch verstanden...es geht um das Verhalten der Hausverwaltung aber egal.


In diesem Fall musst du nicht den Provider sondern den Hausverwalter (sprich die Wohnung) wechseln.

Contributor
9 von 9

@hed      :thumbs_down: