abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Bildschirm wird blau, Box bleibt hängen

Novice
1 von 51

Hallo,

Ich betreibe Box 2.0 via Powerline > Switch > Ethernetkabel.

Im Prinzip funktioniert alles ok.

 

Manchmal jedoch erfolgt mitten in einer Sendung ein Unterbruch: der TV Screen wird blau und nichts
tut mehr, Bild und Ton weg. Box reagiert nicht auf die Fernbedienung, TV schon.

 

Erst wenn ich die Box Aus/Ein schalte, wird praktisch 'neu gebootet'

(Betriebssystem wird gestartet - Meldung auf TV, usw.)

 

Dann funktioniert alles wieder.

 

Könnte die Box 'einen Schuss' haben??

 

Danke für Tipps.

Gruss

 

 

Editiert
50 Kommentare
Contributor
2 von 51
Vermutlich hat das Powerline ein Problem, versuch mal ein Netzwerkkabel von der TV Box zum Router provisorisch zu verlegen und Beobachte die Situation. Das die Box auf die Fernbedienung nicht reagiert ist schon klar, die Befehle der Fernbedienung werden an den Swisscom Server geschickt bevor der Server dies wieder an die Box schickt und den Befehl ausführt. Also kein TV Bild, und keine Steuerung via Fernbedienung möglich 😉
Novice
3 von 51

Am Powerline hängt der Switch und an diesem sind ein Printer, 2 PC's und die TV Box angeschlossen.

 

Beim Betrieb dieser Geräte (ex TVBox) habe ich noch nie einen spontanen Unterbruch erlebt.

Ich werde mal das Kabel Switch/TVBox tauschen.

(Die meisten Fehlerursachen sind ja auf Layer 1..)

 

 

 

Novice
4 von 51

Hallo,

Ich gebe schon wieder Antwort.

Dauert halt eine Weile.

Gruss

 

Novice
5 von 51

Hallo,

Bis dato habe ich es noch nicht weiter testen können.

Was mich aber wundert, dass offenbar noch nie jemand von Euch eine defekte/graue TVBox 'erlebt' hat.

Oder gibt es das gar nicht :smileywink:

Bis dann

Super User
6 von 51

@froeschli schrieb:

Hallo,

Bis dato habe ich es noch nicht weiter testen können.

Was mich aber wundert, dass offenbar noch nie jemand von Euch eine defekte/graue TVBox 'erlebt' hat.

Oder gibt es das gar nicht :smileywink:

Bis dann


Es gibt weisse TV-Boxen und da kann es auch defekte geben.

Aber die meisten Fehler passieren mit den verschiedenen Verbindungen und D-LAN (Powerline) ist eine davon, auch werden manchmal falsche Switch eingesetzt.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/swisscom-tv.html

Contributor
7 von 51

Hallo

Bei uns passiert das eigentlich täglich. Die Box hängt sich auf und muss neu gestartet werden. (Einmal reicht meistens nicht). Manchmal muss auch ein Reset durchgeführt werden. Damit nicht irgendwelche Spekulationen aufkommen: Verbindung via LAN Kabel!

Gruss René

 

Super User hed
Super User
8 von 51

@René-S

 

Ist das LAN-Kabel direkt mit dem Router verbunden ?

 

Ist das LAN-Kabel durchgängig 8-adrig für Gigabit-Ethernet oder ein Split-Ethernet ?

 

Kannst du das Aufhängen etwas genauer beschreiben ?

 

Hast du nebst dem Neustart auch schon ein Factory-Reset der Box gemacht (Büroklammer) ?

 

Verwendest du das Original-HDMI-Kabel und hast du es auch schon mit den andern HDMI-Eingängen am TV versucht ?

 

Hat der TV die aktuelle Firmware ?

Editiert
Contributor
9 von 51

Hallo hed

Das Lan-Kabel ist direkt mit der Internetbox verbunden.

Ich benutze nur die von SC gelieferten Kabel, ohne etwas dazwischen gehängt.

 

Bild friert ein. Box lässt sich nicht mit Fernbedienung steuern. Diese blinkt rot.

 

Ich mache den Reset immer mit Büroklammer.

 

Benutze das Original HDMI Kabel und habe auch schon andere HDMI Eingänge versucht.

 

Liegt sicher nicht am TV.

Super User hed
Super User
10 von 51

Es kommt zwar angeblich selten vor, dass ein Defekt der Box vorliegt, aber ausschliessen kann man das nicht.

 

Wurde die Box schon mal ausgetauscht ?

 

Was sagt die Helpdesk dazu, allenfalls können sie den Fehler mittels Fernwartung noch weiter eingrenzen ?

 

Wie sieht die Performance und Stabilität der Internetverbindung aus ? Was zeigen die Leistungsdaten aus der Internetbox für Werte ?

Contributor
11 von 51

Die Box wurde noch nie ausgetauscht.

Den Helpdesk habe ich diesbezüglich noch nicht in Anspruch genommen.

Die Perforance und Leistungsdaten der Internetbox kenne ich nicht.

 

Werde diese Werte sobald ich dazu komme ermitteln.

 

Ich möchte mich jetzt auch nicht mehr weiter einmischen, ist ja schliesslich der Beitrag

von froeschli.

 

Danke für deine Hilfe.

Editiert
Highlighted
Super User hed
Super User
12 von 51

Keine Angst, wir schaffen es, froeschli und dich quasi parallel im selben Thread zu "betreuen".

 

 

Contributor
13 von 51

Also ich weiss jetzt nicht genau, welche Daten, aber ich schreibe hier mal rein, was ich gefunden habe.

 

Internet Speed Download 43.90 Mbit/s   Upload 15.56 Mbit/s

 

Messwerte zu ihrem Internet-Anschluss

 

Synchronisations-Geschwindigkeit 

Upstream         16501 kbit/s

Downstream     55039 kbit/s

Leitungsdämpfung                        

Upstream               37.6 dB

Downstream           35.9 dB

Signal-Rausch-Abstand                  

Upstream               10.4 dB

Downstream             8.2 dB

 

Ich hoffe, das sind die Daten, die gemeint sind.

 

Vorläufig vielen Dank für deine Mühe.

 

Gruss René  

Editiert
Swisscom
14 von 51

Bildschirm blau klingt nach TV (spezifisch: HDMI), als würde der TV nicht mehr erkennen dass auf dem Anschluss etwas eingeht und den Kanal wechselt. Versuche nächstes mal, anstatt die STB zu resetten den HDMI Kanal zu ändern. Wenn das funktioniert automatische HDMI Kanalwahl deaktivieren

***********************
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter im Bereich Service Continuity (2nd Level Techsupport Wireline), schreibe hier jedoch als Privatperson und Anwender.

Contributor
15 von 51

Ich behaupte jetzt einfach, wenn die TV Box hängt und auf der Fernbedienung das kleine Lämpchen rot leuchtet, liegt es definitiv nicht am TV.

Super User
16 von 51

@René-S

 

Von der Leistung her mit der Internet-Box sieht es nicht schlecht aus, hast Du die Möglichkeit mal das vorhandene LAN Kabel gegen ein anderes zu tauschen damit man sicher ist ob da nicht noch ein Problem vorhanden sein könnte ?

Contributor
17 von 51

Ja, das werde ich versuchen.

Contributor
18 von 51

@René-S schrieb:

Ich behaupte jetzt einfach, wenn die TV Box hängt und auf der Fernbedienung das kleine Lämpchen rot leuchtet, liegt es definitiv nicht am TV.


Stimme bei!

 

Am TV liegts fast nie. Und wenns zwischendruch stunden-, tage-, wochen- oder gar monatelang einwandfrei funktioniert fast immer an einem Swisscom-Server (die wahrscheinlich unausgereift, ueberlastet oder schlecht bedient sind), und weder an Kabeln, und hoechstens sehr selten an Boxen, die allerdings zu oft die Ursache von dauernden Total- oder Teilausfaellen sind.... 

Contributor
19 von 51

Hallo funker6

Das ist leider auch meine Befürchtung. Aber was soll man machen? Gibt es Alternativen? Ich finde nein, zumindest keine gleichwertigen. Das soll heissen: Der Service ist immer freundlich und bemüht und das Angebot stimmt auch…… wenn es funktioniert.

Es ist doch immer dasselbe, die Leute an der Front können auch nichts dafür, wenn das Produkt nicht ausgereift ist bzw. nicht funktioniert.

 

Super User
20 von 51

René-S schrieb:

Hallo funker6

Das ist leider auch meine Befürchtung. Aber was soll man machen? Gibt es Alternativen? Ich finde nein, zumindest keine gleichwertigen. Das soll heissen: Der Service ist immer freundlich und bemüht und das Angebot stimmt auch…… wenn es funktioniert.

Es ist doch immer dasselbe, die Leute an der Front können auch nichts dafür, wenn das Produkt nicht ausgereift ist bzw. nicht funktioniert.

 


Das Produkt funktioniert schon wenn es bei Dir ein Problem gibt muss das nicht heissen das es bei dann anderen so ist.

 

Hast Du jetzt mal probiert das LAN Kabel zu ersetzen ?

Wenn das alles nichts bringt kannst Du ja mal einen Austausch der TV-Box verlangen und wenn der Fehler immer noch da ist dann kann es schon etwas an Deinem TV Gerät sein.