abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufnahmen: plötzlich ist der Ton weg beim Abspielen

Contributor
1 von 7

Beim Abspielen von von mir gemachten Aufnahmen fällt plötzlich der Ton weg. Mit etwas rückwärts spulen hat man den Ton wieder für vielleicht ein paar Minuten. Dieses Spielchen muss man x mal machen und es hört auch nicht auf. Ich weiss nicht, ob das nur vorkommt wenn man viel vorspult also bei Aufnahmen mit Werbeblöcken z.B. Ich habe dann das schauen von einer Aufname mit Werbeblock (SAT1) abgebrochen und bin auf eine Aufnahme ohne Werbeblock gegangen und dort ist der Ton nicht weggefallen. Ich kann auch nicht sagen, dass es nur ein spezifischer Sender ist und ob es nur bei Sendern mit Werbeblock ist oder nicht. Der Tonwegfall kam auf jeden Fall bei mind. zwei Sendern vor und ich glaube es war sogar einer dabei ohne Werbeunterbruch (AXN). Und es waren Aufnahmen, die nicht am gleichen Tag oder Woche gemacht wurden und auch nicht lange gelagert wurden.

6 Kommentare
Super User
2 von 7

Hi,

verwendest du das mitgelieferte HDMI-Kabel? Gehst du von der TV-Box direkt auf den TV? Wird der Ton vom TV wiedergegeben, oder verwendest du weitere Geräte? Ev. einen AV-Receiver? Kann es sein, dass da irgend eine HDMI-Steckverbindung nicht zu 100% stabil und fest sitzt?

 

Und/oder hast du die TV-Box schon mal komplett stromlos gemacht und neu gestartet? Oder gar einen Reset der TV-Box durchgeführt? Ist das Problem dann weg?

 

Thomas

Super User
3 von 7

Ich hatte das bei einer meiner Boxen vor einigen Tagen auch mal beim abspielen einer Aufnahme. Ein Neustart der Box hat jedoch geholfen. 

Novice
4 von 7

Hatte gestern abend 7.10.2019 genau das selbe Problem.

Router, Switche und TV-Box mehrfach ausgeschaltet und oder neu gestartert und Kabel ausgetauscht.

Half aber alles nicht.

Als ich eine aufgenommene Sendung via Replay abspielte, trat das Ton-Problem gestern nicht mehr auf.

Heute Abend am 8.10.2019 ist das Problem verschwunden.

Aufnahmen die gestern Ton-Probleme hatten, laufen heute fehlerfrei.

Contributor
5 von 7

Ich verwende nur Originalteile die von Swisscom zu ihren Geräten mitgeliefert werden.

Contributor
6 von 7

Habe mir die Aufnahme welche am 07.10.2019 Tonausfälle hatte am 8.10.2019 weiterangeschaut. Diesmal ohne Tonausfälle. Mich würde wirklich interessieren wie dieses Phänomen zustande kommt. Ausschalten der TV Box hatte ich auch schon versucht gehabt, hat aber nichts gebracht gehabt.

Highlighted
Super User
7 von 7

@Reni  schrieb:

Habe mir die Aufnahme welche am 07.10.2019 Tonausfälle hatte am 8.10.2019 weiterangeschaut. Diesmal ohne Tonausfälle. Mich würde wirklich interessieren wie dieses Phänomen zustande kommt. Ausschalten der TV Box hatte ich auch schon versucht gehabt, hat aber nichts gebracht gehabt.


Die Serverfarmen von Swisscom, auf denen die Streams gespeichert sind, sind wohl auch nicht zu 100% fehlerfrei. Kann auch sein, dass da was geklemmt hat. Und wenn jetzt der Einwand kommt, dass nicht alle den Fehler hatten: es werden nicht alle Swisscom-TV Kunden ab dem gleichen Server beliefert; es hat mehrere in der ganzen Schweiz verteilt 😉

 

Ich hatte am Montagabend auch einige Probleme mit Swisscom-TV. Habe das aber auf andere Ursachen "abgeschoben", weil bei mir ein Neustart der Box ausreichte.

Nach oben